Winterreifen am RAV4 4 x 4

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Ralfi, 26.10.2004.

  1. Ralfi

    Ralfi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2002
    Beiträge:
    2.323
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Mein Dad hat sich einen neuen RAV4 zugelegt.

    Jetzt meine Frage: was meint Ihr, soll er sich Winterreifen kaufen oder soll er es diesen Winter mal mit den serien Allwetterreifen probieren??

    Problem ist (ich war etwas erstaunt) der RAV ist ein Special und hat 235er Reifen drauf. im Brief ist allerdings auch NUR diese Größe eingetragen und nicht die schmäleren des "Standardt" RAV.

    Beim raussuchen der Preise für die 235er Winterreifen hat es mir ja fast den Vogel raus gehauen. Die sind ja schweineteuer und dann noch die Felgen dazu! :rolleyes:


    Was meint Ihr????
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chris_mit_avensis, 26.10.2004
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    mein dad hat seit 10 jahren einen cherokee. also vom gewicht und vom antrieb (permanent) her vergleichbar.

    meine erfahrungen sind folgende:

    1. kommt es sehr darauf an, welche allseason-reifen man hat. manche sind noch vertretbar, manche eine katastrophe!

    2. kommt es darauf an, wie oft man in schneereichen gegenden unterwegs bist, wobei die modernen winterreifen auch bei nasser strasse den meisten ganzjahresreifen deutlich überlegen sind.

    3. ist es eher selten ein traktionsproblem bei schneebedeckter fahrbahn (wobei man mit schlechten ganzjahresreifen sogar dort scheitert, wo der normale pkw mit guten winterreifen noch weiterfährt! ehrlich, habs selbst erfahren!). aber glaub mir: in jeder kurve kriegt man feuchte hände und jede bremsung wird endlos.

    4. meinen viele allradfahrer, sie seien bei schnee im vorteil, auch mit ganzjahresreifen und seien daher sicherer unterwegs. das gegenteil ist oft der fall, weil schwere geländewagen gerade im schnee noch viel schneller einen abflug machen wegen des gewichtes!

    meine empfehlung: wenn mit mehreren schneetagen zu rechnen ist in deiner region, dann lohnt sich die ausgabe für gute! winterreifen auf jeden fall. auch für 4WD'ler. die andere garnitur hält ja dann auch länger.

    gruss

    cma
     
Thema:

Winterreifen am RAV4 4 x 4

Die Seite wird geladen...

Winterreifen am RAV4 4 x 4 - Ähnliche Themen

  1. Sitzbezüge RAV4 XA1

    Sitzbezüge RAV4 XA1: Hallo, ich bin auf der Suche nach hochwertigen Sitzbezüge für eine RAV4 XA1 3-türig Baujahr:2000 Bei dem Fahrzeug ist es ja nicht ganz einfach...
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Toyota RAV4 2.2 Diesel

    Toyota RAV4 2.2 Diesel: Hallo Ich fahre einen Toyota RAV4 2.2 Diesel mit DPF. JG 2008. Mit 85000km kommt erstmals die Fehlermeldung beim auslesen P2002. Ich war über die...
  4. RAV4 2016 Navi

    RAV4 2016 Navi: Hallo, wie kann ich die Zielführung zurücksetzten ohne ein neues Ziel einzugeben im Toyota Touch 2 with go. Vielen Dank im voraus. ulwa
  5. Rav 4 Geräusch Automatikgetriebe

    Rav 4 Geräusch Automatikgetriebe: Hallo, wer kann mir weiterhelfen? Mein Rav 4 Baujahr 06, 174 tkm, macht bei ca 60 km/h und niedriger Drehzahl 1.500 ein surrendes bzw...