Wieder einmal E12 in der Autobild (online)

Dieses Thema im Forum "Links" wurde erstellt von neohelix, 28.10.2003.

  1. #1 neohelix, 28.10.2003
    neohelix

    neohelix Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12, NBFL
    So, da der neue Golf da ist, muss die Autobild wieder einen (total objektiven! :rolleyes: ) Vergleichstest machen...

    Teil 1:
    http://www.autobild.de/test/neuwagen/artikel.php?artikel_id=5234&artikel_seite=0

    Teil 2:
    http://www.autobild.de/test/neuwagen/artikel.php?artikel_id=5255


    41,9 Meter mit kalten Bremsen???
    41,2 Meter mit warmen Bremsen??

    Welche Oma haben die denn da zum Testen reingesetzt... (sogar der alte Skoda Octavia mit Trommeln hinten bremst laut denen besser)

    ah Mist, eigentlich sollte man sowas überhaupt nicht lesen :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Michael_E11, 28.10.2003
    Michael_E11

    Michael_E11 Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2002
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Alfa Romeo Mito QV 101
    Hi,

    AutoBild----powered by VW

    mehr sag ich net.

    Gruss Michael
     
  4. Romy

    Romy Guest

    Habe mich auch sehr über die Werte gewundert. Die Bremsen im E12 sind doch gar nicht :( so schlecht, oder hat da jemand andere Erfahrungen?

    Ein aus meiner Sicht "sehr objektiver" Test :rolleyes: ?(
     
  5. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    19
    Eins hamse aber immer noch nicht kapiert, obwohl ses selbst geschrieben haben. Das meistverkaufte Auto ist der Corolla und ich glaub der zählt zur Kompaktklasse.
     
  6. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    gut das schon einer nen thread dazu gemacht hat, sonst hätt ich einen erstellt, hab gestern die autoBild inner hand gehabt und wusste schon bevor ich die zeitschrift aufgeschlagen habe welches auto den test gewinnt.......natürlich der golf, wer sonst????

    Ich könnt kotzen!!!!! :motz :motz

    immer wieder diese drecksschüssel!!!!!


    und zum corolla sagen sie das das fahrwerk total unausgereift wirkt weil es holpert.........KANN es VIELLEICHT sein das toyo einfach nurn strafferes fahrwerk verbaut hat als die vw-schwuchteln??????
    klar das dann der golf über jaedes schlagloch "schwebt" trotzdem sitz ich lieber inem hart gefederten auto als in soner weichen opakarre die überhaupt kein gefüh mehtr zur strasse vermittel kann!!!!!

    auserdem: alles autos in dem test (ausgenommen der golf) sind schon monatelang auf dem markt (teilweise schon länger als ein jahr),l wie können die solche autos mit nem golf vergleichen, der grade mal auffer IAA sein debut "gefeiert" hat??????? da steckt doch überhaupt keine langzeitewrfahrung drinne, dann kann also jeder sagen: juhuu ich hab mir den neuen golf gekauft, is platz 1 inner autobild, isn total tolles auto, leider is mir nach 1000km das steuergerät kaputtgegangen, naja hatten die im test ja auch nicht erwähnt, wie denn auch wenn der wagen noch soooooooo klatschneu ist das den noch keiner ausgiebeig testen konnte!!!!!!!!

    sowas is doch kein test, sowas is zum lachen, heulen, zum DIE WÄNDE HOCHGEHEN!!! :motz

    erwähnte ich schon DAS ICH KOTZEN KÖNNTE`?????



    so, das musste jetzt mal sein!! meine fresse!!!!
     
  7. #6 Michael_E11, 28.10.2003
    Michael_E11

    Michael_E11 Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2002
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Alfa Romeo Mito QV 101
    Hi,

    und das Beste:

    VW traut seiner eigenen Schrottkiste nicht.
    Nicht Garantie, nur Gewähleistung ?(

    Gruss Michael
     
  8. edvbe

    edvbe Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Bild-Sch****

    So, auch mal :motz :§$% will:

    1. alles was ich hier schreibe ist eigentlich zu viel, über Bildzeitungen verliert man keine Worte:tdw

    2. Motorvision hatte mal einen Bremstest nach einer Abfahrt vom Bergpaß. Der Corolla war auf Platz 3 :respekt nach Mercedes und BMW. Ich glaube immer noch unter 40m :gruebel, davon träumte der Golf von :P

    3. Das Fahrwerk wird von anderen Testern zwar nicht als perkeft aber sportlich empfunden, Lenkung ähnlich. Perfekt ist nix, auch beim Golf net :P

    4. Nix unterstellen will, aber laut Gerüchte heißt es ja, destso größer die Spenden umso... :ausheck

    5. Man muß ja auch mal die Modell untereinander vergleichen: 1,4l , 1,6l, D4D blablabla

    Genug Luft verbraucht, *flehend* Bitte Mod's schließt den Thread :wand, er ist es nicht wert hier zu stehen.
    Sturm auf die Bastille, lang lebe Toyota. :multikill

    ups 8o hab mich wohl voll mitreißen lassen... :O

    nun den, gehabt Euch wohl :hat2

    mfg

    Dirk
     
  9. Hardy

    Hardy Guest

    Der Aufmacher mit dem Foto des vorneliegenden Golfs und die Formulierungen schon in der Einleitung könnten 1:1 aus einem Satiremagazin übernommen worden sein.

    Traumauto der Deutschen der Golf?? Entweder wurde die Frage falsch gestellt, oder die Deutschen sind echt sowas von zum Kotzen langweilig, daß für sie ein Golf das TRAUMauto sein soll!!!

    Meistgekaufter Kompaktwagen ... stimmt. Die Autobild erwähnt nicht, daß diese Aussage auf den deutschen Markt beschränkt ist, weil ihr geistiger Horizont an den deutschen Grenzen endet.

    Wenn ich schon die Bewertungen bzgl. Platz/Kofferraum lese, reicht es. Der Text zum Golf ist ein reiner Werbetext. Die Autoblöd hat vergessen, den Text als Werbeanzeige zu kennzeichnen. Anschließend folgen ganz andere Bewertungen, die schon fast einen Eindruck von Objektivität vermitteln, auch mit deutlich negativen Worten in manchen Disziplinen. Und warum ist der Golf dann auf Platz 1?

    Das hier ist witzig:
    "Um die elf Sekunden brauchen die Zehnkämpfer für den Spurt auf Tempo 100 – das schafften vor Jahren nur Sportwagen."

    Wie bitte????? Haben die IRGENDEINE Ahnung von Autos???!!!

    Bei der Punktetabelle kann man richtig rauslesen, wo nachträglich am Maßstab rumgedoktert wurde, damit der Golf nachher wieder siegt. Dem Corolla haben sie wegen des Bremswegs satt Punkte abgezogen, obwohl der gar nicht so viel länger ist.

    Als Fazit würde ich sagen, daß der gesamte Wertebereich der Gesamtpunktzahlen von 122 bis 140 Punkten als Meßtoleranz bzw. Schwankungen angesehen werden kann.

    ---

    Zu der Sache mit der Federung im zweiten Teil des Tests:
    Europäer sind doch dafür bekannt, daß sie lieber ein strafferes Fahrwerk haben, anders als z.B. die Amis.
    Nun ändert VW einfach diesen Trend, indem sie dem Golf ein weiches Fahrwerk verpassen. (Die Leute werden's schon schlucken.)
    Das Corolla-Fahrwerk haben sie richtig runtergemachrt, dabei ist es nach eigenener Erfahrung straff und trotzdem ziemlich komfortabel.

    Mazdas Inspektionsintervall von 20.000 km oder einem Jahr wird als schlecht dargestellt. Kein Wunder, wenn man 30.000 km oder 2 Jahre dagegenhalten kann. Nur hat der Motor dafür eine riesige Ölwanne, bekommt sauteures Öl, und bei VW muß man noch einige außerplanmäßige Werkstattaufenthalte dazurechnen. ;)
    Dann erwähnt niemand, ob der Golf nicht auch den Zwischencheck nach einem Jahr braucht, und ob dieser vielleicht sehr umfangreich ist. Bei Toyota wird die kleine Durchsicht als normaler Intervall angegeben, mit den Kosten, die hier ja schwanken müßten. Alles nicht sehr ausgewogen verglichen. Mit den Angaben in der Tabelle kann man nicht viel anfangen.

    Der Text zum Ende hin...
    "Nach zwei Folgen, Tausenden Kilometern und einem umfassenden Testprogramm steht fest: Der Maßstab bei den Kompakten heißt wieder VW Golf. Auch wenn es Post, Proteste und Vorwürfe hageln wird, AUTO BILD sei einseitig oder "VW- hörig" – vor allem die intensive Messprozedur gibt uns Sicherheit und ein gutes Gewissen"
    ...ist an Scheinheiligkeit kaum noch zu übertreffen. Die Testprozeduren können ja noch so intensiv sein (klar, bei den vielen notwendigen 'Korrekturen' ;)), wenn die Autobild sich da selbst auf die Schulter klopft, ist es nicht mehr als heiße Luft.
     
  10. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    Naja ich halt von dem Test auch nicht all zu viel.

    Alles in allem .... :tdw :tdw :tdw :tdw :tdw
     
  11. #10 neohelix, 28.10.2003
    neohelix

    neohelix Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12, NBFL
    Yep, ich hab das Ganze falsch gepostet, "Sachen zum Lachen" wäre richtiger gewesen.

    Als der neue Corolla kam, war Autobild aus dem Häuschen.
    Und dann wurde der Corolla laut denen von Vergleichstest zu Vergleichstest schlechter...

    Naja zum Glück ändern ja solche gedokterten Testberichte am Fahrzeug nix, sie sind wohl die letzte Bastion damit die deutschen Hersteller überhaupt noch ihre Krücken an den Mann/Frau bringen können :D
     
  12. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    @ neohelix

    Da haste Recht !

    Poste mal um :D
     
  13. Jeri

    Jeri Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    Ich geb euch ja recht das der Test nicht ganz obejektiv ist aber wenn man sich mal die einzelnen Abschnitte durchliest (ohne die Punkteverteilung) kommt der Corolla garnicht sooo schlecht weg:

    Platz/Kofferraum: Tadel
    Zuladung/Variabilität: Lob
    Fahrleistung: Lob
    Bremsen, Geräusche, Wendekreis: Tadel mit kleinem Lob
    Motor/Getirebe: Lob
    Fahrverhalten/Lenkung: Lob (mit Abstrichen)
    Komfort/Raumgefühl: Tadel
    Bedienbarkeit/Qualität: Lob
    Kosten: Tadel und Lob
    Wartung/Ausstattung/Wert: Lob mit Abstrichen

    So daß waren jetzt die 10 Kriterien. Ergebnis: 7x ein Lob (wenn mans übers ganze sieht) und 3x ein Tadel. Wenn man es also so sieht garnicht schlecht. Mindestens ein Tadel ist allerdings sehr berechtigt und zwar das für das Platzangebot. 289 Liter Kofferraum ist wirklich Schwach. Mein alter AX hatte 270 Liter und war dabei nen reichlich halben Meter kürzer. Mein E10 hat 309Liter und ist innen auch nicht gerade eng geschnitten. Meiner Meinung nach sollten es mindestens 300 Liter sein bei einem Kompakten. Nicht das ihr mich falsch versteht: Ich finds auch nicht gut das die Kompakten immer größer werden, aber die Werte eines 10Jahre alten Kompakten sollte ein Aktueller schon erreichen.

    Alles in allem bleiben nur zwei Punkte über die man diskutieren kann:
    1. Die Bremsen: Kann ich nicht beurteilen
    2. Komfort: Ist vielleicht auch Ansichtssache, wobei ich nachdem ich vorher ein französicheres Auto gefahren habe sagen muß: Der Corolla könnte schon etwas weicher sein ohne an Qualität zu verlieren.
     
  14. #13 E10Jens, 28.10.2003
    E10Jens

    E10Jens Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0
    schon alleine bei: GOLF-KLASSE könnte ich kotzen!!!
    daran kann man schon merken das das ne reine verkaufsshow ist !!!
     
  15. #14 Carinakombi, 29.10.2003
    Carinakombi

    Carinakombi Guest

    Die von Autobild können nicht Testen mehr ist das nicht.Um so einen Langen Bremsweg hinzubekommen muß schon jemand mit sehr weniug kraft ins Pedal getreten haben.War ja klar das Golf gewinnt.Neu und diesen FSI scheiß Motor.Naja ich werde mir wahrscheinlich nie nen Golf hollen.Wer soll den den Bezahlen??Bleibe dann doch lieber bei Toyota.Da weis ich was ich habe und bleibe zu 99% nicht unterwegs liegen.
     
  16. #15 Roomman, 30.10.2003
    Roomman

    Roomman Mitglied

    Dabei seit:
    20.06.2001
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    vor ca. einem Jahr, weiss leider nicht mehr welcher Sender es war und welche Sendung, da hab ich nen Test mit dem Corolla 1.4l gegen einen Golf 1.4l gesehen (glaube golf IV, kann das sein?).
    Da hatte der Corolla die Nase um weiten dem Golf voraus....ich dachte damals noch, ich seh nicht richtig und das im Deutschen Fernseher........und jetzt, wenn man das durchliest......ich könnt schreien........ sehr sehr Objektiv.......doch doch....
    die haben sie ja nicht mehr alle.....
    *nerv*
     
  17. marco

    marco Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2003
    Beiträge:
    1.968
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    ST185 CS und ST205
    wird wahrscheinlich motorvision gewesen sein.
    glaube hab ich auch gesehen!
    des sind eh die einzigen, denen man einigermasen glauben kann.

    zu dem bericht von da autobild:

    da könnte ich mich so aufregen!!!:motz :motz
    ist doch jedes mal das gleiche!!! hab noch nie gelesen das ein nichtdeutsches auto besser gewesen wäre als ein deutsches!!! klar, deswegen verkaufen die deutschen ja im verglei zu den andern alle fast keine autos weltweit!!!!!!:§$%


    mir ist des wurst! mir kommt kein anderes auto als ein toyota mehr in die garage!!! :D :D :D
     
  18. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Hab mir grad den Test durchgelesen - und die Punktevergabe kann man nur als total lustig empfingen.

    Weil mehr als ein Scherz is das nicht.... :( 8)
     
  19. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
    naja das Wort " AUTOBILD " sagt ja auch schon alles ! Nubzeitung !

    Guck dir mal die ComputerBild an . Die is genau so scheisse , ma ganz abgesehen von Computerbild Spiele , wo se Rechner mit Games in ner 320 er Auflösung benchen. Naja :( :(

    Gruss Marc
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Hardy

    Hardy Guest

    Den Visagen der Tester sollte man mal ein paar Bench-Marks verpassen. :D
     
  22. TrAxX

    TrAxX Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    10.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Weißes Dreirad
Thema:

Wieder einmal E12 in der Autobild (online)

Die Seite wird geladen...

Wieder einmal E12 in der Autobild (online) - Ähnliche Themen

  1. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  2. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  3. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...
  4. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  5. Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV)

    Yaris II-Getriebe im Corolla E12 einbauen? (1,4 D4D; 1ND-TV): Hallo! Bei meinem Corolla E12 Combi 1,4 D4D hat das Getriebe den Geist aufgegeben. Nach etwas Recherche weiß ich mittlerweile, dass sowohl im...