Wie Keilriemen abmachen? Corolla E10

Diskutiere Wie Keilriemen abmachen? Corolla E10 im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo, wie macht man eigentlich den Keilriemen ab? Ich habe an der Wasserpumpe 2 Schrauben entdeckt. Die obere lässt sich einfach nicht drehen....

  1. kmboss

    kmboss Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wie macht man eigentlich den Keilriemen ab? Ich habe an der Wasserpumpe 2 Schrauben entdeckt. Die obere lässt sich einfach nicht drehen. Ich habe schon angst, dass der Schraubenkopf noch kaputt geht. Unter der Wasserpumpe ist auch eine Schraube die leider sehr schwer erreichbar ist. Wie macht ihr das? Brauche ich spezial Werkzeug?

    lg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 E12VVTLI, 16.08.2010
    E12VVTLI

    E12VVTLI Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    beim E10 egal ob mit oder ohne Klima wird der Riemen über die Servopumpe gespannt. Das heißt am besten Auto auf Grube oder Bühne fahren ( wenn beides nicht vorhanden schön hochbocken und gut unterbauen).

    Dann gehst du hin und löst die obere lange Schraube von der Servopumpe, dann die untere kürzere (ist etwas versteckt zwischen Riemen und Pumpe). Dann kannst du frei aus der Hand die Lange, schräg nach oben verlaufende Einstellschraube locker oder fest drehen, aber pass auf da diese Schraube noch eine Kontermutter hat. Falls nicht verrostet ist kannst du die einfach lösen und die Einstellschraube hin und her drehen.

    Ohne Servo war das glaube ich über die LiMa. Das heisst dann die untere Schraube der LiMa lösen und dann die obere. Oder umgekehrt. Jeder machts anders ;)

    Edit, wenn du vor dem Auto steht und Haube offen ist dann ist die Servopumpe die oben vorne links (also in Fahrtrichtung vorne RECHTS!)

    Gruß aus der Eifel ;)
     
  4. kmboss

    kmboss Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.02.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Also muss ich die obere Schraube von der Servopumpe (keine Wasserpumpe :rolleyes:) doch abschrauben. Die ist leider so fest verschraubt, dass ich sie nicht mal einen mm bewegen kann.

    Ich bin echt am verzweifeln.

    Reicht es nicht aus nur die untere Schraube zu lockern?
     
  5. #4 E12VVTLI, 16.08.2010
    E12VVTLI

    E12VVTLI Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    ne leider nicht, da quasi die obere Schraube der Drehpunkt der Pumpe ist um sie zu lockern damit du den Riemen runter bekommst.
     
  6. MaTzKi

    MaTzKi Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Liftback EE101 / Corolla E12U / Audi 100 C4 2.0
    Also bei meinem Liftback mit 4E-FE war die obere Schraube für die Servopumpe der Lagerbolzen, den musste man lockern und von der Unterseite die lange, schräg verlaufende Schraube rausdrehen, die drückt von unten gegen die Servopumpe, drückt diese somit hoch und spannt den Riemen.

    Die vom Lagerbolzen war bei mir ziemlich leicht zu lösen, nur die lange, schräge Schraube unten war dermaßen Festgegammelt, dass ich die nur mit dem Schlagschrauber und viel Rostlöser lösen konnte.

    Selbes übrigends umgekehrt an der Lima, da war der Lagerbolzen tierisch fest, so dass ich die Muttern schon total zerknatscht hatte beim Lösen, dafür die Festziehschraube obendran total leicht zu lösen...

    Ich hab dann alle Lagerbolzen durch Edelstahl-Maschinenschrauben ausm Obi ersetzt :)
     
  7. #6 Swiss Didiboy, 19.08.2010
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    .......also bei meinem mache ich niemals Edelstahl sprich INOX Schrauben rein, denn die brechen durch die Vibrationen plötzlich ab, dann hast ein grösseres Problem...
    8)
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wie Keilriemen abmachen? Corolla E10

Die Seite wird geladen...

Wie Keilriemen abmachen? Corolla E10 - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch

    Toyota Corolla e12 2.0 D4-D Wartungsplan und Werkstatthandbuch: Guten Tag zusammen, ich habe seit Dezember letzten Jahres einen Corolla e12 erworben. Nun hatte ich gesehen, dass es fuer diesen Wagen ein...
  2. Corolla Kombi Multi Mode

    Corolla Kombi Multi Mode: Moin moin, ich bin gerade auf der Suche nach eine Corolla Kombi mit Automatikgetriebe. Ich habe irgendwo gelesendas die Facelift Modelle ab 2004...
  3. Corolla E11 Durchmesser Auspuffschelle

    Corolla E11 Durchmesser Auspuffschelle: Hallo zusammen, ich nenne einen Corolla E11 4EFE mein eigen, Bj. 1997, 83KW. Vor kurzem ist mir aufgefallen, dass eine der Auspuffschellen...
  4. Fensterheber Schalter E10 von 97

    Fensterheber Schalter E10 von 97: Hallo, folgendes Problem: Toyota Corolla E10 mit 75PS/55KW 1.4 XLI Baujahr 02/1997 Der Schalter des Fensterhebers der Fahrerseite ist defekt und...
  5. Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden

    Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug: Toyota Corolla 1,4 D-4D 90 DPF Type E15ES BJ 2010, 168'000 Kilomeer Seit kurzem kann der 5. Gang...