Wieviel Öldruck MKIII ??

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Roger18, 20.07.2002.

  1. #1 Roger18, 20.07.2002
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    ich hab bemerkt das mein öldruck im leerlauf circa 1bar ist und bei normaler fahrt auf bissel über 2bar.<br />jetzt wollt ich fragen ob das normal ist ? da die anzeige ja doch auf 8bar gehen würde.<br />probleme mit meinem motor oder sonstwas hab ich nicht. mein ölstand ist auch i.o<br />der öldruck is ja nur in abhängigkeit der drehzahl oder ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Roger18, 20.07.2002
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    oder kann ich der anzeige genau gleich wenig trauen wie meiner ld anzeige`?
     
  4. Tron

    Tron Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2001
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir schauts ähnlich aus - 2 bar bei normaler Fahrt halte ich aber auch für einen guten Wert, mehr sollte es imho auch nicht sein.
     
  5. #4 SupraSchnecke, 21.07.2002
    SupraSchnecke

    SupraSchnecke Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir im Leerlauf knapp unter 2<br />Bei normaler Fahrt ca. 3<br />Bei Autobahn fast 4
     
  6. #5 CyberBob, 21.07.2002
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    ja auch diese anzeige ist nicht geeicht...

    es ist aber normal dass im leerlauf oder bei iedriger drehzalh der druck geringer ist...

    ist doch auch logisch oder net?

    im übrigen, desto heisser das öl, desto geringer der druck...

    und ich habe noch nie gehört dass es einen motor stören würde wenn zu viel druck im öl kreislauf vorhanden sein sollte...<br />allerdings wäre es bei der supra annormal und bei den meisten motorenhersteller auch...

    wer schon mal benz gefahren ist, kennt dieses symptom... leerlauf unter 1 bar...
     
  7. Kangoo

    Kangoo Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2001
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Also etwas über 1Bar mit warmen Motor ist gut. Unter Belastung bis ca. 3 Bar ist normal. Der Motor hat keinen hohen Öldruck und die Anzeige ist auch nur "so in etwa" Bei zu hohem Druck hauts dir die Dichtungen weg. Also nicht einfach Öl bis zum abwinken einfüllen.!!<br />Wenn mein Oldruck knapp unter 1 liegt(Leerlauf) ist das bei mir Ölstand-min, also Zeit nachzufüllen.
     
  8. #7 Blizzard, 21.07.2002
    Blizzard

    Blizzard Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2001
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Das ist jetzt aber seltsam. Beim Öldruck-Schätzeisen vom E9 GTI ist der Öldruck bei kaltem Motor ein gutes stück geringer als bei warmen Motor, ausser im Standgas, da ist dann bei kaltem Motor der Druck höher. Liegt das dann am Druckregler? Was mir auch aufgefallen ist, ist dass der Öldruck bei sagen wir mal 3000u/min wesentlich geringer als sonst ist, wenn man mal vorher ne zeitlang hochtourig gefahren ist. Genauso ists auch anders herum wenn man mal ne Zeit im Stau gestanden hat und dann wieder Gas gibt. Die ganze Regelung scheint wohl auch ein bisschen träge zu reagieren.
     
  9. #8 Andreas-M, 21.07.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Die Öldruckanzeige in der Supra ist genau so ein Schätzeisen wie die Temperatur, Tank oder Ladedruckanzeige. Die Öldruckanzeige zeigt generell weniger an, als der Druck in Wirklichkeit ist. <br />Die Anzeige zeigt bei allen die ich bisher gesehen habe das an, was Ihr auch so angebt:<br />Im Stand bei heißem Öl etwas über 1, normales fahren etwas über 2, Autobahn so ca 4.<br />Die Anzeige zeigt aber nach unten verfälschte Werte an. (soll vielleicht ja auch so sein, damit man rechtzeitig ein schlechtes Gewissen bekommt :D )<br />Fährt man nämlich parallel zu mit ner richtigen Öldruckanzeige siehts schon besser aus: im Stand knapp 2 Bar. Beim normalen fahren 3-4 Bar. Und Autobahn 5-6 Bar.

    Theoretisch müsste man die ganzen Anzeigen (Schätzeisen) in der Kiste rausschmeißen und richtige einbauen, um genaue Angaben zu haben.

    Ach ja, "erlaubter" Minimum-Öldruck bei heißem Öl im Leerlauf beträgt 0,3 Bar. Darunter wirds kritisch.<br />Solldruck bei heißem Öl bei 3000 U/min = 2,5 bis 5 Bar.

    [ 21. Juli 2002: Beitrag editiert von: Andreas-M ]
     
  10. #9 needforsupra, 22.07.2002
    needforsupra

    needforsupra Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2000
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    so in etwa die gleichen Erfahrungswerte, Öldruck steigt so in etwa mit der Drehzahl, Standgas 1 bar, 2000 U/Min 2 bar, 3000 U/min 3bar, alles darüber zwischen 3 und 4 bar, das schwankt je nach Öl, Temperatur und Ölmenge in der Wanne.

    Bei den meisten Herstellern liegt der Referenzpunkt für den minimalen Öldruck bei 0,3 bis 0,4 bar, sprich da gibts die Warnmeldung und dann sollte man auch tunlichst für Abhilfe sorgen.

    Ciao, Freddy
     
  11. #10 willybauss, 22.07.2002
    willybauss

    willybauss Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2001
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra A7, Corolla E11
    Und bei über 5 bar ist wohl die Kopfdichtung hinüber. Also sei froh, dass es nicht so viel ist.
     
  12. sharky

    sharky Super Moderator

    Dabei seit:
    04.01.2001
    Beiträge:
    3.874
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Viper, 928 GTS, ML 55 AMG
    jep, gleiche werte, standgas kalt/warm 1,5/1, höhere drehzahl 2,5 bis 3,5.

    war auch am anfang erschrocken und dachte schon an ausgelutschte lagerschalen, aber es ist de facto normal
     
  13. F.H.

    F.H. Guest

    Habe ebenfalls die selben Erfahrungswerte! Ich fahre mit 0W-Öl (von meiner Toyo-Werkstatt so verwendet) und habe bei Betriebstemperatur und warmen Wetter im Leerlauf 1 Bar laut Anzeige. Bei Autobahnfahrten steigt der Druck auf ca. 4 Bar. :D

    F.H.
     
  14. #13 CyberBob, 23.07.2002
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    habe noch nie gehört dass bei 5bar die ZKD def seih...

    warum soll der druck auch ansteigen? da pumt doch nichts gegen die ölpumpe...

    ausser die ölkanäle sind verstopft... nur dann kann der druck zu hoch ansteigen...
     
  15. #14 willybauss, 26.07.2002
    willybauss

    willybauss Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2001
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra A7, Corolla E11
    Wenn ein Leck zwischen Brennraum und Ölkanal ist, dann geht da der Verbrennungsdruck rein. Je undichter desto höher wird dann der Öldruck. Schlimmstenfalls Vollausschlag am Öldruckmesser. Normalerweise ist bei der Supra aber das Leck in Richtung Wasserkreislauf.
     
  16. #15 Knight Rider, 12.08.2002
    Knight Rider

    Knight Rider Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2001
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota SUPRA 3.0i Turbo 7M-GTE Bj.1992; BMW E34 520iA M50B20 TÜ; BMW E38 728iA M52 VFL Bj.1996
    Warum schmeiisen wir dann nicht gleich die serienmäßigen Anzeigen für Öldruck und Ladedruck raus und ersetzten diese durch gute Schätzeisen von Apexi oder HKS? Diese bieten ja auch 60mm Instrumente an. Und nachdem Öl- und Ladedruck nebeneinander liegen, siehts dann auch nicht doof aus. Kostet halt ein paar Euro.
     
  17. #16 Grizzly, 12.08.2002
    Grizzly

    Grizzly Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    742
    Zustimmungen:
    1
    Is aber blöd einzubauen...

    Gruß Grizzly
     
  18. #17 CyberBob, 12.08.2002
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    wenn druck aus dem brennraum ins ölkreislauf gelangen würde, würde dass an deiner anzeige auch nichts ändern weil der überschüssige druck zurück in den ansaugtrackt gelangen würde...

    davon ab brennen bei den meissten motoren die dichtungen richtung wasserkreisslauf durch weil dieser immer ganz nahe am zylinder ist... die hauptfunktion des öls ist es nicht den motor zu kühlen sondern zu schmieren... und nur weil ein ölkanal in der nähe des zylinders angebracht wäre, würde es nichts an der schmierung ändern...

    denk doch mal nach bevor du alles auf den supramotor schiebst...
     
  19. #18 CyberBob, 12.08.2002
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    die meisten fahrzeuge reagieren auf den druckunterschied bei unterschiedlichen drehzahlen überhaupt nicht... d.h. es wird immer der gleich druck angezeigt, ausser der druck geht richtung null (zu wenig öl)...
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 CyberBob, 12.08.2002
    CyberBob

    CyberBob Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    0
    willst du autofahren oder telemetriewerte ablesen und auswerten?

    was bringt dir zu sehen dass bei hohen drehzahlen der druck auf 5bar und nicht auf 3bar steht? oder im leerlauf auf 0,5 und nicht auf 1bar???
     
  22. Penner

    Penner Guest

    Mein Öldruck liegt im Standgas bei 2 Bar, normale Fahrt bei 2000 bis 35000 u/min 3 Bar und Autobahn knapp 4 Bar. Sobald der Öldruck im Standgas auf 1,5 fällt geht die gelbe Lampe an für "zu wenig Öl" obwohl sich laut Meßstab der Ölstand genau zwischen Min und Max befindet. Grund sich Sorgen zu machen??

    Grüße Penner
     
Thema:

Wieviel Öldruck MKIII ??

Die Seite wird geladen...

Wieviel Öldruck MKIII ?? - Ähnliche Themen

  1. Durchschossene Ölfilterdichtung - Materialfehler oder überhöhter Öldruck?

    Durchschossene Ölfilterdichtung - Materialfehler oder überhöhter Öldruck?: Hi Leute, heute ist mir was kurioses passiert. Mit meinem Corolla bin ich nach wie vor sehr zufrieden, der letzte Öl- und Filterwechsel ist jetzt...
  2. RAV4 Kontrolleuchte "kein Öldruck" leuchtet kurz auf

    RAV4 Kontrolleuchte "kein Öldruck" leuchtet kurz auf: bei meinem RAV4 leuchtete innerhalb der letzten Wochen währen der Fahrt in längeren Abständen 3mal die Kontrolleuchte "kein Öldruck" ganz kurz...
  3. TRD (Defi) Zusatzinstrumente Öldruck, Öltemp., Wassertemp., Controlunit, Adapterplatte...

    TRD (Defi) Zusatzinstrumente Öldruck, Öltemp., Wassertemp., Controlunit, Adapterplatte...: TRD (Defi) Zusatzinstrumente Öldruck, Öltemp., Wassertemp. Controlunit Alle Sensoren und Kabel. Dazu noch extra Extention Kabel für z.B. Montage...
  4. Celica 1600 Gt kein Öldruck

    Celica 1600 Gt kein Öldruck: Hallo ich bin neu hier. Ich habe einen celica 1600 Gt Ta22 und folgendes Problem, der Öldruck steigt kurz an (etwas unter der hälfte auf der...
  5. Supra JZA70 (MKIII) Bi-Turbo Limited Edition

    Supra JZA70 (MKIII) Bi-Turbo Limited Edition: Eckdaten: Supra JZA70 Limited Edition mit 1JZ-GTE 2,5l Bi Turbo. 280PS. Ca. 136tkm. Farbe:schwarz. BJ:1990. Seit 2005 in Deutschland. TÜV/AU...