Wie richtig fremdstarten??

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von soundmaster, 17.01.2004.

  1. #1 soundmaster, 17.01.2004
    soundmaster

    soundmaster Guest

    Hallo,mich interessiert jetzt mal,wie man ein Auto richtig fremdstartet!?
    Hab das zwar schon paarmal gemacht,aber immer Überbrückungskabel an alle 4 Pole der 2 Batterien angeklemmt,lese aber letztens,man soll beide (Plus/Minus) an der Spenderbatterie ,aber nur Plus an der leeren Batterie anklemmen,Masse irgendwo am Motorblock des leeren Autos,wegen evtl. Knallgasentzündung...
    Was ist jetzt richtig,und wenn das 2te, dann Masse irgendwo am Motor,oder Karosserie??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Svlina

    Svlina Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2002
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E9, E10
    Ich bin der meinung das mann am besten direkt von batterie zu batterie überbrücken kann das knallgas kann ja eigentlich nur gefährlich werden wenn mann einen gasende batterie mit funken besprüht also sollte mann vieleicht erst die leere batterie anschließen und dann die volle und vor allem die klemme schnell ranmachen nicht erst lange probieren da durch die berührung der klemme ja funken endstehen und mann sollte auch bei einer völlig leeren batterie den anderen wagen laufen lassen und mit angeschloßenen kabeln ca 5 min warten bis mann den mit der leeren startet dann ist schon wieder ein ganz klein bischen in der der batterie und die kabel werden endlastet

    mfg sven
     
  4. #3 echt_weg, 17.01.2004
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    denke mal ist relativ egal ob du masse von der batterie oder vn woanders nimmst wichtig ist nur erst Plus Kabel anschlie0ßen danach Masse warum sollte eigentlcih zwar jedem logisch sein aber hab neulich erst wieder gesehen das die Masseverbindung schon hatten und dann da mit dem Pluskabel rumgefummelt haben war leider weiter weg und hab nicht genau gesehen vielleicht haben die auch einfach nru die kabel vertauscht auch möglich
     
  5. Hardy

    Hardy Guest

    Die Prozedur wäre jedenfalls wesentlich einfacher zu merken, wenn sich Ingenieure und Physiker mal bzgl. Plus und Minus geeinigt hätten. :rolleyes:
     
  6. #5 echt_weg, 18.01.2004
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    aber auch so sollte jede person die in der lage ist ein auto zu fahren das hinbekommen können
     
  7. Hardy

    Hardy Guest

    Ja, das wäre wünschenswert. ;)
     
  8. #7 Schuttgriwler, 18.01.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Habe bis jetzt IMMER von Batterie zu Batterie gemacht, ob Bus oder Pkw und nie was passiert.

    Mir ist des mittlerweile zu blöd rumzudiskutieren, was besser ist.
     
  9. #8 Michael_E11, 18.01.2004
    Michael_E11

    Michael_E11 Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2002
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Alfa Romeo Mito QV 101
    yep, wir überbrücken unsere LKW ,wenn es denn mal sein muss, auch von Batt. zu Batt.

    Nur immer dran denken: rot ist schwarz, und plus ist minus :D
     
  10. Hardy

    Hardy Guest

    Mach es doch nicht noch schlimmer! :rolleyes:
     
  11. #10 soundmaster, 18.01.2004
    soundmaster

    soundmaster Guest

    Daß ich weiß,wie es funzt,war ja nicht die Frage,hat mich eben nur interessiert,Masse an leere Bat. oder Motormasse ,das ist alles!
    Aber danke euch,dann mach ichs weiter wie bisher!
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 GRaVe303, 18.01.2004
    GRaVe303

    GRaVe303 Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2002
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25
    genau! und masse liegt auf holz :D :D
     
  14. #12 optifit, 18.01.2004
    optifit

    optifit Guest

    Wenn man kein Kabel mit Überspannungsfilter hat, sollte man bei neueren Autos immer das Licht einschalten, denn in dem Moment, wo das Überbrückungskabel Kontakt bekommt, kann eine kurzzeitige Spannungsspitze entstehen.
    Bei manchen Autos, besonders mercedes geht gerne hinter dem Amaturenbrett die Platine flöten.
     
Thema:

Wie richtig fremdstarten??

Die Seite wird geladen...

Wie richtig fremdstarten?? - Ähnliche Themen

  1. Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003

    Avensis T25 D4D Heizung geht nicht richtig. Kombi 2,0 BJ 08.2003: Moin aus Reinbek, ich habe mich gestern hier angemeldet da ich ein Problem mit meinem Wagen habe. Folgendes Auto wird normal warm und heizt...
  2. Richtige Batterie und Radiocode Corolla e12

    Richtige Batterie und Radiocode Corolla e12: Corolla e12 Kein Handbuchg vorhanden die originalbetterie ist noch vorhanden Bj 2002 ist am ende zu laden ist bestimmt nicht mehr auf dauer eine...
  3. Richtige Reifengröße für E12

    Richtige Reifengröße für E12: Ich brauche die Hilfe der Fachleute hier. Es geht um den Toyota Corolla E 12 Automatik VFL Baujahr 2004. Da meine Frau Alufelgen möchte, habe ich...
  4. Badlüfter richtig anschließen

    Badlüfter richtig anschließen: Bevor einer meckert, ich werde natürlich bei sämtlichen Arbeiten die Sicherungen rausdrehen, so dass im schlimmsten Fall das Material Schaden...
  5. Gasanbieter wechseln - RICHTIGES Kündigungsdatum ???

    Gasanbieter wechseln - RICHTIGES Kündigungsdatum ???: Moin ! Ich wollte demnächst meinen Gasanbieter wechseln. Um den Boni zu bekommen darf ich aber nicht vor der Mindestlaufzeit von 1 Jahr kündigen....