will mich die Werkstatt abzocken??

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von plum mbumm, 28.12.2005.

  1. #1 plum mbumm, 28.12.2005
    plum mbumm

    plum mbumm Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    bei meiner Rine müssten dringend mal die vorderen Stossdämpfer und beide inneren Spurstangen erneuert werden, hab mir ein Kostenvoranschlag von Toyota in Dresden machen lassen und war X( X( X( X( X(....

    mal kurz die Preise und bitte mal eure Meinung dazu...
    TOYO CARINA 138000km Bj. 1997 1,8i

    vordere Stossdämpfer wechseln:
    117,56Eu pro Stück wahrscheinlich vergoldet!!! (4851009160,4852009150),
    Federbeinschutz 15,17 Eu/Stk (4815720130)
    und 108Eu Arbeit
    +Mwst =433,31Euro

    innerere Spurstangen:
    Endstück Lenkung 2x 84,23= 168,46Eur (4550305010)
    180Euro Arbeit +Mwst =404,21Euro


    sowie das vordere Abgasrohr (das mit dem dooofen Gelenk 1741002310) für schlappe
    190,14Euro

    ========1 0 2 7, 6 6 EURO =======================

    ---will nicht auf dem thema rumreiten, aber andere Marken machen das für weniger als die Hälfte!!!!!!!!
    z.B.beim POLO meiner Schwester kosten beide Stossd. wechseln keine 170E!!!!

    ICH BIN MOMENTAN PAPPENSATT
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Slowrider, 28.12.2005
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    toyota ersatzteile sind teuer :]
    aller vier bremsscheiben inklusive klötze und arbeit für min. 1000sfr-->650€
    bei meinem ex golf2 hat mich das ganze gerade mal 600sfr.-->400€ gekostet :]
     
  4. #3 SB-Corolla, 28.12.2005
    SB-Corolla

    SB-Corolla Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2002
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    E11U G6,Verso AR2 DCat,Starlet P9
    Also wenn die Stoßdämpfer wie beim Corolla ein ganzes Federbein sind dann kann ich den Preis verstehen. Am besten mal im Zubehörhandel nachfragen und evtl selber machen.
    Die Abgasanlagen sind heutzutage sehr teuer das mußte ich bei meinem Winterbock auch feststellen, bei Subaru hätte mich der ESD schlappe 140€ gekostst.
     
  5. iarude

    iarude Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2004
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    besorg dir die teile doch einfach selbst.
    und dann las die in ner werkstatt einbauen.
    in dresden gibts einige teile händler.
     
  6. #5 Mobylette, 28.12.2005
    Mobylette

    Mobylette Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2002
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz 200 CDI
    Das kann man doch alles in einer freien Werkstatt machen lassen, ist ja nichts Toyota-spezifisches.
     
  7. Dukem

    Dukem Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    4.319
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E91 LCI, Ford S-Max 2011
    Genau so sehe ich das auch. Warum die teure Dienstleistung von Toyota in Anspruch nehmen wenn es viel viel günstiger geht.
     
  8. #7 Picnicer, 28.12.2005
    Picnicer

    Picnicer Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ich meine, daß du sowieso nicht Carina mit Polo vergleichen kannst, da größeres Auto.Wenn dann mit dem Starlet. ;)
    Auf das Bj. kommt es auf drauf an, weil Ersatzteile bei neuern Autos immer teuerer sind als bei älteren.
    Und zum anderen sind bzw. waren Toyota-org.-teile meist immer teuer als VW-Teile.
    Ich meine auch, daß man es in einer " Freien " machen kann, wo es dann meistens billiger ist. :] :]
    Ergo: Fragen kostet n o c h nichts :D
    Einen Guten Rutsch ins neue Jahr.

    Gruß
    Picknicer
     
  9. #8 plum mbumm, 28.12.2005
    plum mbumm

    plum mbumm Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    das ist schon klar, lass ich auch alles in ner kleinen aber feinen freien Werkstatt machen, aber es ist schon unverschämt 135,- für nen stossdämpfer haben zu wollen...

    Ich halt euch auf den laufenden was mich der Spass in der freien kostet!!
     
  10. #9 devilocelica, 28.12.2005
    devilocelica

    devilocelica Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4 B6 Limousine 3.0 V6
    An den Preissen liegt es warscheinlich weil bei Toyota nicht so schnell die Teile kaputt gehen wie bei anderen Marken und deshalb sind die Teile teurer als wie man es gewohnt ist.
    Ich habe auch schon zwei GTI 2 gefahren und die waren auch billiger als meine Celi.

    Schaue mal bei D&W Repair nach die sind auch günstig sowie die Teile sind auch in Ordnung. Dann suchst Du Dir eine andere Werkstatt oder montierst es selbst falls es möglich ist.
    Da kommst auch billiger weg.

    Ich habe da auch ca. 250 € gespart als ich meine Bremsen machen musste.

    Gruss
    Jürgen
     
  11. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Abgesehen von dem Auspuffrohr würd ich da auch auf ne freie Werkstatt, bzw Zubehörteile zurückgreifen. Kommt wesentlich billiger. Beim Hosenrohr will dich deine Werkstatt aber auf jeden Fall abzocken. Das wäre für ne normale Carina mit 190 € zu teuer. Gibts zwar nicht im Zubehör, aber das sollte auch original billiger sein. Hab das Teil nämlich vor zwei Wochen auch für meine Carina gekauft und da lag der Listenpreis incl Steuer bei 181 €, wohlgemerkt für die GTi-Version mit den zwei Gelenkstücken ! Das Hosenrohr mit nur einem Gelenkstück für die normale Carina sollte billiger sein.

    mfg Eric
     
  12. #11 Torsten, 28.12.2005
    Torsten

    Torsten Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    0
    Na ja ich finde die Stoßdämpferpreise sind i.O. Die Teile sind eben so teuer. Aber da kansnt du doch gleich auf "ordentliche" zurückgreifen. Pack dir bei der Gelegenheit doch gleich n Fahrwerk rein.

    Toyota wollte für eine Stoßdämpfer von der T18 von mir 168 Euro netto haben.

    Da hab ich gleich zu Koni gegriffen, die waren nicht teurer.

    Und Arbeit bei Toyota kostet immer richtig Kohle. Musst ja auch bedenken, dass das nicht in 5 Minuten erledigt ist.
     
  13. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo ,

    also ich weiss nicht was ihr habt für Original Toyota geht das noch. Bei Mercedes oder Audi oder VW ist das auch nicht billiger.
    Bei meiner A-Klasse ging mal der hintere linke Dämpfer kaputt nach 35000 km wohlgemerkt. War dann bei ca. 180 € mit Montage das dauert aber mit der Bühne auch nur 15 Minuten da oben eine Schraube und unten eine.
     
  14. #13 CY-BORG, 28.12.2005
    CY-BORG

    CY-BORG Mitglied

    Dabei seit:
    28.07.2002
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Nebenbei,fehlt da nicht noch die Spureinstellung? das müsste auch noch dabei sein.Bei der GTi Rina kosten allein die vorderen Dämpfer 500€ ohne alles,im Zubehör gibts da nichts ;( und wenn der Hosenrohrpreis Bolzen,Muttern,Dichtungen und Arbeit enthält ist das ok würd ich sagen.
     
  15. Hardy

    Hardy Guest

    Toyotateile sind sicher nicht viel teurer als z.B. VW-Teile. Man darf natürlich nicht mit ATU oder sowas vergleichen.
    Die Stoßdämpfer sind sicher so teuer, weil sie mit Gehäuse sind. Viele Gehäuse bekommt man nur sehr mühsam auf, daher werden als Ersatzteil nicht nur die Patronen geliefert.
     
  16. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0
    Nein,will sie nicht,sind ganz normale Preise.
    Vielleicht sind da ja schon die Kosten für "dummes nachfragen und dann umsonst aufregen und zur freien Werkstatt fahren" mit drin ;)
     
  17. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Für ein original Hosenrohr habe ich 2004 ~115 EUR + 10 EUR Kleinmaterial (Schrauben + Dichtringe) bezahlt. Ohne Rabatt oder Handeln.

    Ansonsten sind die Preise normal. Gerade bei Stoßdämpfern kann man auf die teureren Originalteile verzichten, denn Kayaba gibts auch im freien Handel und zudem noch weitere hochwertige Marken.
     
  18. #17 Worldchampion, 28.12.2005
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Moin,
    die Preise sehen normal aus, die Spurstangenköpfe erscheinen mir nur etwas teuer.

    Schau auch mal wie lange Stoßdämpfer an nem Golf 2 gut dämpfen und wie lange original Toyota Dämpfer gut dämpfen. Abgesehen davon sind es auch nicht nur Patronen. Wegen dem Gelenk kannste ja fragen ob sie dir auch nen Flexrohreinsatz einschweißen, ob das dann auch 10 Jahre hält wie das Originalteil ist aber fraglich.
     
  19. #18 topperharley, 28.12.2005
    topperharley

    topperharley Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    3.259
    Zustimmungen:
    0
    die preise sind für ne fachwerkstatt normal ...ich habe letztens für unseren A4 alle vier Stoßdämpfer machen lassen ...waren dafür alleine schon 1000 euro ....

    isss schon unverschämt ...ein fahrwerk ist meist billiger
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MG-OA 20, 28.12.2005
    MG-OA 20

    MG-OA 20 Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Das sind leider normale Toyota Preise. Qualität hat halt seinen Preis.
     
  22. #20 Zebulon, 29.12.2005
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Für die Stoßdämpfer (Federbeine) meiner Carina habe ich im Juli 92,- EUR/Stk. bei D&W bezahlt.

    Hosenrohr: was ist da kaputt?
    Meines war mal gerissen und unser Dorfschlosser hat es für 5 Mark wieder geschweißt. Vielleicht läßt sich das bei Dir auch so lösen...

    Gruß
    Jo
     
Thema: will mich die Werkstatt abzocken??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. atu spurstange abzocke

Die Seite wird geladen...

will mich die Werkstatt abzocken?? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  2. Hallo aus Österreich und Suche nach einer guten Werkstatt im Raum Wien

    Hallo aus Österreich und Suche nach einer guten Werkstatt im Raum Wien: Hallo an alle, ich finde das Forum hier echt toll, ich lese schon länger mit und möchte mich kurz vorstellen: Ich lebe im Raum Wien und...
  3. Werkstatt / Reparatur Corolla E10 in München

    Werkstatt / Reparatur Corolla E10 in München: Hallo, ich habe mich gerade angemeldet weil ich hoffe dass jemand mir einen Tipp bezüglich einer empfehlenswerten und einigermassen günstigen...
  4. Werkstatt im Raum Frankfurt

    Werkstatt im Raum Frankfurt: Hallo Leute! Ich bin im Februar auf eine T18 GTI umgestiegen und frage mich wo ich sie hier in Frankfurt und Umgebung warten lassen kann....
  5. Was nimmt denn die Toyota Werkstatt für Abblendlichtwechsel?

    Was nimmt denn die Toyota Werkstatt für Abblendlichtwechsel?: Was zahlt man denn bei Toyota für den Wechsel beider Abblendlichtbirnen Corolla E12 FL, wenn man die Birnen selber mitbringt? Auf der Fahrerseite...