Wie renoviert man Scheibenwischer-Arme?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Nenen II, 16.08.2004.

  1. #1 Nenen II, 16.08.2004
    Nenen II

    Nenen II Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2004
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Wie bekomme ich die Scheibenwischerarme unseres E9 wieder in einen optisch knackigen Zustand? Mit "normalem" lackieren komme ich irgendwie nicht weiter, spätestens nach ein paar Monaten ist die Farbe wieder ab.
    Die originale Farbe aus dem Werk hält ja auch nicht richtig, die liess sich (da wo sie nach 15 Jahren noch drauf war) in Streifen abziehen.

    Gibt's da einen Geheimtip?

    Weiss jemand, was die Wischerarme (3 Stück, für Compact) als Ersatzteile kosten?


    Viele Grüsse

    Marcus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 the_iceman, 16.08.2004
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    geh einfach mal zum auto-schrott-händler, da hab ich meine auch her.
    bei meinen war der lack noch super erhalten.
    (war wegen dem gleichen problem da)
     
  4. #3 Holsatica, 16.08.2004
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Moin,
    Ich denke,dass man die Dinger ordentlich abschleifen müsste.Am besten mal Sandstrahlen,so dass die Teile komplett blank sind.
    Und dann müsste man mal mit´m Lackierer schnacken.Wenn man da einfach nur Lack rauf haut,dann blättert das vermutlich nach´n paar Wochen wieder ab.Da muss irgend ne Schicht drunter.
    Da hab ich aber keine Ahnung,was es da für spezielle Primer,Grundierungen gibt.
    Deswegen mal´n Lacker fragen!
     
  5. #4 TheDriver, 16.08.2004
    TheDriver

    TheDriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-Cat EXE, Triumph Daytona 675
    jo, oder strahlen und dann zum pulvern oder KTL-Lackieren bringen, wenn man die möglichkeit dazu hat, das sollte dann auch wieder einige jahre halten...
     
  6. #5 AvensorVersor, 16.08.2004
    AvensorVersor

    AvensorVersor Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2001
    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    0
    Schleifpapier drübergehen, und dann mit schwarzem (ganz fettem!) Edding drübergehen!

    Hält sehr gut!

    An dem Winterauto meines Kumpels getestet!! :D :D
     
  7. #6 Carinator, 16.08.2004
    Carinator

    Carinator Guest

    Hab das bei meiner T18 mal repariert.

    Habe das was von selbst abblättert entfernt, dann mit Terpentin den Wischarm abgerieben und mit mattschwarzem Lack (Bauhaus) in mehreren Durchgängen lackiert. Hat über 2 Jahre gehalten (ist jetzt in Afrika ;))...

    Ganz wichtig; Lackschichten immer etwas antrocknen lassen, zum Schluss habe ich den Wischarm mit altem Haarfön 30min richtig trocken gefönt.
     
  8. Matce

    Matce Guest

    gib sie nem lackierer
    der macht dir das für 20euro anständig.
    hab meine in wagenfarbe - sieht gut aus :]
     
  9. #8 Nenen II, 17.08.2004
    Nenen II

    Nenen II Mitglied

    Dabei seit:
    17.06.2004
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    Merci, jetzt kann ich mich ja richtig austoben.

    Was die Dinger als Ersatzteil kosten weiss niemand, oder?
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 optifit, 17.08.2004
    optifit

    optifit Guest

    Hallo,
    Am besten sind Carbonscheiben, auf die Bogrmaschine oder den Winkelschleifer und dann den ganzen alten Lack runter,
    (Zur Not geht auch eine Dragtbürste, dann aber nachher min. mit 400er Schleifpapier nachschleifen)
    Grundieren und MEHRMALS dünn mit Lack drüber.
    Nachher villeicht Klarlack für den Tiefenglanz.
     
  12. #10 Musicus, 17.08.2004
    Musicus

    Musicus Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Verso AR2 FL, Aygo, Honda CBF600
    Bei der T 17 warns vor 4 Jahren gut 50 DM, für einen (vorne) ...
     
Thema:

Wie renoviert man Scheibenwischer-Arme?

Die Seite wird geladen...

Wie renoviert man Scheibenwischer-Arme? - Ähnliche Themen

  1. Adapter für Scheibenwischer

    Adapter für Scheibenwischer: Suche insgesamt 3 dieser Scheibenwischeradapter: [IMG] [IMG] Hat jemand welche abzugeben oder kennt eine Bezugsquelle? Danke!
  2. [P1, 1999] Was für Scheibenwischer (vorne) sind empfehlenswert?

    [P1, 1999] Was für Scheibenwischer (vorne) sind empfehlenswert?: Ich habe diese Frage zwar schon in einem Yaris-Forum gestellt, aber da dieses wenig belebt zu sein scheint, frage ich hier auch noch mal :D Ich...
  3. Scheibenwischer und Wischwasser Celica T18

    Scheibenwischer und Wischwasser Celica T18: Hallo! Ich habe mir vor ein paar Tagen eine Celica T18 STi gekauft, und hab da ein kleines Problem. Die Scheibenwischer vorne bewegen sich...
  4. Scheibenwischer Fabia 16V "GING" nicht mehr

    Scheibenwischer Fabia 16V "GING" nicht mehr: Moin ! Da ja vielleicht auch einige Skoda Fabia Fahrer sich hier im Forum umsehen .... Meine Schwester klagte mir grade das Ihr Scheibenwischer...
  5. Toyota Paseo BJ 1996 "Scheibenwischer hängt"

    Toyota Paseo BJ 1996 "Scheibenwischer hängt": Hallo, wie oben schon beschrieben, habe ich einen Toyota bei dem während der fahrt die Scheibenwischer stehen geblieben sind. Der Motor...