Wie haltbar ist das Fahrwerk des Corola Verso 2,2 l D-Cat ?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Mister MMT, 14.03.2007.

  1. #1 Mister MMT, 14.03.2007
    Mister MMT

    Mister MMT Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius 2 SOL Travel beige Leder EZ 12/2009 & Avensis Kombi 1,8 l Automatik LPG EZ 4/2004
    Hallo,

    ich bin neu hier, wohne in der nähe von Straßburg, und bin aktiv im französischem Forum "Toyota Corolla Verso II". Ich werde mich bald vorstellen.

    http://corollaversoii.forumactif.com/index.forum, aber französisch Kentnisse sind Voraussetzung. Das TCVII Forum ist sehr interessant und hat viele sympatische und aktive Mitglieder. Ich bin der Einzige der in Deutschland wohnt. Ich mach Fehler da ich in wirklichkeit Flame bin, und in Frankreich arbeite.

    Derzeit führe ich mit einigen Mitglieder eine Diskussion darüber ob das Fahrwerk des D-Cat's auf Dauer die 400 Nm und 177 PS aushalten werd. Ich möchte gerne Erfahrungen sammeln von Besitzer die Probleme hatten die auf eine möglich geringere Haltbarkeit hinweisen. Aber auch solche die Üuberzeugt sind daß alles OK ist.

    Der Grund ist daß manche Mitglieder denken daß der TCVII nicht vom Anfang an für diese Wucht entwickelt worden ist, und es deshalb almählich Probleme geben könnte.

    Weil man in Deutschland viel schneller und aktiver fahren kann, habe ich gedacht daß eure Erfahrungen interessant sein könnten. Mit Dank im Voraus !

    Mister MMT

    Einfach weil ich ein sehr zufriedener 1,8 128 PS MMT Getriebe Fahrer bin.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schuttgriwler, 16.03.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Alle Antriebe und Getriebe von Toyota sind für den Serienzustand ausreichend Dimensioniert.

    Gibt es von TTE ein Tuningchip, dann ist das auch OK, denn TTE ist Toyota und die geben 3 Jahre Garantie.

    Solltest Du jedoch sehr breite Reifen aufziehen und eine Tieferlegung machen, wird es für jedes Fahrwerk übel, da dann viel höhere Kräfte auftreten, dann kann das eine oder andere kaputt gehen.

    Aber so wie bei VW, daß wegen der starken Diesel die Getriebe platzen, ist bei Toyota ungewöhnlich.
     
  4. #3 Mister MMT, 16.03.2007
    Mister MMT

    Mister MMT Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius 2 SOL Travel beige Leder EZ 12/2009 & Avensis Kombi 1,8 l Automatik LPG EZ 4/2004
    Danke Dennis,

    Momentan scheint es ja keine Probleme zu geben, und ich bin selber überzeugt daß Toyota so etwas beherscht.

    Die Zukunft wird zeigen ob ein Corolla Verso II so Standfest wie ein Picnic ist. Ich dachte nur, hier echte Vielfahrer zu finden die schon weit mehr als 80000 km mit einem 177 Ps Model gefahren sind.

    Bei uns im TCVII Forum ist noch Niemand über die 50000 km gekommen, und es wäre schon abnormal wenn da schon Probleme auftreten wurden.

    Aber wie sieht es aus mit den Stoßdämpfer, die Antriebsachsen, Reifenverschleiß, Lenkung, Karosseriesteifigkeit (Knistern, Rappeln, usw) wenn das Fahrzeug ältert ? Gibt es Unterschiede zwischen den stark und schwächer motorisierten Modellen ?

    Also, wer meldet sich ?

    Mister MMT
     
  5. #4 Schuttgriwler, 16.03.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Da wirst Du Dich noch gedulden müssen und außerdem zeigt die Erfahrung: Wo kein Kläger, kein Richter, will sagen, wenn an den Autos mehr Probleme wären, würden sich mehr melden.

    Wer meldet sich hier schon, der KEINE Probleme hat ? ;)
     
  6. #5 Mister MMT, 17.03.2007
    Mister MMT

    Mister MMT Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius 2 SOL Travel beige Leder EZ 12/2009 & Avensis Kombi 1,8 l Automatik LPG EZ 4/2004
    Tja, damit kann man ja auch zufrieden sein. Wir mussen geduldig sein, dann dauert es nicht so lange...

    Warten Wir mal ab. Ich will ja nicht angeben, aber im TCVII Forum hätte ich schon 10 Wortmeldungen gehabt. Es gibt nur Kleinigkeiten zu bemängeln, also reden wir einfach um zu komuinizieren. Echt nett und oft sehr interessant. Verstehst Du französisch ?

    Mister MMT
     
  7. #6 Schuttgriwler, 17.03.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    No monsieur.....
     
  8. #7 Mister MMT, 17.03.2007
    Mister MMT

    Mister MMT Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius 2 SOL Travel beige Leder EZ 12/2009 & Avensis Kombi 1,8 l Automatik LPG EZ 4/2004
    Ist OK, es war nur weil Du sonnst einmal rüber kuken hättest können.

    Aber wenn Du eh keinen TCVII hast, ist es nicht wichtig. Ist schon schön für mich hier mal was Anderes zu erfahren.

    Gruß

    Minster MMT
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Duke_Suppenhuhn, 21.03.2007
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Das Fahrwerk an sich wird die 400 NM locker verkraften können, da diese Kräfte ja nicht direkt auf es wirken und damit die Belastung nicht wirklich größer ist als bei einem schwächeren Modell.

    Bei Getriebe, Wellen und Lager sieht es schon wieder anders aus. Aber ich denke auch, dass hier die Dimensionierung ausreichend sein wird, vor allem, da die Belastungen ja meist nur kurze Zeit anliegen.
     
  11. #9 Mister MMT, 22.03.2007
    Mister MMT

    Mister MMT Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius 2 SOL Travel beige Leder EZ 12/2009 & Avensis Kombi 1,8 l Automatik LPG EZ 4/2004
    Hallo Fabian,

    Ich bin einverstanden. Besonders auch dadurch daß der Verso II die vorderachse des Avensis hat. Trotzdem, wenn Jemanden schon > 100000 km mit einem Clean Power gefahren ist, wüsste ich gerne wie es gelaufen ist.

    Vielen Dank !

    Mister MMT
     
Thema:

Wie haltbar ist das Fahrwerk des Corola Verso 2,2 l D-Cat ?

Die Seite wird geladen...

Wie haltbar ist das Fahrwerk des Corola Verso 2,2 l D-Cat ? - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  2. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  3. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  4. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  5. Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur

    Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur: Hallo, mein CV macht seit einer Weile seltsame klackernde Geräusche und ich habe keine Idee was es sein könnte. Nur meine Frau vermutet, dass wir...