Wieso Carina aus GB schlechter als aus JAP ?

Diskutiere Wieso Carina aus GB schlechter als aus JAP ? im Sonstiges Forum im Bereich Technik; und wo erkenne ich den unterschied? MfG

  1. #1 Jensman, 09.10.2006
    Jensman

    Jensman Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    und wo erkenne ich den unterschied?

    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.521
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    an der fahrgestellnummer, die autos die aus japan kommen haben vor der nummer "JT" stehen glaub ich, die die aus england kommen..........haben halt ne andere buchstabenkombination.......welche genau weiss ich ned mehr.
     
  4. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    SB :)

    cu Toy
     
  5. #4 Jensman, 09.10.2006
    Jensman

    Jensman Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    ah ok, dann hab ich ein englisches modell... und was ist an denen schlechter??

    weil die Teile sind ja die gleichen oder? ist doch dann egal ob es maschinen (oder vielleicht auch noch menschen) aus jap oder aus engl zusammensetzen oder??

    danke für die antworten
    MfG
     
  6. #5 Mobylette, 09.10.2006
    Mobylette

    Mobylette Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2002
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz 200 CDI
    Das Werk in England wurde neu gebaut, die englischen Autobauer haben ja bekannterweise nicht den besten Ruf (Rover etc...) und mussten erst an die japanische Art des Autobauens gewöhnt werden.
    Die englischen Carinas sind nicht wirklich schlechter, die klapperten nur früher. :D
    Die Mängel an den Wagen dürften in der Garantiezeit alle behoben worden sein. Toyota war bei den GB-Carinas damals äusserst kulant.
     
  7. #6 MontyBurns, 09.10.2006
    MontyBurns

    MontyBurns Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2001
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    meines wissens nicht... -->andere zulieferer
     
  8. lear

    lear Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    0
    Was zum Beispiel nur bei England Carinas auftritt ist, das die Zierleisten sich vorn uns hinten ablösen. ?( Hab ich noch nie bei einer japanischen Carina gesehen. Haben die nen besseren Leim? :D
     
  9. #8 Yaris 1.3, 09.10.2006
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    An der "JT" Fahrgestellnummer sieht man das nicht!! Mein Aygo hat auch JT am Anfang. Und der kommt aus Tschechien. ;)
     
  10. #9 Mobylette, 09.10.2006
    Mobylette

    Mobylette Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2002
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz 200 CDI
    Bei den E-Carinas sieht man es definitiv an dem JT oder SB.
     
  11. #10 Jensman, 09.10.2006
    Jensman

    Jensman Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0

    ja das hab ich auch scho festgestellt, bei mir lösen sich die teilweise wirklich... sind noch net ab aber in 1-2 jahren sind sie das bestimmt...
     
  12. #11 E10_Liftback, 09.10.2006
    E10_Liftback

    E10_Liftback Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Volkswagen Golf
    ?( Hallo??? Aston Martin, ist ja wohl ausgenommen.....(naja, FORD Konzern, aber trozdem Englisch :D)

    Grüße

    PS. Wir haben einen Carina aus Neuseeland :]
     
  13. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Ich bin sehr zufrieden mit meiner GB Carina.
     
  14. #13 E10_Liftback, 09.10.2006
    E10_Liftback

    E10_Liftback Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Volkswagen Golf
    "wir sind sehr zufrieden..."

    DITO :D :D :D
     
  15. #14 carina e 2.0, 09.10.2006
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.126
    Zustimmungen:
    64
    ein gravierender Punkt ist der Rost an den unteren Türkanten beim GB Modell.
    Das tritt bei den japanischen nicht auf.

    Außerdem heulen öfter mal die Kupplungen und die Lenkgetriebe verabschieden sich teilweise etwas verfrüht
     
  16. #15 Jackhammer, 09.10.2006
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    Sehr richtig!
    Meines Wissens wurde teilweise auf europäische Zulieferer zurückgegriffen, wie ZF beim Lenkgetriebe etc.
    Angeblich ist die Lichtmaschine ein englischer Lizenzbau von Bosh... :D
     
  17. Alex

    Alex Guest

    Ich kann noch nicht über die Langzeitwirkung sagen, aber mein englischer ZZE112 ist eher sogar besser Verarbeitet, als unser japanischer AE111...

    Wobei de Engländer ein 2001´er ist und der andere von ´97...da sollte noch etwas "Reife" mit eingeflossen sein...
     
  18. #17 uffbasse, 13.10.2006
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    Rost an den Türunterkanten hatte ich auch damals.
    Und beim Toyo-Händler haben die Mechaniker geflucht,weil beim Bremsen und Stoßdämpfer wechseln die Schrauben alle elendig festgegammelt waren.
    Die Jungs meinten,an japanischen Carinas wären die Schrauben zwar fest angezogen aber nicht festgegammelt.
     
  19. timber

    timber Guest

    zu japanischen toyotas kann ich sagen dass ich beim auseinandernehmen meiner 16 jahre alten supra sehr angenehm von der qulität der verschleißteile und dem ausbleiben von rost überrascht war

    wo mein E12 her kommt weiss ich gerade nicht aber die qualität ist nicht mehr die selbe
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Mobylette, 13.10.2006
    Mobylette

    Mobylette Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2002
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz 200 CDI

    Ja, genau!

    Wir vergleichen hier also Fahrzeuge aus Handarbeit mit Fliessbandautos.
    Sehr sinnig.


    @ Alex:
    Die Carinas waren die ersten Toyotas aus England.
    Bei dem Perfektionsstreben der Japaner doch kein Wunder, dass die Produktqualität mit jedem Jahr besser wird, oder?
     
  22. #20 Michael Schmidt, 13.10.2006
    Michael Schmidt

    Michael Schmidt Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2000
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25-D4D-Kombi Executive 2003 / Paseo EL54 Cabrio 1997 / IHC 724S
    Abgesehen von den vorigen Mitteilungen wurde beim Facelift einiges eingespart:
    Beim Liftback gabs in der Japan-Variante die Möglichkeit die Verriegelung der Rücksitzlehne zu blockieren so das sie nicht umgelgt werden konnte. Das wurde beim GB-Modell eingespart...

    Auch wurden beim GB-Modell die - meiner Meinung nach - häßlicheren Rückleuchten mit großen gelben Blinkergläsern verbaut. Die japanischen Rückleuchten mit den getönten Blinkern haben mir viel besser gefallen.

    Nur war mir damals der komplette Austausch zu teuer und bei ebay hab ich nur einzelne teile ersteigert, es fehlten aber immer die inneren Stücke...

    MfG Michael
     
Thema:

Wieso Carina aus GB schlechter als aus JAP ?

Die Seite wird geladen...

Wieso Carina aus GB schlechter als aus JAP ? - Ähnliche Themen

  1. Einspritzdüse Carina T19 4afe

    Einspritzdüse Carina T19 4afe: Moin, Ich hab mir vor einer Woche eine Carina E gekauft und hab jetzt das Problem das wenn er warm is der zweite Zylinder nich mitläuft. Ich...
  2. Yaris 1.33 Benziner springt manchmal schlecht an

    Yaris 1.33 Benziner springt manchmal schlecht an: Hallo, vielleicht hat jemand eine Idee wo das Problem liegen könnte und kann mir einen Tipp geben :-) Ich habe einen Yaris 1.33l Benziner mit...
  3. Radiotausch Carina E

    Radiotausch Carina E: Das originale Toyota-Kassetten-Radio in meiner Carina fährt ja beim Einschalten auch die Antenne aus und beim Ausschalten wieder ein. Ich würde...
  4. Radio ausbau Carina II T17

    Radio ausbau Carina II T17: hallo, ich traue mich kaum zu fragen, aber wie bekommt man das serien radio ausgebaut? ich finden nichts wo man ausbauhacken ansetzen kann. muss...
  5. Carina II T17 Elektrische Fensterheber hinten rechts fährt runter aber nicht mehr hoch.

    Carina II T17 Elektrische Fensterheber hinten rechts fährt runter aber nicht mehr hoch.: hallo, immer wieder was neues. nachdem ich unseren carina nach langen hin und her endlich wieder am laufen habe. bin ich heute knapp 800km...