Windschutzscheibe gegen Quitschen behandeln?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von aifl, 04.01.2010.

  1. aifl

    aifl Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T19 Magic 1.8 7A-FE, Starlet P9
    Neulich setzte ich in die P9 meiner Frau und da es Regnete, musste die Scheibenwischer einschalten. Mit dem Geräusch, was dabei rauskam, konnte man mich foltern!

    Es klang als würde Metall auf die Scheibe kratzen. Habe die Gummis mit dem Tuch geputzt, reichlich Scheibenwasser auf die Scheibe gegeben - es half nichts. Die ganze Situation hat mich schon gewundert, vor allem da die alten Wischer ein knappes Jahr alt waren... jedenfalls fuhr ich gleich zum Teilehändler und kaufte ein neues Set vom Bosch. Habe es sofort gewechselt, das Geräusch war aber immer noch da!! :wand Später hat sich herausgestellt, ein Verwandter wollte was Gutes tun und hat vor kurzem die Scheibe mit einem Glas-Reiniger geputzt. :rolleyes:

    Nun die Frage - wie kriege ich dieses Geräusch wieder weg? :gruebel

    Gruß

    Alex
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Duke_Suppenhuhn, 05.01.2010
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Versuch mal die Scheibe mit einer Mischung Wasser mit etwas Spüli und Essig zu reinigen. Da kriegste das meist mit runter.

    Falls es dann immer noch quitscht, polierste die Scheibe mit RainEx.
     
  4. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    lackreiniger soll sehr gut helfen... da h´gehen aucvh kleine kratzer raus

    wird aber wohl zu kalt sein dafür
     
  5. aifl

    aifl Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T19 Magic 1.8 7A-FE, Starlet P9
    Danke, werde sobald es wärmer wird versuchen!

    Gruß

    Alex
     
  6. #5 youngman, 06.01.2010
    youngman

    youngman Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Spüli ist wirklich die beste Lösung aus dem Haushalt. Ich gebe das auch so mit in den Wischwasserbehälter, damit es gar nicht erst zu dem bösen quietschen kommt. Das Gummi läuft dann immer schön geschmeidig über die Scheibe :]
     
  7. MaTzKi

    MaTzKi Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Liftback EE101 / Corolla E12U / Audi 100 C4 2.0
    Spüli im Wischwasserbehälter?

    Ich hab auch schon von Leuten gehört, die sich ne Mischung aus Spiritus, Wasser und Pril in den Behälter schütten. Hätte aber Angst davor, wegen Lackschäden.

    Da interessiert mich aber, was die Leute hier so in ihren Behälter geben? Billig-Wischwasser aus dem Supermarkt, welches zum verdünnen? Eigenmischungen?
    Packt aus, mit welchem Gebräu ihr eure Scheiben putzt, und was ihr da für Erfahrungen macht! :)

    Sagt mal an! Oder soll das lieber in nen neuen Thread, damit dieser nicht zweckentfremdet wird?

    Grüße,
    Matzki
     
  8. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    sommer oder winter??
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 HeRo11k3, 07.01.2010
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Genau das. Angst vor Lackschäden brauchst du auch nicht zu haben - auf käuflichen Mischungen steht als Hauptbestandteile auch Wasser und Ethanol drauf. Nur die stinken immer so fürchterlich und schmieren häufig.

    MfG, HeRo
     
  11. #9 Stefan_, 07.01.2010
    Stefan_

    Stefan_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    0
    Billigstware mit < € 1,-/L Konzentrat, wird nochmal 1:1,5 gemischt, Sommer wie Winter mit unter -10°C. Daneben Regenabweiser als "Untergrund".

    Grüße
    Stefan
     
Thema:

Windschutzscheibe gegen Quitschen behandeln?

Die Seite wird geladen...

Windschutzscheibe gegen Quitschen behandeln? - Ähnliche Themen

  1. Suche Fensterleisten um die Windschutzscheibe für MA61

    Suche Fensterleisten um die Windschutzscheibe für MA61: Suche die Leisten um die Windschutzscheibe für meinen MA61 Bitte um Informationen
  2. Windschutzscheibe Verso Bj 2015

    Windschutzscheibe Verso Bj 2015: Hallo leute. Ich bin neu hier und habe ein Problem. Ich habe das Gefühl das bei meinem Verso die Windschutzscheibe die in der Fachwerkstatt...
  3. Corolla e9 compact Windschutzscheibe

    Corolla e9 compact Windschutzscheibe: Hallo, da der TÜV mal wieder näher rückt und ich ein paar Schläge in der Scheibe habe brauch ich ne neue. Wäre dankbar
  4. Suche Windschutzscheibe Corolla E10 Compact

    Suche Windschutzscheibe Corolla E10 Compact: Suche gebrauchte Windschutzscheibe für einen 96er Corolla E10 Compact Am liebsten grün mit Blaukeil. Wenn es die nicht gibt eine grün getönte....
  5. Steinschlag in Windschutzscheibe

    Steinschlag in Windschutzscheibe: Hallo, ich hätte mal ein zwei Fragen zu einem Steinschlag und ob das TÜV - relevant ist. Hatte vor etwas über einem Jahr einen Steinschlag...