Winter-Rostvorsorge Corolla E9 liftback

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von T23Owner, 18.11.2004.

  1. #1 T23Owner, 18.11.2004
    T23Owner

    T23Owner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D-4D Combi Facelift
    Moin,

    da mein Corolla einer der wenigen noch ist, die keinen Rost an der Karosse haben und das auch noch ne ganze Weile so bleiben soll frage ich hier einfach mal in Runde wie ich ihn am besten vor Streusalz & Co im Winter schützen kann.
    Es geht mir vor allem um die gefährdeten Radläufe hinten. Was gibts da zum konservieren?
    Alle Teile ( Schweller, Radhaus vorne, Radhäuser hinten innen im Kofferraum ) sind schon mit Hohlraumversieglung ausgeschwemmt worden. Die Brühe kam zum Schluß schon aus jeder Ritze wieder raus, ich denke da ist genug drin. :D
    Unterbodenschutz ist auch ok, hat keinerlei Beschädigungen o.ä. :]

    Gibts spezielle, gute Wachse, oder was nehmt ihr sonst so?

    Gebt euch Mühe, das Baby soll mindestens noch 3-4 Jahre fahren :]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Böhni

    Böhni Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Daß die Spalten dort, wo die vorderen Kotflügel unten (meist mit 2 Schrauben) am Holm befestigt sind, sich gerne zusetzen und dann einen Sumpf bilden, brauche ich Dir vermutlich nicht sagen. Das ist aber ein wichtiger Punkt, den man nicht übersehen sollte.
     
  4. CA

    CA Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2002
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    waschen, im winter einfach häufiger mal abspülen damit der ganze strassendreck und das salz runtergehen. auch untendrunter reinigen und im motorraum. halt nicht gerade wenns minustemperaturen hat *g*
     
  5. Tom_E9

    Tom_E9 Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Zuerst waschen und dann ordentlich mit Seilfett einsprühen. Gibts beim Stahlgruber, 5l kosten ca 30-35 Euro.
     
  6. #5 T23Owner, 19.11.2004
    T23Owner

    T23Owner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D-4D Combi Facelift
    @CA: Mindestens 1 Mal pro Woche gründlich abkärchern ist im Winter eh Pflicht. :] Noch besser ist es dann im Frühjahr wenn absolut kein Salz mehr im Regenwasser auf der Straße ist. Dann reinigt sich der Unterboden quasi zum Nulltarif, denn wo im Winter das ganze Streusalzwasser hingekommen ist, da kommt jetzt übern fahren auch sauberes Wasser hin und spült den alten Winterdreck gleich mit weg.

    @all: Noch jemand Ideen zur Konservierung? ?(
     
  7. CA

    CA Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2002
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    @T23 bist du irre? den lack eines E9 mit einem kärcher abmeisseln? das tut der alten haut gar net gut. abspülen und abledern ist da gesünder.... und bloß nich in die waschanlage.
     
  8. #7 GTE-Freak, 21.11.2004
    GTE-Freak

    GTE-Freak Guest

    Schwachfug. Ich denk mal das er soviel Verstand hat, um das ding nich im 5mm Abstand zum Lack hält ;)

    @Owner

    Leider hast du ja schon mit normalen Hohlraumwachs konserviert.

    Weil es eigentlich viel bessere Sachen, als den "normalen" Hohlraumwachs gibt...
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 nphil65, 22.11.2004
    nphil65

    nphil65 Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2003
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes Benz W124 260E
    Auf jeden Fall ist es sehr wichtig die Radhäuser regelmäßig gründlich auszuwaschen. Besonders die Kanten , an denen die Plastikverschalungen befestigt sind gründlich abspritzen, da hinter den Mistdingern oft der Rost lauert (bei mir war er da hinten rechts schon komplett durch , mit Loch und allem drum und dran!!!!). Wenn Du hinten in das Radhaus faßt wirst Du oben an der Kante ein L-Profil merken. Das muss auch gereinigt werden, da sich da gut Dreck ablagert und das auch eine Schwachstelle am Liftback ist!
     
  11. #9 RITTERROST, 22.07.2005
    RITTERROST

    RITTERROST Guest

    Moin,

    wenn Ihr Probleme mit Euren Hohlräumen,
    Unterböden oder Radkästen bzgl.Korrosion
    schon habt, gibt es hier eine Lösung der
    Probleme.

    www.hodt.de

    Gerade bei schon von Rost angefallenen Bereichen
    kann man mit den FLUID FILM und PERMA FILM
    Produkten ziemlich viel mit einfacher Anwendung
    schnell und langfristig erreichen.
    Dieses Thema ist immer aktuell !

    Schönes Wochenende !
     
Thema: Winter-Rostvorsorge Corolla E9 liftback
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota rostvorsorge

Die Seite wird geladen...

Winter-Rostvorsorge Corolla E9 liftback - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...