Wie hoch ist der Aufwand

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Celi3S-GTE, 26.11.2006.

  1. #1 Celi3S-GTE, 26.11.2006
    Celi3S-GTE

    Celi3S-GTE Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Hallo habe mal ne Frage zwecks Batterie umbau in den Kofferraum? Was muss mann beachten? Müßen beide Kabel, plus und Minus verlängert werden? oder reicht das plus? und kann mann die masse hinten mit der Karosse verbinden? Welcher querschnitt wird benötigt? Und wie siehts mit der Belüftung aus? Geht da ne Standartbatterie?
    MFG Rene
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ACR-Bamberg, 26.11.2006
    ACR-Bamberg

    ACR-Bamberg Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Hi !

    Masse kann man hinten nehmen, 20mm² bis 35mm² kann man nehmen, sollte man nehmen. Je nachdem was die Lima bringt.
    Doppelt Absichern nicht vergessen !

    Hinten eine geschlossene Batterie nehmen ! Keine die Gasen kann und wenn dann muss der Abluftschlauch nach aussen geführt sein.

    Evtl. Trennrelais nehmen

    Gruß
    Ralf
     
  4. #3 E11-Freak, 26.11.2006
    E11-Freak

    E11-Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    2.607
    Zustimmungen:
    0
    Hast du vor, die batterie einfach nur nach hinten zu "versetzen"
    oder willst zusätllich noch ne batterie nach hinten haben, wegen der anlage??
     
  5. #4 EngineTS, 26.11.2006
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    Wenn du eine zustäzlich anklemmst dann kann ich dir nicht garantieren das bei vollständig geladen werden und nächster punkt ist das wenn eine leer ist dann von der anderen gezogen wird, hat den vorteil im Kaltstart, nachtteil wenn du vergisst was auszuschalten sind beide leer gejuckelt.
     
  6. #5 Celi3S-GTE, 26.11.2006
    Celi3S-GTE

    Celi3S-GTE Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Hi also es soll nur die von vorne nach hinten zwecks platzgründen. der Wagen soll dann später im Motorsport betrieben werden. Wie soll man das dann vorne an die orginal Klemmen anschliesen?
     
  7. sgk-8

    sgk-8 Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    hab den umbau bei meinem grad gemacht.. solltest mindestens 35mm² nehmen, nur plus reicht. masse am gurt im kofferraum. sicherung mindestens 150A beim plus natürlich. klemmen vorne abschneiden und die +kabel einfach mit nem kabelverteiler aus dem carhifi bereich verbinden. massekabel was an die batterie geht einfach auf die karroserie schrauben...
     
  8. #7 Celi3S-GTE, 26.11.2006
    Celi3S-GTE

    Celi3S-GTE Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    also den alten minus anschluß im Motorraum einfach auf die Karosse schrauben, dann das Plus kabel nach hinten verlängern und dort an die Baterie anschliessen. Die masse hinten dann auch wieder an die Karosse machen.
    Kabel min. 15mm² ???
    So und wie siehts mit der belüftung aus?
    Muß sie in nen auslaufsicheren Kasten????
    und wo bekomme ich günstig die Klemmen plus das kabel und die sicherung???
    MFG Rene
     
  9. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Och Rene. Was haste denn wieder für Ideen? ?( ?( ?(

    Ich glaub wir müssen uns mal treffen. Ich hab die gleichen Ideen :D :D :D
     
  10. #9 Celi3S-GTE, 26.11.2006
    Celi3S-GTE

    Celi3S-GTE Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    na dann auf :D wann und wo ;)
     
  11. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Ja gute Frage. Dieses Jahr nimmer :( Nächstes Jahr kann ich wohl auch erst ab Juni. Vorher hab ich etwas Prüfungsstress ;) Aber dann gerne :)
     
  12. #11 Celi3S-GTE, 26.11.2006
    Celi3S-GTE

    Celi3S-GTE Mitglied

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    ok behalten wir im Auge :D

    Hast ne pn chris
     
  13. #12 ACR-Bamberg, 27.11.2006
    ACR-Bamberg

    ACR-Bamberg Mitglied

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du das SO gemacht hast dann hoff mal das Du nie nen Kabelbrand bekommst ! :rolleyes:

    Nen 5mm² auf jeden Fall zu wenig. Schau mal was Deine Lima leistet. Danach das Kabel wählen und dann nach Querschnitt absichern und nicht pauschal mindestens 150A !!!!!

    Gruß
    Ralf
     
  14. sgk-8

    sgk-8 Mitglied

    Dabei seit:
    03.07.2003
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    EDIT : SRY meinte mindestens 35mm²-------------- tipfehler
     
  15. #14 Psychomax, 11.12.2006
    Psychomax

    Psychomax Mitglied

    Dabei seit:
    15.09.2006
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    0
    Also dann weißt du nicht, wie man die Batterien ordentlich anschiesst. Sorry! Normalerweise unterbricht du die verbindung mit Hilfe eines Relais... Dann zieht die hintere Batterien gar nichts von der vorderen. Das einzige was man klären muss, wie viel die Lichtmaschine schafft und die beiden Batterie bei Laune zu halt. Was eigentlich kein Problem sein sollte. Abgesehen davon schaltest du die Batterien paralell und nicht in Serie...

    Was den Querschnitt angeht kann man sagen 1 mm^2 pro 10 A. Wenn ich mich jetzt nicht ganz irre. Also bist du mit 35mm^2 im Normalfall bestens bedient! :) Aber was ist schon normal.
     
  16. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde vorne einen Stück Edelstahl (oder weicher) mit dem Durchmesser des Batteriepols montieren und dieses dann mit der Batterie im Kofferraum verbinden. So kannst Du die Originalklemme samt Kabelbaum auf diesen "neuen" Pluspol aufstecken.
    Bei Benz ist glaube ich ähnliches gemacht, wenn die Batterie standardmässig hinten verbaut ist.

    Gruß,

    Jens
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Da_boy_voodoo, 22.12.2006
    Da_boy_voodoo

    Da_boy_voodoo Mitglied

    Dabei seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex 12TS - A3 2,0 TDI
    Wiso brauchst du ne anlage wenn du rennen mit dem auto fahren willst oder hab ich das jetzt falsch verstanden ?

    Also zum kabel ich würde mal messen wieviel strom dein auto beim anlassen zieht und danach das kabel berechnen am besten noch 10 bis 15 % puffer
     
  19. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    Ja, hast du! :D :D


     
Thema:

Wie hoch ist der Aufwand

Die Seite wird geladen...

Wie hoch ist der Aufwand - Ähnliche Themen

  1. kaltstartautomatic zu hoch 1700upm corolla 2004

    kaltstartautomatic zu hoch 1700upm corolla 2004: habe ein Problem mit meine Corolla (1,6l 2004 Automatik) Da es um ein AUTOMATIK Wagen geht, ist es morgens blöd in gebremst zu halten mit...
  2. HC zu hoch beim 2E-E

    HC zu hoch beim 2E-E: Ja, ich wollte heute den fälligen Abgasuntersuch erledigen und dann hab ich da bemerkt das mein kleiner Starlet ein viel zu hohen HC Gehalt hat....
  3. Drehzahl geht hoch

    Drehzahl geht hoch: Also... Beim gasgeben jagt die Drehzahl ca 3 Sekunden hoch ohne das die Kraft auf die Reifen übertragen werden. Vorallem merk ich das nachdem ich...
  4. Motor dreht zu hoch doch keine richtige beschleunigung

    Motor dreht zu hoch doch keine richtige beschleunigung: Hallo habe ne Rina 1.6 Motor 4AFE (99PS) und seit nem ölwechsel dreht der Motor plötzlich sehr hoch und die beschleunigund lässt nach. Vorher z....
  5. Yaris TS 1NZFE - Drehzahl nach Kaltstart zu hoch

    Yaris TS 1NZFE - Drehzahl nach Kaltstart zu hoch: Hallo zusammen, welche Möglichkeiten gibt es, die Drehzahl an diesem Motor im Leerlauf zu reduzieren? Klar, im Leerlauf sollte der Motor bei...