Wie richtig warmfahren mit "Kühlwasserheizung"?

Diskutiere Wie richtig warmfahren mit "Kühlwasserheizung"? im Elektrik Forum im Bereich Technik; Ok, irgendwie klingt der Titel doof, aber was Besseres fiel mir grad nicht wirklich ein, was das Thema kompakt wiedergibt. Folgendes: Häufig ist...

  1. #1 E-Lurch, 19.03.2008
    E-Lurch

    E-Lurch Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Accord Tourer
    Ok, irgendwie klingt der Titel doof, aber was Besseres fiel mir grad nicht wirklich ein, was das Thema kompakt wiedergibt.

    Folgendes:

    Häufig ist zum Thema warmfahren der Tip zu lesen, ma soll vorerst auf die Innenraum Heizung verzichten, damit der "Innere Kreislauf" schneller warm wird und keine Wäre durch den Wäretauscher "verliert". Soweit versteh ich das und hab zB beim P8er Starlet damit keine Probleme gehabt.

    Jetzt sagte mir mein Toyota-Kfz'ler, dass der Corolla beim niedrigen Temperaturen und eine Drehschalter Position von über 1 Uhr ca das Kühlwasser beheizt und die Leerlaufdrehzahl erhöht (die Drehzahlerhöhung führte zur Nachfrage meinerseits).

    Wie fahr ich hier am besten warm?
    Ist es sinnvoll die Heizung aufzudrehen, damit das Kühlwasser beheizt wird und der Motor schneller Betriebstemperatur erreicht?
    Oder ist dieses Beheizen eher der Sparte Komfort zuzuordnen und ich sollte besser "frierend warmfahren" und danach aufdrehen.

    MfG
     
  2. Anzeige

  3. #2 Toyota Plücki, 19.03.2008
    Toyota Plücki

    Toyota Plücki Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    hi, du hast in deinem corolla einen 1CD-FTV motor, ich würde dir empfehlen die heizung von anfang an auf ganz warm zu stellen, dein motor hat die besonderheit das er drei Glühkerzen im kühlkreislauf verbaut hat die das wasser schnell aufheizen. dies tun sie allerdings nur wenn du die heizung auf ganz warm drehst... schbneller kriegst du ihn nicht auf temperatur und außerdem sind diese kerzen extra dafür verbaut....

    gruß, plücki :]
     
  4. #3 LPJigga, 20.03.2008
    LPJigga

    LPJigga Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Und wie sieht es beim Corolla E10 aus mit dem 4e-fe motor?Hab beobachtet das wenn ich auf den ersten Km die Heizung auf kalt stelle das dann die Anzeige des Kühlwassers enorm schneller ansteigt als wenn ich die Heizung auf warm stelle.Deshalb stelle ich auf den ersten paar km die Heizung auf kalt und dann erst auf warm.Ist das sinnvoll oder doch schädlich?
     
  5. ToCo83

    ToCo83 Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    0
    So ist´s genau richtig!
    Beim 4E-FE gibt es keine extra Heizung für´s Kühlwasser. Das heißt: erstmal warmfahren und dann kannst du auch die Heizung aufdrehen. Da muss man leider durch, wenn man den Motor etwas schonen möchte...
     
  6. #5 Speedfreak, 20.03.2008
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.326
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, E46 320D, Lancer Evolution IX
    Gut zu wissen :] Danke :]
     
  7. #6 PatrickK, 20.03.2008
    PatrickK

    PatrickK Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    1.202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota
    Boah, man kanns auch kompliziert machen :( Die Karren sind zum Gebrauch da, und die werden durch das Warm-Stellen der Heizung nicht eher verrecken als sonst, und ob der Motor 400.000 oder 500.000 km hält wird wohl niemand den Unterschied merken.

    Kannst dir ja eine Standheizung kaufen wie ich sie im P8 habe, der wärmt dann das Kühlwasser vor und heizt den Innenraum, und dadrauf stehen die Mädels :naughty 8) :] :P :D
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Wie richtig warmfahren mit "Kühlwasserheizung"?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. durch heizung verliere ich kuhlwasser

Die Seite wird geladen...

Wie richtig warmfahren mit "Kühlwasserheizung"? - Ähnliche Themen

  1. Rückfahrkamera richtig einbauen

    Rückfahrkamera richtig einbauen: Hallo zusammen, Ich habe mir für meinen Corolla IX Schragheck (E12J) 1,4 mit 96PS: ein ESX Radio VN630D und eine Luis T5 (kabelgebunden)...
  2. Wahl der richtigen Motoröl-Spezifikation (Avensis T27 Kombi)

    Wahl der richtigen Motoröl-Spezifikation (Avensis T27 Kombi): Hallo zusammen, ich benötige Hilfe bei der Auswahl des richtigen Motoröls für meinen Toyota Avensis Kombi T27 (2011) . Ich werde leider aus den...
  3. Zu viel Öl nach Ölwechsel trotz richtiger Füllmenge

    Zu viel Öl nach Ölwechsel trotz richtiger Füllmenge: Hallo Freunde, ich habe den RAV4 als Benziner mit dem 2.0 Liter Motor und 158 PS. Habe letztens eine Ölwechsel gemacht und 3,9 Liter Öl...
  4. Handbremse beim Corolla E12 richtig einstellen?

    Handbremse beim Corolla E12 richtig einstellen?: Im Oktober 2018 hat mir Vergölst eine komplett neue Handbremse eingebaut, inkl. 2 Seilzüge und dem ganzen Kram. Weil ich die Handbremse nur eher...
  5. [Text] Richtig warmfahren

    [Text] Richtig warmfahren: ---------- Der Kaltstart gilt als Motorenkiller Nummer eins. Kein Wunder, konzentriert sich doch der Löwenanteil des Verschleißes auf die ersten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden