Wie zufrieden seid ihr mit eurem ESP?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Schöni, 11.02.2010.

  1. #1 Schöni, 11.02.2010
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Hallöchen,

    wie zufrieden seid ihr mit eurem ESP? Gerade jetzt bei Schnee?

    Ich kann von einem VW Touran BJ 2009 berichten, damit kann ich auf einem freien Platz bei Schnee vollgas geben und das Lenkrad voll einschlagen und er fährt dann einen Kreis. Das Gas wird so eingebremst und dazu die einzelnen Räder so abgebremst, dass er einen sauberen Kreis fährt. Echt Spitze!

    Zwei Passats, BJ 2005 und 2006 waren genauso gut.
    Sauberer Kreis.

    Unser Yaris BJ 2004 schiebt bei gleichen Bedingungen einfach nur über die Vorderräder, das ESP macht dabei absolut nichts.
    Auf Schnee kann man sich darauf also nicht verlassen!

    Wie seht ihr das?


    LG Domi
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Smartie-21, 11.02.2010
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Traktionskontrolle? ?( ;)
     
  4. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    :D

    Mein Yaris fährt bei Glätte auch ganz stur und langsam im Kreis, wenn ich das ausprobiere. Wie schon genannt, TRC eben.
     
  5. #4 Schöni, 11.02.2010
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Aber auch wenn ich man kein Gas gibt, dann scharf einlenkt usw. rutscht der Yaris geradeaus.
    Nur an der Traktionskontrolle kanns ja nicht liegen oder?

    @Smartie
    Kannst du mal berichten wie das ESP bei deinen Autos so ist?
     
  6. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Sowas brauch kein Mensch. Nicht mal ausschalten kann man den Mist :(
     
  7. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Ein bisschen rutscht meiner dann auch, ESP bewirkt keine Wunder, aber er bremst auch sofort brutal einzelne Räder, um einer Drehung entgegenzuwirken. Dein TS sollte das zwar haben, aber hat er es auch wirklich? Hast Du dafür denn die Kontrollleuchten beim Motorstart? Könnte auch ein Re-Import oder sowas sein.

    Das die Platte noch keinen Sprung hat. Man kann es schon ausschalten, aber nicht bequem über einen Knopf.
     
  8. #7 Authrion, 11.02.2010
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    ES..was?
    is das sowas wie AB..irgendwas?

    hab isch ned..brauch isch ned :D

    hab bisher nur negative erfahrungen gemacht:

    der leon meiner schwiegermutter nimmt so ruckartig gas weg und bremst...da krieg ich schweißausbrüche..
    bin mal auf ner nassen autobahnausfahrt gaaaanz leicht ins rutschen gekommen...wie gewohnt leicht gegengelenkt..in dem moment griff das esp so extrem ein, dass ich fast nach links abgeflogen wär..weil das ganze auto instabil wurde und das gegenlenken genau das gegenteil bewirkte.

    der brandneue golf6 meines kollegen hat beim einfahren auf einen verschneiten parkplatz minimalst über die vorderräder geschoben...
    ...esp greift ein und die kiste bricht bei 15km/h hinten aus..wurde unkontrollierbar :rolleyes:

    naja...es hilft wohl nur um autos nicht umkippen zu lassen und billig konstruierte hinterachsen auf der straße zu halten...

    ...naja..und unerfahrenen fahrern in gefahrenen situationen evt auch mal :D
     
  9. #8 Hugo1987, 11.02.2010
    Hugo1987

    Hugo1987 Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T22
    Es wird schon nen Unterschied sein, ob ich nen großes schweres Auto nehme oder nen leichten Kleinwagen. Von welcher Geschwindigkeit redest du beim vollen Einlenken? (VSC), oder meinst du eher das beschleunigen bei voll eingeschlagener Lenkung? (ASR)
     
  10. #9 Schöni, 11.02.2010
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Ich rede von 10 bis 20 kmh auf geschlossener Schneedecke.
    Vielleicht ist es auf Schnee auch einfach viel viel zu rutschig für den Yaris ?(

    Prinzipiell finde ich ESP gut. Wenn man weiß wie es eingreift lässt sich damit gut um die Ecken fahren. Gerade im Winter wenn ich mal wieder Taxinachtschicht habe kann man dank Esp den Touran richtig gut um die Ecken bringen und sich durch den Schnee wühlen.
    Diejenigen, die jetzt sagen dass das auch ohne ESP mindestens genauso geht, haben vielleicht Recht. Was man aber beachten muss ist, dass es sich mit ESP viel entspannter da fahren lässt weil man einfach nicht so viel aufpassen muss. Und nicht permanent wie ohne ESP total konzentriert fahren muss.
    Natürlich muss man auch mit ESP einen gewissen Spürsinn haben was geht und was nicht.

    Wie ist das ESP beim E12 Facelift so? Kann sich da mal jemand zu Wort melden?
     
  11. Tweety

    Tweety Senior Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III Exe Facelift und Yaris 1.0
    Heute morgen hatte ich Riesenglück, dass ich nicht verbeultes Blech am Prius hatte.

    Folgende Situation:
    Ich fahr mit ca. 30 km/h auf 10-15 cm schneebedeckter Fahrbahn auf eine große Ampelkreuzung zu. Ampel ist grün, ich will geradeaus. So 50 m vor der Kreuzung ist rechts eine Bushaltestelle. Da steht ein Passat, und fährt kurz vor mir OHNE Blinker (ist ja umständlich zu bedienen) von der Bushaltestelle raus, über meine Fahrbahn und weiter auf die Linksabbiegespur. Beschleunigung war beim Passat aufgrund der Straßenverhältnisse natürlich auch entsprechend fast nicht vorhanden. Steht also fast quer vor mir. :rolleyes:
    Ich voll in die Eisen, Bremsassi haut voll rein, kurz überlegt ob links oder rechts vorbei, für rechts entschieden, Prius II piepst und blinkt, und im Abstand von ca. 20 cm am Heck des Passat vorbei. War erstaunlich spurstabil. :respekt

    Also bezüglich Ausweichen mit ESP mein vollstes Lob an den Prius. Perfekt geregelt. Mit dem Starlet wäre ich dem denk ich volle Socke rein.

    Ich denke, ich werde morgen mal gucken, ob der Passat täglich zur gleichen Zeit da steht, und vielleicht jemanden aufnimmt, weil Autonummer hab ich mir leider nicht auch noch merken können, und die Ampel war ja auch grün :rofl :D
    Anzeigen werde ich Ihn zwar sicher nicht, jeder macht mal Fehler, und ich zeige grundsätzlich niemanden an, aber sanft auf die bekloppte Aktion hinweisen möchte ich Ihn schon.
     
  12. #11 chris_mit_avensis, 11.02.2010
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Das VSC des T25 ist ein grosser Fortschritt gegenüber dem VSC im T22. Regelt schon deutlich früher und auch konseqenter.
    Beim Avensis sind das VSC und die TRC sehr konservativ ausgelegt, greifen also schon recht früh ein und vor allem die TRC nimmt konsequent Gas weg. So kommt es kaum zum Übersteuern. Kurvenfahrt deswegen sehr langsam, aber problemlos möglich.
    Allerdings regelt auch das VSC des T25 sehr ruppig. Da geht jeweils ein richtiger Ruck durch das Auto - quasi um dem Fahrer mit Nachdruck zu signalisieren, dass er ein Idiot ist und es übertreibt. :D

    Im Vergleich dazu ist das ESP des Golf V viel feinfühliger und dosierter, ohne deswegen wirkungslos zu sein. Die Eingriffe geschehen früh, aber so zart, dass man sie kaum merkt. Man kann mit viel mehr Tempo und viel berechenbarer Slalom fahren auf abgesperrten Pisten.

    Grundsätzlich spielt das aber keine Rolle: Hauptsache, die Unterstützung ist im Notfall da und da haben bisher alle drei ESPs ihre Pflicht erfüllt.
     
  13. #12 Smartie-21, 11.02.2010
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Keine Ahnung was ihr im Straßenverkehr macht ... aber das ESP habe ich weder in meinem Passat, noch im Octavia, noch im 1er zur Arbeit überreden können. ?( ?(

    Selbst dann wenn ich es provoziere kommt es maximal, wenn Schnee und Eis ist. Nennt mich eventuell Schisser ... aber damit kann ich leben. :D

    @Schöni: Wie gesagt -> Im Passat und Octavia habe ich es nie so richtig bemerkt. Im 1er ist dein Versuch (habe ich mal auf einem Parkplatz getestet) mit einem etwas anderen und spaßigeren Ergebnis verbunden. ;) :hat2
    Was bei den Dieseln und Schnee/Gätte sehr oft kommt ist die TRC. Aber who cares?

    Im Alltag wie gesagt nie von Relevanz. :]
     
  14. meshua

    meshua Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2009
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    0
    Das habe ich mich auch gefragt. ESP ist für mich ein Assistenzsystem, was in kritischen Situationen unterstützt. Liest man manche Beiträge, scheinen einige es "normal" zu finden, wenn es andauernd eingreifen muss - der Sicherheitsgewinn ist damit Makulatur.

    Ich konnte das ESP (E12) nur ein einziges Mal beim Abbiegen provozieren, um Sicherzustellen, dass es auch funktioniert (es hatte die Monate zuvor immer geschwiegen). Es kommt es relativ spät, verhindert aber u.a. das Wegrutschen des Hecks mit Erfolg.

    Ich fühle mich aber sicherer, wenn es erst gar nicht eingreifen muss. Dies liegt vielleicht auch daran, dass ich über 10 Jahre lang ein Fahrzeug ohne jegliche Assistenzsysteme (ABS, ESP, TRC...) fuhr und damit selbst tief verschneite Passtraßen kein Problem waren. Die Fahrkünste, welche man heute - insbesondere in Ballungsgebieten - täglich mit ansehen muss, sind schon traurig: ohne Assistenzsysteme geht bei Vielen gar nichts mehr.

    Grüße, meshua.
     
  15. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    ich hatte mal nen vito in ner schnee nacht bekommen...

    der hatte ESP usw, habe netmal gemerkt, das der RWD hatte...

    allerdings gings mit wie nem kumpel mitm 1., voll gas gegeben aber keine 2 km/h schnell gewesen


    im senic schläft das ESP grundsätzlich immer... das ASR lässt sich mal zum blinken überreden...

    und der corolla hat sowas net...
     
  16. #15 waynemao, 11.02.2010
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Bin vor kurzem auch mal den 6er auf Schnee gefahren, wollte die Handbremse ziehen und was rutschen. Nix da, sofort wird alles mögliche geregelt.

    Für Leute die, wenn es auf Schnee anfängt zu rutschen, Panik bekommen, ist das ganz gut.

    Ich bin froh, dass ich im Aygo kein ESP oder TRC habe.

    Das er unkontrollierbar wurde kann ich mir aber kaum vorstellen. Das ESP im Golf ist sicher sehr gut.

    Aber ich will garkeines.

    Ich bin auch jemand, der reagiert wenn was aus der Bahn läuft und sich nicht auf die Elektronik verlässt.

    @ meshua + Smartie:

    Auf Schnee, ansonsten sollte man im Straßenverkehr wirklich nicht ständig am Regelbereich fahren.
     
  17. #16 Eric Draven, 12.02.2010
    Eric Draven

    Eric Draven Guest

    Hab kein ESP...

    Bin ich eine Gefahr für die allgemeinheit?????
    ?( ?(
     
  18. #17 Celica459, 12.02.2010
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    du solltest UMGEHEND den FIN checker auf der Toyota Homepage benutzen, um sicher zu gehen,ob dein Fahrzeug eventuell wegen fehlendem ESP zurückgerufen wird!

    ICh hab das nämlich auch nicht eingebaut, und ich muss deshalb jetzt in die Werkstatt, da jetzt die Bremsleistung extrem gering ist wenn mein Gaspedal mal wieder klemmt!
     
  19. zero

    zero Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.04.2008
    Beiträge:
    15.567
    Zustimmungen:
    0
    ESP....... tzzzzzz, ich hab ned mal ABS :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Celica459, 12.02.2010
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
     
  22. vicky

    vicky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    So absurd mir das Thema erscheinen mag, zwei Worte auch von mir dazu. Meine privaten Toyotas fahren selbst unter jetzigen extremen Schnee/Eis Verhältnissen wie auf ´ne Schiene! Mal blinkert was auf, dem Auto merkt man aber nichts an!

    Dienstlich fahre ich mal nen Golf, Vento, Polo - allesamt bewegen sich derzeit auf der Straße wie auf den Eiern, man kommt aus dem Rutschen nicht raus. Erst dachte ich, es liegt an den Reifen, aber nein - nagelneuen WR! Da hat wohl VW und mein Arbeitgeber an allem gespart!
    Und laut sind die Kisten, obwohl nagelneu - man, man , man!!!
     
Thema:

Wie zufrieden seid ihr mit eurem ESP?

Die Seite wird geladen...

Wie zufrieden seid ihr mit eurem ESP? - Ähnliche Themen

  1. ESP greift grundlos ein

    ESP greift grundlos ein: Hallo. Bei meinem Toyota Yaris Verso greift das ESP grundlos ein. Also ohne das die Fahrsituation das nur annähernd gefordert hätte.... Hat jemand...
  2. Corolla TS ESP ausprogrammieren

    Corolla TS ESP ausprogrammieren: Corolla TS ESP ausprogrammieren ich weiß wurde schon öffters nachgefragt möchte eine einfache antwort : Geht es wenn ja wie Geht es nicht
  3. Yaris ESP/VSC und Seitenairbags

    Yaris ESP/VSC und Seitenairbags: Hallo, kann jemand sagen, ab wann der Yaris (1,3 und 1,5) VSC und Seitenairbags hat (Baujahre/Modelle; ab wann verfügbar, ab wann serienmäßig).?
  4. Corolla E12 ESP-Erfahrungen

    Corolla E12 ESP-Erfahrungen: Hallo zusammen, ich überlege gerade mir einen E12 zu kaufen und diesen auch für den Autombilslalom zu nutzen. Nun habe ich gesehen, dass sich...
  5. Yaris XP9 TS - ABS SENSOR - Warnleuchte für ESP, VSC, ABS und Handbremse leuchtet!?

    Yaris XP9 TS - ABS SENSOR - Warnleuchte für ESP, VSC, ABS und Handbremse leuchtet!?: Wer kann mir genaueres sagen? Als ich heute morgen in meinen Yaris eingestiegen bin, leuchteten folgende Lämpchen: ABS, VSC, ESP und das...