Wieviel Öl?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von toxic, 07.05.2003.

  1. toxic

    toxic Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11
    Wieviel Öl (Liter) ist eigentlich im Getriebe vom E9 XLi ? Wollt mal wechseln, auch wenn man's nicht muss - schaden kanns ja nicht.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Erste Meinung: 2,4 Liter

    Überfüllen nicht möglich, da zuviel Öl automatisch rauslaufen würde, solange das Auto beim Befüllen auf ebener Fläche steht :D
     
  4. toxic

    toxic Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11
    Hatte ja nicht angst vorm Überfüllen :) - Wollte blos wissen, wieviel ich kaufen muss :)

    Danke!

    PS: Bist du dir nicht sicher? Naja mal andere Meinungen abwarten :D
     
  5. #4 carthum, 07.05.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Zweite Meinung: 1,9 Liter.

    Lt. Handbuch zwischen 1,9 Liter und 2,7 Liter, wobei ich denke, daß der kleinste Motor das kleinste Getriebe hat. Bei meiner Diesel-E10 sind´s besagte 2,7 l.
     
  6. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    @carthum:

    Das Getriebe vom 4E-FE und vom 2C sollte doch etwa gleich aufgebaut sein..

    Wo find ich den da die passenden Schraubdeckel zum ablassen und befüllen. Kannst mir vielleicht mal ne Seite von deinem Handbuch zukommen lassen?
     
  7. #6 carthum, 08.05.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    @David:

    Im Endeffekt sind das zwei Schrauben, eine liegt höher (zum Einfüllen), die andere an der Unterseite (Ablaß). Wenn du weißt, wie die Ablaßschraube für´s Motoröl aussieht, werden dir die Schrauben schnell auffallen. Ich kann dir heute Abend mal ein Bild einscannen und zumailen (habe momentan keinen Webspace).

    Das Getriebe vom 2C ist übrigens (viel) größer als das von den Benzinern.
     
  8. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    ja, klar. :)

    Wie die ausschaut weiss ich, ja.

    Hm, schicks mir, ich kanns ja dann bei Bedarf online stellen. Mail: DavidFlausse@gmx.net

    Danke! :]

    OI! 8o
     
  9. Flatti

    Flatti Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2003
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Füllmengen laut meinem Reparaturbuch:

    2E-E 2,4l
    4A-FE 2,6l
    Diesel 2,6l

    Mit 1,9 hab ich nix gefunden.
    Gruß Flattermann
     
  10. #9 carthum, 08.05.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, die Zahlen stehen so auch in meiner Anleitung. Woher habe ich das dann ber mit den 1,9 l ?( In meinen paßten damals 2,7 l rein. Weiß ich noch genau, weil ich nur fünf Flaschen Öl gekauft hatte und das bei weitem nicht reichte...

    Das Getriebe vom 2C ist größer als das vom 4E-FE (75 PS), aber halt in Maßen. Wobei natürlich in der E10 glaube vier verschiedene Getriebetypen verbaut worden sind.

    @David:

    Bild kommt.
     
  11. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    @carthum:

    Danke, Bild ist da.

    Hatte gestern zufällig noch die gelgenheit, einkaputtes "Dieselgetriebe" vom E10 anzuschauen, ist ja wirklich an reisen Gerät..
     
  12. toxic

    toxic Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11
    Oki, danke für die vielen antworten - Wir sind jetzt also bei 2,4 liter angekommen :)
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 carthum, 09.05.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    @toxic:

    Kauf einfach fünf Flaschen (Getriebeöl gibt´s in 0,5 l-Flaschen), damit bist du auf der sicheren Seite. Du brauchst 75W-90 nach API GL 3, 4 oder 5, z. B. das von Castrol bei ATU. Dürfte so ~ 7 € pro Flasche kosten.
     
  15. toxic

    toxic Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11
    Castrol SMX* oder TAF* ?
    Was ist ein Transaxles Getriebe?
     
Thema:

Wieviel Öl?

Die Seite wird geladen...

Wieviel Öl? - Ähnliche Themen

  1. Welches Öl für Avensis t-25 d-cat

    Welches Öl für Avensis t-25 d-cat: Kann ich in den d-cat statt 5w-30 auch 5w-40 einfüllen?
  2. Öl Additive

    Öl Additive: was haltet ihr von Öl Additiven? Welche sind gut welche nicht? Erfahrung? liqui moly ceratec liqui moly motor protect
  3. Toyota corolla 1.8 Ts welches öl

    Toyota corolla 1.8 Ts welches öl: Hallo muss bei meinem 1.8ts Öl wechseln es War immer 5w30 dir habe aber jetzt schon 230.000 km runter und wollte jetzt auf 10w60 wechseln von...
  4. ÖL Druck erst spät, 3S-GE T18

    ÖL Druck erst spät, 3S-GE T18: Hallo zusammen, Beim Starten meiner Celica hört man deutlich die ÖL Pumpe rattern, erst nach 1,5 Sekunden ist auch ÖL Druck da, und das Geräusch...
  5. Öl Kühler ? Öl Wärmer ?

    Öl Kühler ? Öl Wärmer ?: Hallo, ist das hier ein Öl Kühler oder dient es das Öl Schneller auf Temperatur zu bringen ? Hab einen neuen Zylinderkopf, an diesem fehlt leider...