Wieviel m³/min gehen durch den Ansaugrüssel?

Diskutiere Wieviel m³/min gehen durch den Ansaugrüssel? im Motor Forum im Bereich Technik; Also ganz konkret würde mich mal interessieren, wieviel m³/min oder CFM durch so einen Ansaugrüssel (also hinter dem Luftfilter) im Normalfall...

  1. #1 Kennung Eins, 26.07.2006
    Kennung Eins

    Kennung Eins Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kein Paseo EL44
    Also ganz konkret würde mich mal interessieren, wieviel m³/min oder CFM durch so einen Ansaugrüssel (also hinter dem Luftfilter) im Normalfall maximal gehen. Weiß das jemand ("in etwa" reicht).

    Normalfall = z.B. ungetunter 5EFE, alles Standard
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Toyota4life, 27.07.2006
    Toyota4life

    Toyota4life Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    so ins Blaue wuerde ich sagen, das haengt ein bisschen davon ab auf welcher Drehzahl der Motor laeuft.

    Sagen wir mal 6000 U/min, pro 2 Umdrehungen wird einmal der ganze Hubraum mit Luft gefuellt - also 3000 x Hubraum. Sagen wir die Kiste hat 1,5 Liter Hubraum, dann sind das 4500 Liter Luft pro Minute.

    Das ganze natuerlich bei 1 Bar. Ich weiss nicht, ob es eine Art von Staudruck gibt, die die Luftmenge erhoeht - ueblicherweise wuerde man dafuer ja nen Turbo oder Kompressor nehmen (Ladedruck mit Turbo 1,5 Bar -> 6750 Liter Luft pro Minute bei obigen Daten).

    Das Benzin das noch dazukommt und was wir von der Fuellmenge abziehen muessen, hab ich jetzt mal nicht eingerechnet, aber ich hab sowas von 14 Teile Luft zu 1 Teil Benzingas im Kopf, das wuerde dann unsere Luftmenge um
    ca. 7% mindern, waeren dann statt 4500 Liter noch knapp 4200 Liter pro Minute.

    Das ist echt ne Menge =)
     
  4. #3 Kennung Eins, 27.07.2006
    Kennung Eins

    Kennung Eins Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kein Paseo EL44
    Ich habs mir wieder komplizierter vorgestellt als es ist.. die Rechnung sieht plausibel aus.

    Also ist ja echt richtig viel! Bin grad deswegen drauf gekommen und hab überlegt, wieviel Luft der mindestens bringen müsste ...

    Thx :=)
     
  5. #4 Toyota4life, 27.07.2006
    Toyota4life

    Toyota4life Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    :D :D Das ist ein Kompressor in Reinkultur. Siehe auch (wegen Leaf-Blower)
    Blower (Supercharger)

    Ich wuerde folgendes Geraet empfehlen
    MEHR POWER!!! - 6,5 PS und pustet 54.000 Liter Luft pro Minute raus.

    Die 6,5 PS sind - plus Verluste! - natuerlich vom Motor selbst aufzubringen
    die muss man dann wieder von der gesteigerten Leistung abziehen.
     
  6. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.874
    Zustimmungen:
    6
    Sehr gute Rechnerei! :tup
    Allerdings fehlt noch der Parameter "Füllung". Der Motor - grad als Sauger - erfährt nur bei max. Drehmoment die max. Füllung. Bei Hochleistungssauger sogar mehr als 100%. Dies wird durch die geschickte Auslegung von Ausaugkrümmer, Ventilsteuerzeiten und Fächerkrümmer erreicht.

    Emma :D
     
  7. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Jetzt wirds interessant :D mal sehen wie sich das hier weiterenteickelt :D
     
  8. #7 Roderic McBrown, 28.07.2006
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
  9. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Zudem solltet ihr alles auf Normkubikmeter umrechnen.
    Sonst machts wenig Sinn. :D :D :D :D
     
  10. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Ich glaub da hat einer studiert oder tuts immernoch.... :D
     
  11. redt18

    redt18 Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    MKIV TT J-Spec, Celica St182 3sge-t
    hmm, heisst das nicht Si-Einheiten?
     
  12. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Nö, die Einheiten sind eh SI...aber wenn man von Luftvolumen spricht, sollte man der einfachheithalber vom Norm-m³ sprechen....
     
  13. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello


    Danke. Was studierst du? ?( :D
    SI = m und nicht Inch oder so.
    KW ist SI, PS nicht. Ebenso ist Atü, ATM keine SI Einheit.
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Bin schon seit 99 fertig mit Maschinenbau....Schwerpunkt Verfahrenstechnik mit Stömungslehre und Thermodynamik :rolleyes: nie wieder.... :D
     
  16. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello

    Ahhh, ich liebe Verfahrenstechnik!

    Examen in:
    Thermischer VT
    Mechanischer VT
    Und Reaktionstechnik!

    Rulez!!!! :D :D :D :D :D















    Verdammt: Nie wieder!!!! Ich rate jedem davon ab!!!! Man sieht sieht ja was dabei rauskommt. :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
Thema:

Wieviel m³/min gehen durch den Ansaugrüssel?

Die Seite wird geladen...

Wieviel m³/min gehen durch den Ansaugrüssel? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Aygo Rücklichter gehen nicht mehr aus

    Toyota Aygo Rücklichter gehen nicht mehr aus: Hallo Liebe Toyota-Gemeinde :D seit geraumer Zeit habe ich immer mal wieder das Problem, das die Rück - bzw Bremslichter an meinem Aygo nicht...
  2. Reifen kaputt wenn 400 m ohne Luft gefahren?

    Reifen kaputt wenn 400 m ohne Luft gefahren?: Dienstag früh als ich von der Arbeit kam hatte der Reifen noch Luft. Dienstag 17:30 will wieder zur Arbeit, raus aus der Garage, denke irgendwie...
  3. 4x Kleber Krisalp 3 165/70 R14 81T M+S

    4x Kleber Krisalp 3 165/70 R14 81T M+S: 4x Kleber Krisalp 3 165/70 R14 81T M+S http://www.ebay.de/itm/352176589607?ssPageName=STRK:MESELX:IT&_trksid=p3984.m1555.l2649 Natürlich auch...
  4. Toyota RAV4 Komplettradsatz M+S

    Toyota RAV4 Komplettradsatz M+S: Komplettradsatz für Toyota RAV4 (EZ 03/2001) Alufelge 7Jx16 Reifen Discover Cooper M+S 215/70 R16 100T Profiltiefe: 7 mm Herstellungsdatum Reifen:...
  5. I' m back...

    I' m back...: ...nach 6 Jahren bin ich dann doch wieder mal bei Toyota gelandet. Scheint doch meine Bestimmung zu sein