Wieviel für das ...

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Wirti, 02.09.2004.

  1. Wirti

    Wirti Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS. EX: AE86, AE82, Starlet EP71, Starlet P6, Civic EG6, CRX ED9, Celica T20
    Hallo,

    da ich einer bin der sich ins Auto setzt und einfach ein bischen Musik hören will frage ich nun hier mal.
    Ich habe einen Wechsler und ein Radio von Alpine. Möchte nun dies veräußern. Dieses Geräte habe ich " über" weil mein jetziges Auto, auch schon ein Radio mit Wechsler bei Kauf eingebaut hatte.
    Da ich halt auch kein Experte bin frage ich hier mal da die Preise in Ebay doch stark schwanken und ich das Gerät in ebay nicht reinsetzen möchte bevor ich zu wenig dafür bekomme.

    Also, das Radio ist ca 1,5 Jahre alt. Ist eigentlich wie neu und sieht auch so aus wie neu da es nur drei Monate im letzten Auto von mir eingebaut war. Seitdem liegt es leider in einer Kiste.
    >>> Modell Alpine TOM-7582R
    Es sieht noch aus wie neu !!!
    Der Wechsler ist schon älter aber funktioniert einwandfrei:
    >>> Modell 5960 / 6 Fach-Wechsler

    Ich hoffe Ihr könnt mir bei einer Preisgestaltung ein bischen helfen ! ?( ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du es loswerden willst, dann setz es in egay rein. Mach viele Bilder davon und schreib viel dazu, dann wirst Du es auch zu einem guten Preis los.
     
  4. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Was ist denn das andere für eine Wechsler-Paarung? (also die, die schon im Auto waren?) Evtl. würde ich überlegen dann dieses herzugeben und das Alpine einzubauen.
     
  5. Wirti

    Wirti Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS. EX: AE86, AE82, Starlet EP71, Starlet P6, Civic EG6, CRX ED9, Celica T20
    Ist eine Sony-Anlage, aber wie schon gesagt bin eh nicht so der high end Musikhörer. Guter Klang ist ok aber kein BUMM BUMM.
    Da müßte ich aber das Wechslerkabel neu verlegen ...
     
  6. #5 Alex-T25, 03.09.2004
    Alex-T25

    Alex-T25 Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Wirti...wenn du das Sony behalten würdest und das feine Alpine Zeug wegwirfst oder verkaust dann machst du es falschrum.

    Entweder mach das Sony raus und mach das Alpine rein oder lass das Alpine gut verpackt im Keller und wenn das Sony das zeitliche segnet baust das Alpine rein.
    Sony Produkten trau ich persönlich qualitativ nur solange was zu,wie die Garantie ist, danach ist bei mir alles kaputt gegangen wo Sony draufstand.
    Und da seh ich spzeill CD-Wechsler und CD Laufwerke im Radio als schwachpunkt. Schon genug Sony CD-Player gesehen die plötzlich grundlos springen,keine CD`s mehr schlucken,etc.

    Hab zwar ausnahmsweise mal wieder seit 4 Jahren nen Sony Dolby Verstärker fürs Wohnzimmer gekauft,aber erstens Vorfühgerat was 60% runtergesetzt war und weiter sind da keine beweglichen Teile,da hoff ich das es hält und wenn er nach 2 Jahren kaputt geht kauf ich nen neuen.
    Du hättest da ne spitzen alternative im Keller liegen ,statt wieder neu kaufen zu müssen.
     
  7. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Du hast eine PN ! :)
     
  8. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Den Aufwand wegen dem Wechslerkabel würde ich in Kauf nehmen. Ist ja ned sooo schlimm. Wie schon gesagt wurde: die Haltbarkeit von Alpine ist schon sagenhaft und deswegen würde ich's behalten... natürlich auch in klanglicher Hinsicht...
     
  9. Wirti

    Wirti Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS. EX: AE86, AE82, Starlet EP71, Starlet P6, Civic EG6, CRX ED9, Celica T20
    Also DANKE Jungs ! :)

    Danke für die Infos ... werde wohl mein Alpine dann behalten!

    Gruß
    Wirti
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 DJMadMax, 07.09.2004
    DJMadMax

    DJMadMax Guest

    Hallo Sascha!

    Freut mich, dass du hier postest.

    Wenn dir langweilig ist, oder du Hilfe beim Kabelverlegen brauchst, kannst gern vorbei kommen. Termin machen wir am Besten auf der Arbeit aus.

    Aber wie dir schon geraten wurde, es wäre töricht, das Sony zu behalten, und das gute Alpine herzugeben.

    Ein Wechslerkabel verlegen (vor allem in einem so alten und daher recht "einfachen" Auto wie deinem E8) ist keine große Sache und dem Alpine allemal gerecht!

    Ein gutes Radio heisst doch nicht gleich "Bummbumm" (wer sagt das denn?) ... Wenn ich mein Radio ins Zimmer lege (das mal UVP knappe 1000 Mark gekostet hat) dann macht das kein Bumm Bumm :) Dafür wäre mir das teure Clarion auch viel zu schade. Auch mein Frontsystem für über 700 Euro wäre mir für "Bummbumm" viel zu schade!

    Merke dir (oder komm her und hör dir mal an, du hasts doch nicht weit +g+) es gibt CarHiFi Anlagen von denen sich rein klanglich so mancher HomeHiFi Enthusiast eine Scheibe abschneiden kann, was Tonalität, Bühne, Auflösung, Impulsivität, Dynamik, Kontrolle angeht... eben allgemein "Klang" :)

    Pegel ist daneben nur ein nützlicher Nebeneffekt ;)

    Cya, Mäxl (der im Fiesta zu Beginn auch mal mit Sony Casseiver + Wechsler fuhr *schäm*)
     
  12. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Den "Sony-Fehler" haben anscheined wirklich schon sehr viele begangen.... (nennt man Lehrgeld) :D
     
Thema:

Wieviel für das ...

Die Seite wird geladen...

Wieviel für das ... - Ähnliche Themen

  1. P1 TS TTE Kompressor Fahrer (E-Teile Beschaffung) - Wieviele gibt oder gab es?

    P1 TS TTE Kompressor Fahrer (E-Teile Beschaffung) - Wieviele gibt oder gab es?: Hallo, wer fährt ein P1 mit TTE Compressor? Habt ihr irgendwelche Probleme? Hab seit ewigkeiten Probleme mit mit Riementrieb, der Riemen fliegt...
  2. Yaris TS 1.8 Spurverbreiterungen wieviel?

    Yaris TS 1.8 Spurverbreiterungen wieviel?: moin zusammen, ich habe mal gesucht im forum und sonst im netz hab folgendes gefunden: Mit den originalen TS-Felgen war die EIntragung...
  3. Wieviel Tuning ist erlaubt?

    Wieviel Tuning ist erlaubt?: Hallo Hallo, Ich hab direkt mal eine GANZ außergewöhnliche Frage: Und zwar habe ich hier einen Toyota Paseo mit Euro 2 Norm bei dem der...
  4. Lichtmaschine des Corolla E11 (-2000) wieviel Stromleistung?

    Lichtmaschine des Corolla E11 (-2000) wieviel Stromleistung?: Moin moin, weiß einer zufällig, wieviel Strom (A) die Lichtmaschine des Corolla E11 1,4l liefert? Müsste, glaub ich, von Denso sein. Finde...
  5. Wieviel ist es Wert???

    Wieviel ist es Wert???: es gibt im "Bekanntenkreis" (über 7 Ecken) einen Honda Civic von 91 mit unter 50t km Nachweißlich! Scheckheftgeflegt! Garagenwagen,...