Wie krieg ich beim T22 die Sitzbezüge runter???

Diskutiere Wie krieg ich beim T22 die Sitzbezüge runter??? im Sonstiges Forum im Bereich Toyota; tach! würde gerne bei meinem t22 die sitzbezüge runterpfriemeln. wie mach ich das? geht das überhaupt? würde nämlich gerne dieses augenkrebs...

  1. Flow

    Flow Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    0
    tach!

    würde gerne bei meinem t22 die sitzbezüge runterpfriemeln. wie mach ich das? geht das überhaupt?

    würde nämlich gerne dieses augenkrebs erregende muster der sitzfläche beseitigen. deswegen wollt ich mal schaun ob man da vielleicht auch selbst hand anlegen kann und einfach neuen stoff oder leder oder sonstwas drüber zeihen kann. deswegen zum sattler zu rennen kommt für mich wohl zu teuer.

    hat jemand tipps ob das machbar is???

    danke schonmal!

    gruß

    flow
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Holsatica, 14.12.2005
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Sitze ausbauen (Achtung!Airbag) und zerlegen in Rückenlehne und Sitz.
    Dann von unten die Kupferfarbenen Kringel aufbiegen,Sitzbezug von der Sitzschale runterpuhlen und abnehmen.
    Ist nicht schwer.Dauert ca. 20 Min. pro Sitz.

    Aber wenn Du da was anderes raufziehen willst,solltest Du unbedingt nen Sitzbezug von Toyota nehmen.Da gibt´s ja verschiedene Muster bzw. Leder.Etwas selber zurecht schneidern kann man wohl vergessen.Etwas Universales aus dem Zubehörladen gibt´s nicht.

    Beim Raufziehen kannst Du anstatt der Metallkringel Kabelbinder nehmen.Geht einfacher!
    Vorsicht bei Leder.Sitzt verdammt stramm das Zeug....
     
  4. Flow

    Flow Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    0
    eigentlich wollt ich nur den stoff der sitzfläche tauschen, die seitenteile nicht. sind die teile zusammengenäht, also die sitzfläche und die wangen?

    was kostet denn ein set original toyota sitzbezüge?
     
  5. #4 Holsatica, 15.12.2005
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Ist genäht.

    Ersatz bei Toyota kostet bestimmt ne Menge.k.A. wieviel...
     
  6. Flow

    Flow Mitglied

    Dabei seit:
    12.06.2004
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    0
    ok, danke schonmal, hat mir sehr geholfen!!! :]

    werde mich dann mal nach weihnachten dranwagen und die sitze mal ausbauen. vielleicht is ja was machbar. wenn nicht dann lass ichs, das risiko wll ich nicht eingehn dass der sitz dann quasi im eimer is.
     
Thema:

Wie krieg ich beim T22 die Sitzbezüge runter???

Die Seite wird geladen...

Wie krieg ich beim T22 die Sitzbezüge runter??? - Ähnliche Themen

  1. Diverse Fehelemeldungen beim RAV4 Bj. 2006

    Diverse Fehelemeldungen beim RAV4 Bj. 2006: Erstmal ein Hallo in die Runde. Bin neu hier und hoffe dass ich Hilfe bekomme auf mein Problem das mein RAV 4 Baujahr 2006 seit ca 3 Wochen hat....
  2. Avensis T22 Bremsenupdate

    Avensis T22 Bremsenupdate: Hallo, ich möchte bei meinem T22 (Bj. 02, 1,8 ) die Bremse vorne überholen. In diesem Zug möchte ich gleich die ATE Bremse "rausschmeißen" und...
  3. Avensis T22, Uhr stellt sich zurück und anderes

    Avensis T22, Uhr stellt sich zurück und anderes: Hallo! Ich habe vor einigen Monaten einen Avensis Bj. 2000 von unserer älteren Nachbarin abgekauft und bin seitdem Toyota Fahrer :-) Leider waren...
  4. Spiel beim lenken - yaris 2001 - 1.0

    Spiel beim lenken - yaris 2001 - 1.0: moin leute, bis gestern abend war mit meinem yaris noch alles in Ordnung. Gestern war mein 1. arbeitstag im neuen jahr, als ich feierabend hatte...
  5. aygo piept beim gas geben

    aygo piept beim gas geben: hallo ihr lieben, hoffe ich finde hier hilfe. mein auto steht aktuell in der werkstatt...dort kann man das problem nicht lösen und der toyota...