Windgeräusch T20

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von spyker (Gast), 29.04.2004.

  1. #1 spyker (Gast), 29.04.2004
    spyker (Gast)

    spyker (Gast) Guest

    Habe vom Innenraum rechts vorne irgendwie ein Windgeräusch.. tritt auf so ca. ab 80 km/h und wird schlimmer je schneller ich fahre..

    Frontscheibe wurde erst grad gewechselt, sollte also nicht an der Scheibe liegen, da ich das Problem vorher schon hatte..

    Ist das ein bekanntes Problem, hat das sonst noch jemand?

    Greats

    spyker
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Slowrider, 29.04.2004
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    also ich kenne das problem nicht :(
    weiss auch nicht was das sein könnte, eventuell türdichtung ?(
     
  4. AnPe

    AnPe Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2004
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86 (vorher Startlet P8, Celica T18, Celica T202)
    Guck mal nach den Gummis.
    Wenn's nicht das Türgummi ist, guck mal vorn am Scheinwerfer, das scheint eine Krankheit zu sein.
     
  5. #4 Dr.Hossa, 29.04.2004
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Das Prob hab ich nicht, aber an den Scheinwerfer-Gummis sollte es auch net liegen. Die stehen bei mir vorne lionks auch weg und hör sie nicht.

    Vlt flattert die Türdichtung?
     
  6. spyker

    spyker Guest

    Hmm, ich hab mal den Hochtöner da weggenommen und geschaut, aber nix gefunden.. Türdichtung!? Hab ich nicht das Gefühl, wirkt alles ziemlich fest..

    Evt. presst sich die Scheibe nicht genug fest an den Gummi!? Kann eben schlecht testen weil wenn ich fahre sitze ich soweit weg von der Beifahrertür.. :]

    spyker
     
  7. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    lass die scheibe mal "enger" einstellen, also so, dass sie fester an der dichtung anliegt! sehr viel mehr kommt eigentlich nicht als ursache in frage... ?(

    hast du eigentlich bei hohen geschwindigkeiten auch so ein fensterflattern? ab 220 wirds bei mir richtig übel... :rolleyes:
     
  8. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Kenn ich alles nicht. Nur ab und zu vibrieren die Seitenscheiben je nach Bass, dann "öffne ich diese soweit, dass das Vibrieren verschwindet aber noch keine Windgeräusche entstehen (ca 0,5mm :D ) scheint ne T20 Krankheit zu sein, da ich das bei beiden habe (hatte).
     
  9. #8 TTE-chr1s, 30.04.2004
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    also ich hab das bei der t18 auch GANZ extrem.
    ab 70-80, genau wie du gehts los... ab 160-180 wirds auf dauer unerträglich

    hört sich so an, als käme das irgendwie von den aussenspiegeln, aber erkennen kann man irgendwie nichts :(

    wie stellt man denn die fenster ein, dass sie "enger" schliessen ?

    edit:änder mal das topic ind t20 und t18 ;)
     
  10. #9 lunaticD., 30.04.2004
    lunaticD.

    lunaticD. Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2001
    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Frontscheibe vermutet wird, würde ich es mal mit Wasser testen! Nur von allen Seiten besprühen / bespritzen (also von unten nach oben usw.). Wasser fließt auch überall durch!
     
  11. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    unten an der tür gibt's ne stellschraube und irgendwo innen (hinter der verkleidung) noch eine. ich hab an meiner gt da mal rumgespielt, als ich die verkleidung ab hatte. weiß jetzt nicht, ob's auch ohne abbau geht. auf jeden fall kann man da den winkel der scheibe einstellen - und damit auch den druck an der dichtung :]

    evtl. mal den spalt am spiegelgelenk abkleben und probieren, ob's weg ist!? könnte natürlich auch an dem stück plastik liegen, das die scheibe am spiegeldreieck nach oben abdichtet...
     
  12. #11 TTE-chr1s, 03.05.2004
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    muss ich mal testen. danke!
     
  13. spyker

    spyker Guest

    Update! :-)

    Also hab die Celica nun in die Garage gebracht weils mir auf den Geist ging..

    Die meinen es sei irgend eine Dichtung hinter dem Spiegeldreieck rechts die sie ersetzen müssen..

    Werde mich nochmals melden wenns erledigt ist..

    Greats

    spyker

    edit: Hab gerade erfahren dass das Sch.....-Teil 105 CHF kostet!! :§$% (ca. 70 €!!)
     
  14. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    RE: Update! :-)

    Tja, die 205 is n teures Spielzeug, hab ich auch schon am eigenen Leib erfahren :] ;( :rolleyes:
     
  15. #14 chnuellerich, 12.05.2004
    chnuellerich

    chnuellerich Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2004
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Windgeräusch AW11

    Hallo Celica Drivers

    :gruebel Ich habe in etwa die selben symptpme wie spyker mit meinem MR2, klar das alter kann da auch mitspielen, aber ich habe scho 5 verschiedene AW11'er gefahren, und bei meinem ist es ganz krass.... kann ich bei meinem den winkel der scheibe auch verändern? :gruebel

    grüsse chnuellerich
     
  16. spyker

    spyker Guest

    aber sone spiegeldreieck-dichtung wird wohl bei allen T20ern gleich teuer sein!?!? Sollte doch, oder!?

    Mein Händler hat jedenfalls gemeint, das sei nicht in der Schweiz an Lager und müsse deshalb aus Japan geholt werden.. toll.. X(

    Naja, wer zahlt nicht gerne 100 Stutz für bissi Plastik.. :D
     
  17. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    die dinger sind bei allen t20 gleich, also auch gleich teuer :]

    bin mal gespannt, ob das auch wirklich das problem beseitigt. halt uns mal auf dem laufenden...
     
  18. spyker

    spyker Guest

    Hehe, glaub mir, wenn ich die 100 Franken bezahle, dann ist das Geräusch weg! Dafür sorge ich...

    Nönö, ist ja easy.. die meinten das hätten Sie schon öfters gehabt bei der Celica..

    Ich meld mich wieder..

    spyker
     
  19. #18 CelicaDriver, 15.05.2004
    CelicaDriver

    CelicaDriver Guest

    @Spyker: Das Windgeräusch hab ich bei meiner T20 auch, rechts vorne wie bei dir, ab Tempo 80 setzt es ein. Ich dachte, es lag an Scheibenwechsel (weil mir mir Beifahrerscheibe nach Einbruch gewechselt werden musste), war aber wschl. schon früher Geräuschentwicklung. Ganz krass wird es ab Tempo 150 aufwärts, dann kommen die Wind-Geräusche aber überwiegend aus der Motorgegend. Ich dreh dann halt die Musik entsprechend lauter auf, 100 Euro und mehr nur dafür zu bezahlen seh ich nicht ein.
    Schon neulich wurde ich abgezockt: 2 Original-Toyota Scheibenwischergummis für (umgerechnet) 50 DMark (nur die Gummis wie gesagt!). Andere Universal-Gummis passten aber leider nicht..
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    so ein quark! du kannst alle gängigen wischerblätter auf die celi stecken, die haben alle passende adapter dabei :] ich hab sogar anfangs immer eine nummer größer/länger benutzt, als original bzw. empfohlen. hab z. b. mit spoiler-wischern von champion gute erfahrungen gemacht... wobei die auch 30-40 euro kosten... jedenfalls macht es meist sinn, auch den ausgeleierten haltebügel zu wechseln und nicht nur das gummi selbst!
     
  22. #20 CelicaDriver, 16.05.2004
    CelicaDriver

    CelicaDriver Guest

    @DJR97: Nochmal zum Thema Wischergummis, auch wenn wir damit jetzt hier im Thread abschweifen:
    Ich hatte Universal-Gummis von ATU und von Tanken probiert, da kannst du mir ruhig glauben, dass die nicht "passten", d.h. die Wischleistung war miserabel (keine gleichmäßige Scheibenberührung). Mit zusätzl. Wischerblatt hatte ich es auch versucht, extra zugeschnitten sogar, hat aber nur Kratzer verursacht. Die Toyota-Werkstätten meinten auch, es ginge nur mit den Originalen (obwohl die das normalerweise werbetechnisch meinen, bloß hier schienen sie Recht gehabt zu haben). Nächstes Mal versuch ich's halt mit Champion mal.
     
Thema:

Windgeräusch T20

Die Seite wird geladen...

Windgeräusch T20 - Ähnliche Themen

  1. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....
  2. Celica T20 GT (ST202) Auspuff, Komplettanlage

    Celica T20 GT (ST202) Auspuff, Komplettanlage: Auspuff, Komplettanlage zu verkaufen der Auspuff wurde ab Kat auf dem Fahrzeug direkt handgeschweißt 2,5 Zoll durchgehend (63mm Durchmesser...
  3. Suche ESD T20

    Suche ESD T20: Hi,01 Suche für mein 98er Celica 2.2 L Cabrio einen Sportauspuff. Ist mir eigentlich egal was - Hauptsache ABE oder §19 Gutachten. Wenn jemand...
  4. Nebelscheinwerfer T20 Facelift

    Nebelscheinwerfer T20 Facelift: Hallo! Für eine Celica T20 mit Facelift Frontstoßstange suche ich einen Satz Nebelscheinwerfer. Eventuelle Angebote gerne hier oder per PN. Die...
  5. Celi T20 GT

    Celi T20 GT: Suche für Celi T20 mit Super Strut Fahrwerk vorne links den Achsschenkel (mit ABS Sensor).