Wie krieg ich den G6-Schaltknauf auseinander?

Diskutiere Wie krieg ich den G6-Schaltknauf auseinander? im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Ich wollte den Metalleinsatz ein wenig bearbeiten. Aber wie krieg ich den ab? Die Schraube innendrin hab ich schon gefunden. Muss ich das Metall...

  1. #1 Onkelchen, 02.08.2003
    Onkelchen

    Onkelchen Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte den Metalleinsatz ein wenig bearbeiten. Aber wie krieg ich den ab? Die Schraube innendrin hab ich schon gefunden. Muss ich das Metall dann nach oben drücken, oder was? Ich will den ja nu nich kaputtmachen.

    Vielen Dank für die Hilfe schonmal im Voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Black-Castrol, 02.08.2003
    Black-Castrol

    Black-Castrol Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2003
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Vom Schaltgestänge abschrauben,dann kannste im Schaltknauf selbst innen drin ne Schraube lösen und schon haste das Aluinlay in der Hand
    :D
     
  4. #3 Onkelchen, 02.08.2003
    Onkelchen

    Onkelchen Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    0
    Ne das geht eben nich. Die Schraube hab ich ja schon raus, aber das Inlay is bombenfest. Geht das einfach so ab, oder muss man das nach oben ziehen?

    Ups, falsches Forum. Sorry. Wie kann ich das verschieben?
     
  5. #4 Rollaboy, 03.08.2003
    Rollaboy

    Rollaboy Mitglied

    Dabei seit:
    27.02.2001
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Was ist denn wenn du mit was flachem spitzem versuchst ganz vorsichtig das Inlay zu lösen. Vielleicht ist es ja geschraubt in geklebt... keine Ahnung.
     
  6. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.974
    Zustimmungen:
    52
    Das Inlay ist mitunter noch mit nem Tropfen Kleber befestigt. Wenn die Schraube draussen ist mußt du das Inlay mit etwas Kraft nach oben schieben, dabei sollte es sich lösen.

    mfg Eric
     
  7. #6 Onkelchen, 03.08.2003
    Onkelchen

    Onkelchen Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    0
    Ihr hattet recht. Das war innen noch geklebt. Hab's jetzt aber geschafft. Schönen Dank.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wie krieg ich den G6-Schaltknauf auseinander?

Die Seite wird geladen...

Wie krieg ich den G6-Schaltknauf auseinander? - Ähnliche Themen

  1. Neuer originaler Toyota 5-Gang Schaltknauf Avensis T25 gelochtes Leder

    Neuer originaler Toyota 5-Gang Schaltknauf Avensis T25 gelochtes Leder: Ich Grüße Euch :) Ich habe hier aus einem Garantieaustausch noch eine nagelneuen, originalen Toyota Schaltknauf, der unter anderem für den 5-Gang...
  2. Kombiinstrument vom G6 in normalen E11

    Kombiinstrument vom G6 in normalen E11: hallo zusammen, ich hab in meinen normalen E11 Facelift (97 PS) ein Kombiinstrument vom E11 G6 Facelift (110 PS) eingebaut, alles super und...
  3. Original Toyota Avensis T25 Schaltknauf -gebraucht-

    Original Toyota Avensis T25 Schaltknauf -gebraucht-: Ich habe hier noch einen guten gebrauchten, originalen Toyota Avensis T25 Schaltknauf liegen. Das Leder ist intakt und nicht durchgescheuert oder...
  4. GT86 Lenkrad -> E11 G6?

    GT86 Lenkrad -> E11 G6?: Moin, kurz und knapp, ich wollt mal nachfragen ob es eine möglichkeit gibt ein GT86 Lenkrad in einem E11 G6 Bj 99 VFL zu bauen?
  5. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....