Wie krieg ich das Radio raus

Diskutiere Wie krieg ich das Radio raus im Car Hifi Forum im Bereich Toyota; Meine Carina ist jetzt 12 Jahre alt. Das Radio auch :D Also alles noch originooool ;) Das soll sich jetzt ändern. Aber wie krieg ich das alte Ding...

  1. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Meine Carina ist jetzt 12 Jahre alt. Das Radio auch :D Also alles noch originooool ;)
    Das soll sich jetzt ändern. Aber wie krieg ich das alte Ding da raus?

    Jemand ne Idee?

    Danke und Gruss
    Roger
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. grille

    grille Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube die Inbusschrauben in den kleinen Löchern rausdrehen und mit Bügeln rausrupfen. Wenn das anders ist, dann quetsch Dich von unten durch und drück es raus.
     
  4. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Aber da sind soweit ich weiss keine Inbusschrauben...
     
  5. #4 Royal-Flash, 05.09.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.948
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Das Ding ist am Amaturenträger mit Winkeln verschraubt.

    Dazu "einfach" die Verkleidung der Mittelkonsole abnehmen. Das geht am besten, wenn du unterm Radio in die Ablage greifst... rechts und links etwas halt suchst und einfach ziehst. Das ist alles nur geclipst. Aber aufpassen, dass die Clipse nicht fliegen gehen, sonst kannste den Teppich rausholen um das Teil wiederzubekommen :-).

    Also wie gesagt erst im unteren Teil ausclipsen, dann oben die Lüftungsgittte bis zum Anschlagnach unten drehen und dort dann auch Die Verkleidung nach vorne raus ziehen. Das ganze Dann nach halb oben wegnehmen, die Stecker der Schalter und er Uhr lösen und raus damit. Jetzt siehst du schon rechts und links vom Radio 4 Schrauben, die die Metallwinkel vom Radio halten. Für jemanden, der es kennt ne Sache von 2 Minuten..... beim ersten mal ist es aber etwas fummlig.

    Die Verschraubung ist anversich ein guter Diebstahlschutz. Mein aktuelles Radio ist auch verschraubt.

    Viel Glück.
     
  6. Sunny

    Sunny Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ 1.33 / Honda CBR1000RR / Honda CRF1000 / Honda XL650V
    Dachte ichs mir doch, dass ich das halbe Auto zerlegen muss... :D

    Danke Dir für die Infos!

    Gruss Roger
     
Thema:

Wie krieg ich das Radio raus

Die Seite wird geladen...

Wie krieg ich das Radio raus - Ähnliche Themen

  1. Radio Corolla Verso

    Radio Corolla Verso: Moin moin. So, nachdem meine Frau sich nun wohl endlich für den Verso 1,8er Benziner entschieden hat (wird), sind wir heute das Auto Probe...
  2. Radio W53828 aus Toyota Avensis T27 Bj2010

    Radio W53828 aus Toyota Avensis T27 Bj2010: Verkaufe wegen Umbau meinen original Radio W53828 (Cd, Bluetooth Freisprechfunktion) Radio ist gebraucht hat aber bis zuletzt problemlos...
  3. Yaris XP9 Radio tauschen

    Yaris XP9 Radio tauschen: Hallo zusammen. Ich würde gern am XP9 meiner Frau das Radio tauschen, da sie sich USB und (vielleicht) Bluetooth inkl. Freisprechen wünscht. USB...
  4. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  5. Radio geht mit Schlag/Knall aus

    Radio geht mit Schlag/Knall aus: Bei unserm Corolla Verso geht auf einmal während der Fahrt das Radio aus. Es gibt einen "Knall", als würde ein großer Tropfen aufs Dach fallen...