Wie komm ich in den Kofferaum? E12

Diskutiere Wie komm ich in den Kofferaum? E12 im Car Hifi Forum im Bereich Toyota; Hallo, ich habe vor mir eine Anlage in meinem Corolla zu bauen. Habe mir das ganze eben mal angeschaut und ich hab leider keine Idee wie ich in...

  1. Kittie

    Kittie Guest

    Hallo,

    ich habe vor mir eine Anlage in meinem Corolla zu bauen. Habe mir das ganze eben mal angeschaut und ich hab leider keine Idee wie ich in den Kofferaum mit den Kabeln kommen soll? Hab in der Scuhe leider auch nichts passendes dazu gefunden, wie habt ihr das gemacht ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Odin-TTG, 24.04.2005
    Odin-TTG

    Odin-TTG Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    1
    ähm untern teppisch..? ?(
    dann unter rücksitze und tata da bist du
     
  4. Rolla

    Rolla Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2003
    Beiträge:
    1.983
    Zustimmungen:
    0
    aufpassen... frag mal xlarge bäheres dazu... der hat da seine negativen erfahrungen...
     
  5. #4 Odin-TTG, 24.04.2005
    Odin-TTG

    Odin-TTG Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    1
    negative erfahrungen? soschwer kannd as doch nicht sein.....

    schwer ists eher vom motorraum in innenraum...
     
  6. Kittie

    Kittie Guest

    Wie komm ich den unter den Teppich am betsen?
     
  7. Rolla

    Rolla Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2003
    Beiträge:
    1.983
    Zustimmungen:
    0
    wegen kaputt gegangener dichtung an der heckklappe, ka ob das ne allgemeine krankheit am e12 ist... er hatte das system ja in der reserveradmulde, jetzt halt planschbecken
     
  8. #7 Odin-TTG, 24.04.2005
    Odin-TTG

    Odin-TTG Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    1
    hmm muss ich mal schauen was du meinst ahbg erade auch den kofferraum offen... (ohne verkleidung) weil ichs gerade dämme...
    unter teppisch kommst meistens am besten von der seite
    machst einfach die plastikleisten ab...
     
  9. Crizz

    Crizz Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Nix da Rolla!! Seit gestern ist wieder alles in Butter in seinem Kofferraum.
    War dabei, wie er wieder alles zusammengesetzt hat.

    Nun läuft wieder alles.

    Hatte aber stundenlange Arbeit damit.

    Wenn man aber die Kofferraumdichtung in Ruhe läßt, dürfte eigentlich nichts passieren. Wenn doch, muß die unbedingt richtig sitzen.
    Beim Eric ist sie jetzt festgeklebt.
     
  10. #9 Odin-TTG, 24.04.2005
    Odin-TTG

    Odin-TTG Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2002
    Beiträge:
    1.234
    Zustimmungen:
    1
    von welcher dichtung sprecht ihr da hats mehrere? *G*
     
  11. #10 E11-Freak, 24.04.2005
    E11-Freak

    E11-Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    0
    baust alles aus was im weg ist... hebst den teppich hoch, und legst dich drunter..... :D

    musst halt schauen wie es klappt, weiss jetzt nicht wie gross du bist... :rolleyes:
     
  12. Rolla

    Rolla Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2003
    Beiträge:
    1.983
    Zustimmungen:
    0

    gut :] :]


    ka :D :D :D
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Hydropy, 24.04.2005
    Hydropy

    Hydropy Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS
    Wiso erst den Boden aufreissen wenns auch ohne geht ?(

    -Kabel von der Baterie zur Spritzwand legen.
    -Von dort entweder beim Gaspedal oder auf der Beifahrerseite oben in den Innenraum gehen.
    -Verkleidung unterm Lenkrad oder Handschuhfach abbauen.
    -Schutzleisten bei den Türen weg, darunter ist genug Platz für einige Kabel (Eine Seite Strom, die andere für die Signalleitung)
    -Gurthalterung unten abschrauben (und wundern warum die schrauben so rostig sind^^)
    -Verkleidung etwas lössen, dann passt das Kabel dahinter.
    -Rest sollte man selbst finden, ggf. unter der Verstrebung nach hinten gehen.

    Das bei XLarge könnte ein Einzellfall sein.
    Das die Dichtungen nicht die besten sind ist nichts neues.
    Wenns ein Problem bei allen wär wie bei den Türdichtungen....
    Hät auch erst auf die geänderten Lampen getipt, aber hat er ja schon ausgeschlossen gehabt.
    Obs das Problem alt war, oder erst durch diverse Umbauten entstanden ist?

    lg Hydro
     
  15. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    61
    Zum Thema abgesoffener Kofferraum: Es war definitiv die Heckklappendichtung ! Die ist auf eine rundum verlaufen Blechkante gesteckt die aus zwei Lagen Blech besteht. Nur im Bereich des Einrastbügels des Hecklappenschloß ist das Blech einlagig und genau da ist das Problem. Wenn die angesprochene Dichtung schon mal demontiert war und wieder montiert wurde sitzt die im Bereich des Schloß nicht mehr fest genug auf der Blechkante und wird deswegen von Wasser unterwandert. Das kann man einerseits verhindern indem man die Dichtung läßt wo sie ist oder indem man sie auf die Blechkante aufklebt, wie ich das jetzt getan hab. Übrigens ist mein Corolla wohl kein Einzelfall, denn inzwischen sind mir zwei weitere E12 mit exakt dem selben Problem bekannt.
    Wie Crizz schon schreibt ist meine Anlage seit Samstag wieder an Bord und das ohne daß ein Teil der Hardware Schaden genommen hat. Was ich jedoch machen mußt war die Dämmmatten wieder aus der Reserveradwanne zu kratzen weil da immernoch Wasser drunter stand. Da ich mit der Dämmung mit Hilfe von Matten in dem Bereich eh nicht zufrieden war hab ich die Wanne jetzt mit zwei Lagen Flüssigdämmung gedämmt. Zu dem Thema kann ich nur dazu raten die Finger von Braxx ExVibration zu lassen und die Dämmmasse von Noisekillers zu nehmen. Die verarbeitet sich wesentlich besser, hat eben nur ne scheiß Farbe. Meine Reserveradwanne ist jetzt komplett Schlumpfwixsblau. :hat2 Aber das sieht ja hoffentlch eh keine Sonne mehr. Ausserdem hab ich den Elko der Optik der Endstufen angepaßt und nachdem ich ihn gehäutet hab hochglanzpolieren lassen.

    Was die Kabeldurchführung angeht kann ich nicht allzuviel beitragen, denn ich hatte zu diesem Zweck die hinteren Seitenverkleidungen und wiederrum dafür die Rücksitzbank komplett draussen. Da waren die Kabel dann ganz easy zu verlegen. Ich hab mir nur Stress bei der Durchführung zum Kofferraum gemacht indem ich sämtliche Kabel durch das Verstärkungsblech zwischen den Federdomen gefädelt hab.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    mfg Eric
     
Thema:

Wie komm ich in den Kofferaum? E12

Die Seite wird geladen...

Wie komm ich in den Kofferaum? E12 - Ähnliche Themen

  1. Zuleitungen Airbag Corolla E12

    Zuleitungen Airbag Corolla E12: Hallo zusammen, drei Wochen, nachdem mein Wägelchen in einer Rückrufaktion, einen neuen Airbag verpasst bekommen hat, begann die Warnleuchte...
  2. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...
  3. Bremssystem entlüften (E12 TSC)

    Bremssystem entlüften (E12 TSC): Moin Leute, beim Austausch des Bremskolbens vorne rechts ist mir vorhin ein kleiner Fauxpas unterlaufen. Die Bremsleitung war nicht richtig...
  4. Corolla E12 Airbaglämphen leuchtet

    Corolla E12 Airbaglämphen leuchtet: Hallo alle zusammen, Ich bin zum ersten mal in dem Forum und habe eine Frage an euch. Seit einiger Zeit habe ich das Problem das an meinem Auto...
  5. unterschiedliche Achsmanschetten für Corolla E12 1.6 Bj. 2004?

    unterschiedliche Achsmanschetten für Corolla E12 1.6 Bj. 2004?: Hallo werte Schrauber, ich bitte euch um Rat. Mein getriebeseitiger Faltenbalg (Manschette) der Antriebswelle ist defekt, Fahrerseite. Ich möchte...