Wie wechselt man die Bremsbeläge am E11

Diskutiere Wie wechselt man die Bremsbeläge am E11 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo..... frisch Angemeldet,und schon die 1. Frage. Wie wechselt man die vorderen und hinteren Bremsbeläge am E11. BJ.99 :] :]

  1. FZR

    FZR Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.....
    frisch Angemeldet,und schon die 1. Frage.
    Wie wechselt man die vorderen und hinteren Bremsbeläge am E11. BJ.99

    :] :]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mibi

    mibi Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.05.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hey,
    hast du Bremsbeläge also ne Trommelbremse oder Klötze also ne Scheibenbremse hinten?

    Bei Klötzen musst du drauf aufpassen, dass du den Kolben zurückdrehen musst. Auf keinen Fall zurückdrücken!

    Bei den vorderen kann der Kolben zurück gedrückt werden.

    Sonst ist der Vorgang relativ der gleiche ob vorne oder hinten.

    Untere Schraube vom Bremssattel aufschrauben, Bremssattel hochklappen und fixieren (mit Schweißdraht oder Kabelbinder).


    Ich hoff ich konnte dir helfen.

    mibi
     
  4. #3 *Black Devil*, 29.03.2011
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.464
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Der 99er E11 hat hinten Scheibenbremsen (wurde ab mitte 98 umgestellt von Trommel auf Scheibe)


    Aber jetzt mal ehrlich, FZR. HAst Du sowas schon mal irgendwo anders gemacht, an nem anderen Auto z.B.?
    Oder hast Du schon mal zugeschaut, wie sowas richtig gemacht wird?


    Wenn nicht, dann würde ich erstmal die Finger davon lassen und mir sowas erstmal ansehen.
    Bremsen sind immerhin eine Sicherheitseinrichtung (für Dich UND für andere) wo Leben davon abhängen kann.

    Lass es, wenn Du sowas noch nie gemacht hast, lieber von einem Profi machen.
     
  5. FZR

    FZR Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo...
    Vielen Dank für die scnelle Antwort.Ja, der E11 hat auch hinten Bremsscheiben, also brauche
    ich für das Auto Bremsklötze.
    Habe auch Wechselerfahrung gesammelt, bei Motorrädern und deutschen
    Auto's.
    Aber noch nicht bei einem asiatischen Autohersteller.

    :] :D
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wie wechselt man die Bremsbeläge am E11

Die Seite wird geladen...

Wie wechselt man die Bremsbeläge am E11 - Ähnliche Themen

  1. 1998er Corolla E11 1,4 - 750 Euro VB

    1998er Corolla E11 1,4 - 750 Euro VB: Hallo zusammen, biete hier einen Corolla E11 für einen Freund von mir an. Das Fahrzeug wird verkauft wg. Neuanschaffung. Es handelt sich dabei um...
  2. Suche Hecklippe / Scheinwerfermasken f. Corolla E11

    Suche Hecklippe / Scheinwerfermasken f. Corolla E11: Ich suche Scheinwerferblenden- oder Masken für das Facelift Modell. Außerdem ein Heckansatz, Hecklippe oder ähnliches.
  3. Ersatzteile? Schrauben!!! Toyota Corolla e11

    Ersatzteile? Schrauben!!! Toyota Corolla e11: Hallo Leute, ich suche Muttern für meine Lambdasonde in Original. Sonst passen da keine andere Drauf. Metrisch passen nicht. Wo kann ich sowas...
  4. E11 Facelift - Scheinwerfer-Höheneinstellung Beleuchtung defekt

    E11 Facelift - Scheinwerfer-Höheneinstellung Beleuchtung defekt: Die Beleuchtung der Scheinwerfer-Höheneinstellung in der Mittelkonsole beim Handbremsengriff ist defekt. Wie komme ich denn da dran? Den Einsatz...
  5. Corolla E11 TTE: 17" TTE Felgen und Roter Spoiler TTE (Beides original)

    Corolla E11 TTE: 17" TTE Felgen und Roter Spoiler TTE (Beides original): Verkaufe noch immer zum einen einen Satz Felgen MIT Reifen (Siehe Bilder) Reifen sind nahezu NEU> Evtl 1000km mit gefahren damals. Hankook Ventus...