Wieviel Breiter ist erlaubt ?

Dieses Thema im Forum "TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw." wurde erstellt von HeiZa, 05.02.2008.

  1. HeiZa

    HeiZa Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    Also bei der Suche habe ich nichts finden können desshalb hier meine Konkrete Frage :

    Wieviel mm darf meine Felgen/reifen über die Karosserie höchstens hinnausstehen ? Gibt es da überhaubt eine Vorlage, Richtlinie ?

    Ist vielleicht blöd ausgedrückt aber anders wüsste ich nicht wie ...
    ?( ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    So viel ich weiss, gar nicht mehr. Die Radkästen müssen die Lauffläche des Reifens komplett überdecken. Aber ich weiss auch nix genaues :D
     
  4. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    das ist auch mein Kenntnisstand, wobei es auch breite Reifen mit schmalerer Lauffläche gibt...
     
  5. #4 Redfire, 05.02.2008
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    so wurde es mir auch gesagt. Obwohl meine Felgen ganz leicht rausstehen.....

    Wenn du die Felgen aber in der Werkstatt eintragen laesst wo du sie kaufst also die da getuevt werden, bekommste sowas eher eingetragen, da die ja verkaufen wollen und meist die Tuev leute kennen.... (so habe ich die Erfahrung gemacht), -wird eher mal ein Auge zugedrueckt.....
     
  6. #5 Red_Devil, 05.02.2008
    Red_Devil

    Red_Devil Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2005
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    0
  7. HeiZa

    HeiZa Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    achsoo das Profiel muss im Radkasten bleiben,
    Das ist ja nicht schlecht,
    wenn ich Reifen mit Schräger Flanke drauf habe , kann ich ja ca 1 cm nahc außen mit den Felgen oder ?
     
  8. #7 Red_Devil, 05.02.2008
    Red_Devil

    Red_Devil Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2005
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    0
    Richtig :D
     
  9. Raziel

    Raziel Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2007
    Beiträge:
    1.180
    Zustimmungen:
    1
    joa habe ich bei mir auch so!
     
  10. muc

    muc Guest

    Noch ist das so, denn das ist nach der Rili über die Radabdeckung zur StVZO, die soll aber ausser Kraft gesetzt werden und dann gilt nur noch Radabdeckung nach EG.
     
  11. #10 TheDriver, 05.02.2008
    TheDriver

    TheDriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-Cat EXE, Triumph Daytona 675
    wenns dann soweit ist, muss man dann zurückrüsten, oder gibts da sowas wie Bestandsschutz? Und wann soll das geändert werden?
     
  12. #11 Red_Devil, 05.02.2008
    Red_Devil

    Red_Devil Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2005
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    0
    Ein herber Schlag für die VW Szene :D :P :D
    Wär mir persönlich egal, ich steh da eh nicht so drauf!
     
  13. caligo

    caligo Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2006
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Das Reifenprofil muss abgedeckt sein von der Oberkante Radlauf bin 140mm nach unten..

    (ich spreche aus Erfahrung) :rolleyes:
     
  14. muc

    muc Guest

    Nö, gibt natürlich Besitzstandwahrung, das ist auch einer der Gründe, warum es noch so ist, wie es ist. ;)
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. HeiZa

    HeiZa Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    0
    wow, wie lange ist das denn noch so ?
    Da muss ich mich ja sputen mim eintragen :rolleyes: :rolleyes:
     
  17. #15 Ädam`s, 25.02.2008
    Ädam`s

    Ädam`s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.10.2004
    Beiträge:
    7.203
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    E10 20V BT G6, ST246W GT4, AE86
    ich glaub diese woche noch
    benutz doch mal google
     
Thema:

Wieviel Breiter ist erlaubt ?

Die Seite wird geladen...

Wieviel Breiter ist erlaubt ? - Ähnliche Themen

  1. 185 65 R14 auf Corolla E12 erlaubt?

    185 65 R14 auf Corolla E12 erlaubt?: Hallo, zur Zeit fahre ich einen E11 Compact, möchte aber demnächst auf einen E12 Combi D4D umsteigen. Für den E11 habe ich einen guten Satz...
  2. T27 D-Cat Kupplung breit nach 74400km - Gelöst/Repariert

    T27 D-Cat Kupplung breit nach 74400km - Gelöst/Repariert: So nun hats mich erwischt, nach sage und schreibe 3 Jahren (1,75 Jahren in meinem Besitz) und 74400km ist die Kupplung breit. BAB 120 km/h im 6...
  3. P1 TS TTE Kompressor Fahrer (E-Teile Beschaffung) - Wieviele gibt oder gab es?

    P1 TS TTE Kompressor Fahrer (E-Teile Beschaffung) - Wieviele gibt oder gab es?: Hallo, wer fährt ein P1 mit TTE Compressor? Habt ihr irgendwelche Probleme? Hab seit ewigkeiten Probleme mit mit Riementrieb, der Riemen fliegt...
  4. 175er Reifen auf 6 Zoll breiten Felgen

    175er Reifen auf 6 Zoll breiten Felgen: Hallo! Ich habe einen Satz sehr guter Winterreifen über, die ich gerne auf meine Corolla G6 Felgen ziehen würde, da meine Aktuellen nicht mehr...
  5. Toyota Celica, ST182, T18, 2L, 156PS, BJ90 !Schwarz, Tiefer, Breiter!

    Toyota Celica, ST182, T18, 2L, 156PS, BJ90 !Schwarz, Tiefer, Breiter!: Hallo liebe Leute, muss meine Celi aus der Garage kriegen. Werde leider nicht mehr dazu kommen sie zu TÜVen und als Familienfahrzeug ist es auch...