Wie zufrieden seid ihr mit den Bremsen eures E10???

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Toyo-Racer, 19.12.2005.

?

Seid ihr zufrieden mit den Bremsen eures E10???

  1. Ja, ich bin zufrieden!

    100,0%
  2. Nein, eher unzufrieden!

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. #1 Toyo-Racer, 19.12.2005
    Toyo-Racer

    Toyo-Racer Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Muss mit Bedauern immer wieder feststellen, dass die Bremsen meines E10 nciht so gut bremsen, fahre mit vielen verschiedenen Fahrzeugen und die haben irgendwie bessere Bremsen, sprechen viel direkter an und so?

    Wie kann man das Bremsverhalten verbessern? Erzielen die vielfach angebotenen Sportbremsscheiben mit den dazugehörigen Sportbremsbelägen wirklich ein besseres Bremsverhalten.

    Schildert mal eure Erfahrungen mit Sportbremsen.

    Danke, der Toyo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 *Toyotafreak*, 19.12.2005
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    bin zufrieden :D Zimmermann gelochte mit EBC green Stuff und Stahlflex Bremsschläuchen
     
  4. Hardy

    Hardy Guest

    Das Ansprechverhalten kann auch irritieren. Aber da irgendwann vor ein paar Jahren die EU gewisse Bremsstärken vorgeschrieben hat, kann es gut sein, daß neuere Wagen alle besser bremsen.

    Ich finde jedenfalls, daß die Bremse (ist bei E10 und E11 so gut wie indentisch) sehr gut dosierbar ist.
     
  5. #4 street-racer, 19.12.2005
    street-racer

    street-racer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.08.2002
    Beiträge:
    1.438
    Zustimmungen:
    0
    ich bin damit zufrieden! Bis jetzt hats immer gereicht! :D
     
  6. #5 Authrion, 19.12.2005
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    kann nur vom E9 sprechen... :D die ist teilweise mit einer autobahnausfahrt überfordert :D :D

    wollte mal andre beläge testen, vll bringts das!

    greetz
     
  7. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    ich muss ganz ehrlich sagen das ich eigentlich zufrieden bin, hab aber auch vll. erst 2 mal wirklich ne vollbremsung machen müssen, ansonsten ist die bremse wunderbar, gut dosierbar und bremst halt.

    wobei, wenn ich unseren sharan fahre, bin ich jedesmal überrascht wie früh und heftig die bremse anspricht.

    naja, liegt vll. auch daran dasn ich nach 186.000 km immer noch die ersten scheiben drauf hab auf dem corolla! :]
     
  8. #7 MrAnderson, 20.12.2005
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    solltet mal überlegen wie alt euer Auto ist und WAS es für ein Auto ist. Ein sicherlich 10 Jahre alter COROLLA und kein 2005er Porsche ;)

    Also ich war mit dem Bremsen immer zufrieden, kam immer rechtzeitig zum Stehen und zugepackt habens wie Sau.








    P.S. laaaangweilig :D
     
  9. #8 Toyo-Racer, 20.12.2005
    Toyo-Racer

    Toyo-Racer Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ja, genau, das meine ich, der Unterschied ist schon krass, hä?

    Sicher, das ist wahr, zum Bremsen reicht es. Hab mir nur Sorgen gemacht, weil meine nicht so gut bremsen.

    Wäre ne Überlegung wert, meinste? Wo haste die her und wieviel hast bezahlt?

    Grüße vom Toyo
     
  10. #9 Toyofreak, 20.12.2005
    Toyofreak

    Toyofreak Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2005
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra Mk3
    Also ich besitze jetzt den 3ten E 10 und muss sagen das bei allen 3 die Bremsen sehr gut wirken! Ich bin mit denen sehr zufrieden!:-) Ein Opel Astra F zbsp. bremst schlechter als der corolla e 10- hatte den mal von nem Kolegen probegefahren. Oder ein A-corsa -nicht anders! Und wenn die Bremswirkung beim E10 auf trockener Str. nicht reicht: 215 ner Reifen auf 16 Zoll Felgen verbesseren es auf jeden Fall nochmal!
     
  11. Hardy

    Hardy Guest

    Definitiv! Mit den Serien-185ern sprach das ABS bei sehr starken Bremsungen schnell an, mit den 215ern eigentlich gar nicht mehr.
     
  12. #11 Geisterfahrer, 20.12.2005
    Geisterfahrer

    Geisterfahrer Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir genau das gleiche!
    Die Original-Bremse ist Dreck dagegen.
     
  13. #12 *Toyotafreak*, 20.12.2005
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    @Toyo-Racer

    alles zusammen ca.250-300€

    Green Stuff vorne und hinten ~ 70€
    Zimmermann Scheiben ~ 100€
    Stahlflex ~ 100€
     
  14. #13 HeRo11k3, 20.12.2005
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde auch, die Bremse braucht eine recht hohe Pedalkraft (besonders bei vollem Auto). Die Räder bekomme ich aber immer noch zum Blockieren (gut, sind auch nur 165er Reifen) und damit reicht die Bremswirkung eigentlich.

    Muss aber zugeben, ich weiß auch nicht, wann bei mir die Bremsflüssigkeit das letzte Mal gewechselt wurde (auf jeden Fall aber vor Mai 2004) das mach ich im Januar/Februar. Mal sehen, ob sich was ändert...

    MfG, HeRo
     
  15. #14 Corolla Fanatic, 20.12.2005
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    Hab bei mir die gelochten Zimmermann drauf und bin top zufrieden. Bei der nächsten Inspektion kommen noch Sportbremsbeläge rein und gut is.
     
  16. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Hallo....
    also ich bin net zufrieden mit den original e10 bremsen... sind n bissl zu schwach... könnten bissiger sein... aber man muss auch bedenken, das die "jüngsten" bremsen scho mehr als 10 jahre alt sind und damals war die technik ja noch net so ausgereift wie heute....

    mfg
     
  17. Hardy

    Hardy Guest

    Das hat nichts mit Ausgereiftheit zu tun. Damals hat man nur noch nicht so ein Theater wegen der Bremsen gemacht. Außerdem gab es damals auch schon richtig starke Bremsen, aber eher in Sportwagen.
    Fortschritt sehe ich bei Bremsen nicht. Es wurde mal vorgeschrieben, daß sie stärker zupacken müssen und seitdem werden die Autos mit Belägen ausgerüstet, die den höheren Reibwert durch viel stärkere Staubentwicklung und höheren Verschleiß eintauschen.
     
  18. #17 Toyo-Racer, 21.12.2005
    Toyo-Racer

    Toyo-Racer Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Wo bekomme ich die Zimmermann´s and Green Stuffs her? Was bringen mir die Stahlflex´s.

    Optisch oder auch technisch von Nutzen?

    Sorry, hab da net so viel Ahnung von...hähä:multikill
     
  19. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Man hat das aspest verboten.......
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 *Toyotafreak*, 21.12.2005
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    sofortige Bremswirkung, nicht so leicht verzögern wie mit normalen Schläuchen

    da die sich erst ein bisschen ausdehnen befor sie denn Druck weiter geben
     
  22. #20 Worldchampion, 21.12.2005
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Richtig drauf treten wär ne Variante...

    Ne im Ernst, du hast ein altes Auto. Unter Umständen ist vielleicht auch was nicth in ORdnung. Die Schwimmsättel am E10 gehen gern fest, überprüf die mal. Wechsel auch gleich die Bremsflüssigkeit, vielleicht hast du Luft drinnen. Die E10 Bremse reicht um die Räder zum blockieren zu bringen, mehr nützt auch nichts. Du mußt bei voller Beladung halt schon kräftig drauf treten. Das liegt am kleineren Bremskraftverstärker. Neue Autos haben da stärkere drinnen die sofort ne MEnge Kraft auf die Kolben ausüben, was das aggressive Ansprechen ausmacht. Das muß man allerdings mit höheren Verschleiß und wenn man den Wagen nicht gewöhnt ist auch noch Komforteinbußen bezahlen.

    Wie gesagt, latsch auch einfach mal richtig drauf. Ich merk auch nur bei ner Rallye wie stark so ne alte 75PS Justy 13" Bremsanlage zupacken kann, so stark bremst du im Alltag eigentlich nie.
     
Thema:

Wie zufrieden seid ihr mit den Bremsen eures E10???

Die Seite wird geladen...

Wie zufrieden seid ihr mit den Bremsen eures E10??? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...
  2. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  3. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  4. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  5. Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument

    Warnleuchte „Bremse“ Kombiinstrument: Moin! An meinem RAV 4 SXA 11 war der Generator defekt (Rotorwicklung), dabei ist mir folgendes aufgefallen: Sowohl Ladekontrolle als auch...