Windlastigkeit E11

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Energy_Master, 25.03.2008.

  1. #1 Energy_Master, 25.03.2008
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    9
    Hallo,

    hab so das Gefühl das der E11 (komplett Standard) recht windlastig ist. Fahr im Monat ca. 850 km Autobahn. Ab und zu windets da auch mal.
    hab ich schon beim Alten gemerkt und beim Neuen ist es das gleiche. Dachte mir eigentlich, dass das bei der Fahrzeugmasse gar nicht so schlimm sein kann.

    Was würde da Abhilfe schaffen? Tieferlegen? Fahrwerk? Gehts auch einfacher?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 25.03.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Tieferlegen alleine bringt schon was. Bei meinem alten Seat war das auch so. Da konnte ich eigentlich nichts machen.

    halt Spur verbreitern, tieferlegen, oder besser nen Fahrwerk rein.

    Spoiler können bei gewissen Geschwindigkeiten auch ws bringen.
     
  4. #3 Energy_Master, 25.03.2008
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    9
    Wie sind die Erfahrungen anderer E11-Fahrer?
    Ich fahr relativ langsam (wegen Sprit) so max. 140 km/h oft so 110 auf der AB (Nachts/Abends)

    Würden Federn allein schon was bringen? Der E11 hat jetzt knapp 90000km runter... Wenn Federn, dann würde ich aber vorn tiefer als hinten wollen, da der E11 ja hinten etwas hängt...
     
  5. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    hmm, kann das nicht nachvollziehen.

    mein E11 liegt wien brett, sicherlich begünstigt durch das KW-Gewinde-Fahrwerk und die breiten (205/50/15) schluffen.


    also tieferlegen = anderes fahrwerk bringt da schon was denk icih, keine frage!



    und wenn dein E11 jertzt schon 90.000 km runter hat, dann bringt dir das austauschen der federn allein sowieso nix, denn die dämpfer sind auch schon kurz vorm exitus. in deiner situation lohnt es sich mehr auf ein komplettfahrwerk umzusteigen.
     
  6. #5 Bobbele, 25.03.2008
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Der meinung bin ich allerdings auch.
    Wobei die Dämpfer nicht fertg sein müssen bei 90.000km.
    Aber klar haben die schon eine gewisse Laufleistung runter.

    Auch von mir ein gut gemeinter Rat.
    Komplettfahrwerk ;)
     
  7. #6 Energy_Master, 25.03.2008
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    9
    Na gut. Hab ja nur Standard Winterreifen (175er) und im Sommer 165er drauf. Kann sein das der Corolla da etwas anfällig ist.
    Hab den ja erst im Februar gekauft, da hat der neuen TÜV etc bekommen. Im Moment werde ich da erstmal nicht umsteigen. Ein Fahrwerk kostet doch mal schnell 800€, oder?
    Da leb ich lieber erstmal noch bissl damit, dass ich das Lenkrad mal fest halten muss.
     
  8. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    naja wenn der wind nich so doll ist gehts auch wieder weg - ich habs am WE auch gemerkt dass gut wind ging. güsntige abhilfe wirste nicht schaffen können und du scheinst ja sparsam unterwegs sein zu wollen, wenn man sig und die sommerreifenbreite anschaut :)
     
  9. #8 Energy_Master, 25.03.2008
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    9
    Ja, bin sparsam unterwegs. Bin Student und hab keine Lust meinen letzten Cent ins Auto zu stecken.
    Wenn was gemacht werden muss, dann bezahl ich dafür auch Geld um was ordentliches zu bekommen. Hab ja auch Philips Xtreme Power Lämpchen drin und Bosch AeroTwins drauf.

    Da werde ich mir bezüglich Fahrwerk etc Gedanken machen, wenn ich merke das die aktuellen Teile die Hufe hoch reißen...
     
  10. #9 Bezeckin, 25.03.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Hast du nen Dämpfertest vom letzten TÜV?
     
  11. #10 Energy_Master, 25.03.2008
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    9
    Müsst ich mal gucken ob der dabei war. Ich glaube aber nicht. Wurde alles beim Toyota Autohaus gemacht. Der E11 war dort von Anfang an immer zum Service. Werd da ansonsten bestimmt nächstes Jahr beim Service nen Dämpfer-Check machen lassen. Bis zu wieviel Prozent kann man die Däpfer fahren, ohne das es zu Riskant wird? Kann man das so pauschal sagen? 50%?
     
  12. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Ich kann es nur dran festmachen wann Dämpfer im Arsch sind.
    Meine haben bei 115tsd km angefangen zu ölen - groß schlimm war es nicht, waren auch nur 2 Stück. Hier hat sich auch schon wer gemeldet, der seine originalen bis 160tsd drinnen hatte :)

    Also schau ob sie ölen, wenn nicht würd ich sagen keine Sorgen machen und noch bissl damit fahren.
     
  13. #12 Bezeckin, 25.03.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Meine sind auch schon 150tkm drin. Bis jetzt sind sie noch gut. Unser Audi hat mittlerweile mind. geschätzt 200tkm mit original Dämpfern runter.

    Allerdings trage ich mein Auto auch mehr...
     
  14. #13 Energy_Master, 26.03.2008
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    9
    Ich trage meines auch :-)
    Weis aber nicht, wie der Vorgänger (älterer Herr) mit dem E11 umgegangen ist...
     
  15. #14 Noudels, 26.03.2008
    Noudels

    Noudels Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    meine sind 130 000 km drin..

    und windlastig.. nun ja.. klar zu spühren ist es.
    aber da ich sonst E12 und Auris fahre ist der E11 da eher ein Wohlgenuss in der Hinsicht.

    Ich denk das Fahrwerk eine 2 schneidige Sache ist.
    Mag zwar für den Wind effekt postiv sein aber ich glaub nicht das er
    jede unebenheit von der AB durchspühren will
     
  16. #15 AndreLei, 26.03.2008
    AndreLei

    AndreLei ich zieh mich nicht aus!

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    4.988
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    1990 Celica 2.0 GTi ST182, 1999 Corolla 1.6 G6R AE111
    Ich kann mich da gar nicht beschweren. Ich hab nen Standard G6 mit Standard-Reifen und Standard-Fahrwerk und der ist deutlich weniger windlastig als meine vorherigen Autos. Gut, den letzten davor darf man nicht zählen, das war ein Berlingo, der hat sich im Wind gebogen wie ne Palme.
     
  17. #16 Energy_Master, 26.03.2008
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.628
    Zustimmungen:
    9
    Gibts es da nicht nen Unterschied zwischen dem G6 und dem normalen Fahrwerk? Is der G6 nicht bissl tiefer? 15mm?
     
  18. #17 AndreLei, 26.03.2008
    AndreLei

    AndreLei ich zieh mich nicht aus!

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    4.988
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    1990 Celica 2.0 GTi ST182, 1999 Corolla 1.6 G6R AE111
    Ich hab irgendwo gelesen, dass der G6 nicht tiefer ist, sondern nur der G6R oder G6S.

    Allerdings stand ich letztens auf einem Parkplatz dicht neben einem E11 Linea Terra und den Spiegelvergleich hab ich gewonnen.

    ALLERDINGS hab ich sowieso das Gefühl, dass der Vorbesitzer bei mir irgendwas gemacht hat. Von welchen Marken sind denn Federn und Dämpfer im G6? Ich hab Eibach Federn und Kabaya (oder so) Dämpfer.
     
  19. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Ne hat nur Kayaba Dämpfer die wohl einen Tick härter sind.
    Noch härter und tiefer ist der G6R, bzw TTE - die beides unterschiedlich Stabis, Tieferlegung und unterschiedliche Dämpfer haben.

    TTE-Stabis würden dir sicher auch was bringen aber kosten einiges ~600€ incl. Einbau...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 AndreLei, 26.03.2008
    AndreLei

    AndreLei ich zieh mich nicht aus!

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    4.988
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    1990 Celica 2.0 GTi ST182, 1999 Corolla 1.6 G6R AE111
    Und die Federn? Sind die serienmäßig von Eibach? Also meiner ist definitiv einen Tacken tiefer als der Linea Terra neben mir letztens auf dem McDonald's Parkplatz.
     
  22. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Serienmässig sind die beim G6 = non G6.
    Vielleicht hatte der andere Bereifung drauf ob 175/65 oder 185/65 und dann je nach Profil etc machts schonmal 1cm aus.

    Eibach sind die TTE Federn die nur beim TTE drinnen sind (glaube der G6R hat wieder andere).
     
Thema:

Windlastigkeit E11

Die Seite wird geladen...

Windlastigkeit E11 - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  2. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  3. GT86 Lenkrad -> E11 G6?

    GT86 Lenkrad -> E11 G6?: Moin, kurz und knapp, ich wollt mal nachfragen ob es eine möglichkeit gibt ein GT86 Lenkrad in einem E11 G6 Bj 99 VFL zu bauen?
  4. Corolls E11 Tacho

    Corolls E11 Tacho: Suche ein Corolla E11 Facelift VVTI Tacho Auto ist eine England Produktion. Wer was da hat und los werden will bitte melden
  5. Corolla E11 Liftback Heckwischermotor

    Corolla E11 Liftback Heckwischermotor: Hallo, suche für einen Corolla E11 Liftback einen günstigen Heckwischermotor. Wäre nett wenn sich jemand melden würde da es für eine Freundin...