Wie zuvelässig sind eure E11`s

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von merkflo, 11.01.2007.

  1. #1 merkflo, 11.01.2007
    merkflo

    merkflo Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    mich würde interessieren wie zuvelässig eure E11 sind?
    Ich fahre einen Bj: 6.99 mit aktuell 106.000 km!
    Hat mich bis jetzt erst einmal im stich gelassen,
    wegen Benzinfilter!
    Ansonsten nur Verschleißsteile:
    Bei 75.000 Bremsen vorne,
    und bei 98.000 Zahnriemen!
    Ich glaube günstiger kann man nicht Autofahren!
    Grüsse :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex

    Alex Guest

    AE111, EZ1997: Bremssattel fest bei ~100tkm
     
  4. #3 RollaFahrer, 11.01.2007
    RollaFahrer

    RollaFahrer Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    EZ 01/00
    28500 km gelaufen, bist jetzt keine Probleme gehabt :D
     
  5. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    Mein E11 ist Bj. 3/98, hab ihn gekauft als er 3 jahre alt war und 86.000 auf der uhr hatte.


    mittlerweile hat er 204.000 km runter.

    mal kurz zusammengefasst was der wagen bisher hatte:

    ABS-sensor vo. links defekt bei ca. 160.000km.

    sonst nix an wirklichen defekten.


    hab bei 200.000 km die scheiben vorne gewechselt (waren noch die ersten), die kupplung wurde ersetzt (war auch noch die erste), neues fahrwerk hat die lady bekommen (kw gewinde), domlager hinten sind neue drin, keil/steuerriemen ersetzt.

    vor 2 wochen hab ich mir das rohr vom msd zum esd erneuern lassen, weil das alte durchgerostet war.



    ich kann nicht meckern, der wagen ist super zuverlässig, verbracuht keinen tropfen öl, ist in jeder hinsicht pflegeleicht und es geht einfach nix kaputt.


    bis auf den abs sensor sind alle ausgetauschten teile verschleissteile, also in sofern völlig in ordnung......
     
  6. #5 SB-Corolla, 11.01.2007
    SB-Corolla

    SB-Corolla Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2002
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    E11U G6,Verso AR2 DCat,Starlet P9
    Meiner ist EZ 03/00. Hatte bisher noch keine teschnichen Mängel dran er hat jetzt fast 130tkm gelaufen. Nur Verschleißteile getauscht. Habe bei 30.000km mal das Armaturenbrett gewechselt bekommen weil blasen drauf wahren. Das war aber auch schon alles.
     
  7. #6 daGuybrush, 11.01.2007
    daGuybrush

    daGuybrush Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    0
    Brauchte Montag den ADAC. Genau ein Jahr nachdem ich den Kaufvertrag unterschrieben hab...
    Batterie hatte noch 0,4V. Wagen stand 4 Tage. Nix angelassen.
    Starthilfe gegeben und dann keine Probleme mehr gehabt. Startet wieder 1A.
    Nu weiß ich nicht, ob Batterie defekt oder irgendwo nen Kabel defekt...

    Sonst noch Hitzeschutzblech der Bremse hinten links lose und Auspuff an einer Schelle durchgerostet. Beides wurde geschweißt.

    bye
     
  8. #7 EckigesAuge, 11.01.2007
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Mein E11 (EZ: 12/99) hatte noch keine echten Defekt. :D

    Hab vorne und hinten Bremsscheiben und Bremsbeläge gewechselt und der TTE-ESD (leider ziemlicher Mist...) wurde auch getauscht.
    Er ist jetzt 100.100km gelaufen. Demnächst werde ich Zahnriemen und Keilriemen wechseln.

    Das einzige was mich ein wenig nervt sind die Verkleidungen, die bei Kälte mittlerweile recht stark klappern. Aber da will ich eh nochmal ran - wegen Hifi.
     
  9. #8 adema87, 12.01.2007
    adema87

    adema87 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Facelift G6
    hmmm.

    zahnriemen 90tkm
    neue ESD 100tkm
    neue reifen bei 100tkm (da sag mal einer michelin fährt nur einem um die erde :D :D :D)
    stoßdämpfer 110tkm

    sonst alles supi, also auch nur verschleiß....

    war gestern bei der durch sicht, ich meinte zu mech ölwechsel und was du findest, war aber nichts :D :D
     
  10. #9 SB-Corolla, 12.01.2007
    SB-Corolla

    SB-Corolla Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2002
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    E11U G6,Verso AR2 DCat,Starlet P9
    Laß die Batterie mal durchmessen bei deinem Händler. Der merkt dann direkt ob sie futsch ist. Ist es immer noch die erste?
     
  11. #10 daGuybrush, 12.01.2007
    daGuybrush

    daGuybrush Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    0
    Nein ist sie nicht. Also sie war vor einem Jahr drin, aber Vorbesitzer meinte, die ist gewechselt.
    Weiß net wann, aber es steht nichtmal ein Name drauf... Nur 60A und 390A.

    bye
     
  12. #11 juergeng6, 12.01.2007
    juergeng6

    juergeng6 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla AE92 20V Edition;Toyota Supra MK4
    So nen E11 ist schon zuverlässig.
    Bis auf die hinteren Bremsen bei den Fahrzeugen mit Scheibenbremsanlage.Da gehen die Klötze im Halter gerne fest.
    Vorne díe Bremskolben gehen auch schonmal fest.
    Dann noch beim Liftback die Heckklappendämpfer.Die werden schonmal undicht.
    Auch die hinteren Stoßdämpfer können undicht werden.
    Die Wasserpupen werden auch gerne undicht.
    Und noch die VVT-i Motoren mit dem Ölverbrauch.

    Wenn noch jemand was weiß,kann er es gerne dazu schreiben. :]

    MfG Jürgen
     
  13. #12 DD-XT78, 12.01.2007
    DD-XT78

    DD-XT78 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P8 2x
    hab meinen seit November 06, mit 108000 jetzt 111000 bis jetzt gar nix dran außer das es in kofferraum reiregnet (denk ma rücklicht rechte seite) und das die hinteren scheibenbremsen ab und zu mal quitschen und beim zurückfahren und bremsen knacken die beläge als würden sie zurückrutschen..

    ist bj 12/98 1.4 86 ps.. ein echter Toyota noch...!

    kann ni klagen!
     
  14. Alex

    Alex Guest


    Re-spekt!!! 3000KM ohne Mängel?!
     
  15. #14 DD-XT78, 12.01.2007
    DD-XT78

    DD-XT78 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P8 2x

    ja oder??????

    mensch war doch ne ehrliche antwort... ni meckern bitte...
     
  16. #15 adema87, 13.01.2007
    adema87

    adema87 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Facelift G6
    wegen deinem reinregenen, zieh mal die rückleuchte nach, bei mir hats geholfen!!!

    wir wolten erst abdichten aber meine kumpel, (klempner): ach scheisse wir knüppeln das ordentlich fest :] :] :D :D
    und heält schon fast 2 jahre :D
     
  17. #16 Corollamark, 13.01.2007
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    Ez: 1997

    Gekauft: 2001 mit 60.000km

    KM jetzt: 116.000km

    Mängel bis heute: defekte Stossdämpfer bei ca 100.000km (Seriendämpfer seit Erst-Zulassung bei 40mm Tieferlegung) und Mitteldämpfer bei 110.000km. (bei 4km Kurzstrecke im Winter morgens und abends kein Wunder...)
    Ansonsten nur regelmäßige Inspektionen beim Händler mit den normalen Verschleißteilen...
     
  18. #17 DD-XT78, 13.01.2007
    DD-XT78

    DD-XT78 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2006
    Beiträge:
    1.812
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Starlet P8 2x

    schon versucht war kurz weg ist aber wieder... die dichtung der rückleuchte ist etwas kaputt glaube.. werde es mit karosseridichtmasse einsetzen... danke!!
     
  19. #18 gast666, 13.01.2007
    gast666

    gast666 Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    vvti-motor bj.01.
    ende 2003 mit 7.000tkm gekauft :D
    jetzt auf dem tacho 58000 tkm, habe bis jetzt nur die batterie getauscht. und das ist nur wegen endstufe und rolle!

    achso noch die lithium-batterie+ 6-kantschraube für zentral.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 luigi_nintendo, 13.01.2007
    luigi_nintendo

    luigi_nintendo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2002
    Beiträge:
    1.038
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Seat Leon FR 2.0 TFSI, MR2 ZZW30
    Corolla E11 1,6l G6
    EZ: August 2000
    gebraucht gekauft Oktober 2005 mit 86.000 km
    aktueller Tachostand: 144.000 km

    Mängel:
    - Bremsscheiben und Beläge rundum getauscht
    - Kettenspanner gewechselt

    Das hatte damals mein 1,4l E11 bei 7500km.

    Mein VVT-i verbraucht Gott sei Dank keinen Tropfen Öl
     
  22. #20 Silver-Surfer, 13.01.2007
    Silver-Surfer

    Silver-Surfer Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Habe den 1.4 Liftback Baujahr 1999

    gekauft 2002 mit 17000 Km jetzt 76000 km

    Bremsbeläge hinten bei 61000 abgefallen Bremsscheiben defekt :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    Gehäusedeckeldichtung defekt bei 65000 km

    Steuergerät spinnt seit 69000 km . ;( ;( ;(

    Querlenkerbuchsen bemängelt beim Tüv 2006 75000 km:motz
     
Thema:

Wie zuvelässig sind eure E11`s

Die Seite wird geladen...

Wie zuvelässig sind eure E11`s - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Dachträger e11

    Dachträger e11: Hallo Ich bin auf der suche mach der richtigen befestigen des grundträger für einen 3türer e11g6 compakt. AE111 Wie wird dieser im Bereich der...
  3. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  4. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...