Wieder Wooferfrage??

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Dealex, 05.05.2009.

  1. Dealex

    Dealex Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Brauch mal kurz eure Hilfe! Brauche nen 30er Woofer, aber nichts extremes oder verchromtes! Der Woofer soll auf Klangergänzung zu den Next Wege System, CAP und der Ground Zero Endstufe dazu gebaut werden! Also soll nicht die ganze Zeit im Kofferraum knallen, sonder sich ordentlich anhören! Musikrichtung wäre hauptsächlich Rock und für die Frau einbisschen POP und Techno!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 EnT(18)husiast, 05.05.2009
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Was für ein verstärker soll den sub betreiben und wieviel willst du ausgeben?
    Grundsätzlich würde ich zu einem sub von digital designs raten. Sind schnell, laut und qualitativ überragend.
    Was ist dein persönlicher geschmack? Soll er mehr knackig auf den punkt oder mehr tiefbass spielen? (wegen der gehäuse abstimmung)
    Ein dd kann zwar beides bedarf aber je nach abstimmung einer gewissen laufzeitkorrektur und je nach sub einer gewissen verstärkerleistung.
     
  4. Dealex

    Dealex Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Preis soll mittelfeld werden, also kein E... Schrott, aber muss nichts extremes sein! Habe da noch keine Vorstellung und muss nicht viel Watt haben, aber gut klingen und nicht dröhnen! Verstärker Ground Zero und soll tiefbass spielen! Was meinst du mit meinem Geschmack? Musikrichtung oder Aussehen des Woofers??
     
  5. #4 EnT(18)husiast, 06.05.2009
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Mit geschmack meinte ich ob er mehr knackig oder oder lauten tiefbass spielen soll. Bis zu einem gewissen preissegment muss man sich entweder für das eine oder andere entscheiden. Oder einen allrounder der beides relativ gut kann. Tief kann theoretisch jeder die frage is wie laut im tiefbass und ob er wenn auf viel hub ausgelegt er noch schnell ist.
    Wie groß darf das gehäuse werden? 30er ein muss oder geht auch ein schneller 38er?
    Um welchen amp von ground zero handelt es sich?
    Gib mal ne genaue preisvorstellung an.
     
  6. Dealex

    Dealex Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Dann wäre ein Allrounder doch gut? Weil wenn meine Freundin als Beispiel mal POP hören will und der gibt nur Bass wieder, dann ist das auch net so schön! Wenn man die Unterschiede nicht hört oder kennt, ist es schwierig sich fest zu legen, also mit knackigen oder lauten Bass! Also 30er reicht völlig, würde ich sagen?! ?( ?( Preis? weiss nicht 150-300Euro! Der Typ der Endstufe weiss ich jetzt nicht genau, ich weiss nur die hat so um die 300/400Watt RMS und ist ne 4Kanal und sind 2 Next Boxen dran und der Woofer soll jetzt gebrückt daran! Jetzt brauch ich bestimmt noch ne anderen AMP?? Also wie gesagt, mir geht es nicht um laut oder db oder wer hat die meiste Wattzahl, sondern um Klangoptimierung! Wäre auch schön, wenn der nicht zu schwer wäre! Waa ist der zwischen den Gummimembranen oder ALumembranen?
     
  7. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    Hertz Es250 im 22L GG.
    Reicht in allen Belangen aus!

    Oder Es300 im 28L GG.
     
  8. #7 Toms-Car-HiFi, 06.05.2009
    Toms-Car-HiFi

    Toms-Car-HiFi Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ich schmeiß mal nen Helix in die Runde.

    Oder nen Powerbass!
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Dealex

    Dealex Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Könnt ihr nen Shop empfehlen? Warum eigentlich kein Ground Zero oder Next Woofer? Bringt Stealth was?

    PS: Wollte noch so ein Reflexrohr mit einbauen!
     
  11. #9 EnT(18)husiast, 06.05.2009
    EnT(18)husiast

    EnT(18)husiast Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T18 2.0 GTi
    Ground zero klingen nicht. Sind teilweise recht laut aber langsam. Next ok, geht so...
    stealth is nicht wirklich zu empfehlen.
    Als sehr gute allrounder sehe ich die digital design subs an. Vor allem sind es die am besten verarbeiteten. Sind alle schnell, können tief und laut. Brauchen aber immer auch eine angemessene verstärkerleistung.
    powerbass sind mir zu weich. Werden m.e. Schnell dröhnig. Aber geh am besten mal ein paar anhören.
     
Thema:

Wieder Wooferfrage??