Wie wechselt man die Spurstange?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von aifl, 05.01.2008.

  1. aifl

    aifl Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T19 Magic 1.8 7A-FE, Starlet P9
    Hallo,

    nach langem Suchen was in meiner Carina polterte, ist der Übeltäter gefunden worden. Nun die Frage, wie aufwändig ist der Wechsel?

    Gruß

    Alex
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 06.01.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Ist nicht so viel arbeit. Hatte meine auch ab, als ich die Stabigummis gewechselt hab.

    Mit ner Bühne und dem richtigen Weerkzeug, ist das in wenigen minuten gemacht. Nachher alles noch überprüfen.
     
  4. #3 Nonsens, 06.01.2008
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    hallo

    ne werkstatt sollte ca 45min brauchen
    in heimarbeit je nachdem wie mann sich anstellt
    hinterher is aber ne vermessung notwendig
     
  5. #4 Nonsens, 06.01.2008
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    :respekt
     
  6. aifl

    aifl Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T19 Magic 1.8 7A-FE, Starlet P9
    Ok, danke! :)
     
  7. #6 BLUE ASTRA, 07.01.2008
    BLUE ASTRA

    BLUE ASTRA Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Würde aber danach eine Achsvermessung machen/machen lassen.
     
  8. aifl

    aifl Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T19 Magic 1.8 7A-FE, Starlet P9
    Werde auf jeden Fall machen! :]
     
  9. #8 sonicblue, 08.01.2008
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Am Besten die Umdrehungen am Gewinde zählen und dann ab damit.Möglich,dass das Ganze ziemlich fest seitzt..da muss man schonmal mit nem Brenner ran,damits sich löst..
     
  10. aifl

    aifl Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T19 Magic 1.8 7A-FE, Starlet P9
    Danke für den Tipp, werde zählen :)

    ...Brenner ?( oh... und was tun, wenn nicht vorhanden? Rostlöser und Wasserrohrzange = nix Erfolg?
    Ich habe mal im Baumarkt eine Art Gas-Brenner gesehen, weis allerdings nicht wofür die sind und ob die Flammentemepratur ausreicht... kann ich derartige notfalls verwenden?

    Noch ne Frage zur Qualität. Toyota verlangt 117,-€ pro Spurstange, es gibt von Nippon Parts für 84€ /St. und von NK für 25€/Stück. Eigentlich wollte ich gleich beide wechseln. Was würdet Ihr nehmen, preislich ist schon Unterschied ob 234€ oder 50€. :rolleyes: Kann man bei diesem Teil was falsches machen?

    Gruß

    Alex
     
  11. #10 e9gtifahrer, 09.01.2008
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    hi

    in der freien werkstatt in der ich arbeite bauen wir immer zubehörartikel ein, also ganz selten orginalteile. die aftermarkt sachen sind ziemlich gut geworden in den letzten jahren. bitte keine teile aus der türkei die halten nix nach meiner erfahrung.

    bau auch bei mir zubehörteile ein und hatte noch keine beschwerden. die teile haben 2 jahre garantie also.

    willst du nur das ausere gelenk (spurstangenkopf) wechseln, oder die komplette lenkstange. wenn du nur den kopf wechsen willst, versuch mal mit zwei hämmern denzu lösen. einen von der seite anlegen und mit dem anderen auf der anderen seite gegenhauen. meistens entspannt das das ganze und er lässt sich drehen. die kontermutter ist gut losgegangen?

    wenn du die komplette stange wechseln willst, bitte nicht bei der lenkung selber heiss machen. dort sind plastickführungen drinne die schaden nehmen könnten.

    MFG MARCO
     
  12. aifl

    aifl Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T19 Magic 1.8 7A-FE, Starlet P9
    Danke Marco für Infos und Tipps! Ich will das Axialgelenk wechseln, also das auf welches der Spurstangenkopf aufgeschraubt wird. Die Köpfe wurden vor 2 Jahren erneuert, ich hoffe die gehen rel. leicht auf. Nur die Stange selbst macht mir ein bischen sorgen, da ich sowas noch nie gemacht habe.
     
  13. #12 e9gtifahrer, 09.01.2008
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    also die stange geht eigendlich recht einfach raus. wenn du die lenkung so drehst das sie auf der arbeitsseite raus steht geht es am einfachsten.

    die lenkungsmanschette runterschieben, die an der lenkung selbst mit ner feder fest ist. danach schaust du ja auf die stange selbst. die ist mit einer metallscheibe zusammen angebracht, welche einfach zur sicherung umgeklopft ist. die klopfst du von der mutter weg und drehst ie mutter samt der stange von der lenkung ab. die sollte eigendlich leicht abgehen da sie ja immer geschützt ist von der manschette und da dort ja auch fett drann ist.

    hoffe das das auch dein problem ist und das es danach weg ist, oft sind die plstikführungen in der lenkung defekt welche die lenkstange führen und dann klackert es auch dumpf beim fahren.

    mfg marco
     
  14. aifl

    aifl Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T19 Magic 1.8 7A-FE, Starlet P9
    super, vielen Dank für die Info!
    Diese Plastikführungen sind also in der Lenkung selbst. Falls es bei mir der Fall sein sollte, kann man sie einzeln ersetzen?
     
  15. #14 e9gtifahrer, 09.01.2008
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    hi

    ja die sind in der lenkung als führungen für die zahnstange selbst.

    ich glaube das es diese einzeln gibt, ich wollte diese mal bei meinem e9 wechseln, aber toyo händler sagte das gibt net :rolleyes:.

    ich denke das es diese dinger gibt, muss sich nur mal der lagerrist die mühe machen, die wollen immer lieber ein ganzes bauteil erneuern und/oder verkaufen.

    mfg marco
     
  16. aifl

    aifl Mitglied

    Dabei seit:
    02.11.2003
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T19 Magic 1.8 7A-FE, Starlet P9
    Alles klar, danke! :)
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 kurt_cool, 10.01.2008
    kurt_cool

    kurt_cool Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Da kann sich der Lagerist Mühe machen wie er will.
    Es gibt nicht alle Teile einzeln.
     
  19. #17 e9gtifahrer, 10.01.2008
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    :rolleyes: :rolleyes:der meister sagte das es diese aber gibt und das die früher schon gewechselt hatten, aber heute macht sich keiner mehr die mühe. deswegen ist auch bei uns in der freien werkstatt immer die hölle los, da wird noch repariert anstatt nur getauscht.

    kuckuck

    mfg marco
     
Thema: Wie wechselt man die Spurstange?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wie wechselt man einen spurstangenkopf

Die Seite wird geladen...

Wie wechselt man die Spurstange? - Ähnliche Themen

  1. Spurstange T18

    Spurstange T18: Hallo, ich suche für meine T18 die hintere rechte Spurstange. Siehe Bild. Gruß Florian[ATTACH]
  2. Wie wechselt man die hintere Stoßstange am Hiace (bj2003)

    Wie wechselt man die hintere Stoßstange am Hiace (bj2003): Hallo, kann mir vielleicht jemand helfen? Wie baut man die hintere Stoßstange an einem Hiace von 2003 aus? Muß ich die Batterie abklemmen wegen...
  3. PU Buchsen für Spurstange hinten am MR 2.

    PU Buchsen für Spurstange hinten am MR 2.: Hallo Leute, Der Winter scheint vorüber, und mein MR 2 ist auch fast fertig. War gestern beim TÜV, und es war alles OK, bis auf die...
  4. Corolla e11 Spurstangen HA

    Corolla e11 Spurstangen HA: hi hab eine kleines probleme bei mein e11 sind hinten die Spurstangen ausgeschlegen . das eigenliche probleme ist ich bekomme die schrauben nicht...
  5. Welche Spurstange

    Welche Spurstange: Hallo zusammen, ich benötige Hilfe bei der Suche nach der passenden Spurstange (Innenseite mit Axialgelenk) für meine Carina E T19 (zu 2.1...