wie funktioniert MMT?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von bikerxxl, 10.04.2005.

  1. #1 bikerxxl, 10.04.2005
    bikerxxl

    bikerxxl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    hatte Gelegenheit, Corolla mit MMT Getriebe ein Wochenende ausgiebig zu testen. Da dieses Getriebe keinen Drehmomentwandler hat, stellt sich mir die Frage, ob beim langsamen Anfahren oder im Rückwärtsgang sozusagen die Kupplung schleift. wenn z.B. das Getriebe im Rückwärtsgang voll einkuppeln würde, wäre ein vorsichtiges Einparken in eine Parklücke wohl kaum möglich. Ebenso wüsste ich gern, wie es sich bei dem Getriebe mit Kupplungsverschleiss verhält.
    Kann jemand eine kompetente Aussage dazu machen?
    Hat jemand Werkstatthandbuch ( Explosionszeichnungen) des Fahrzeuges einschl. Motor und Getriebe z.B auf CD?
    Danke und Gruß
    Biker
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SevenFlames, 10.04.2005
    SevenFlames

    SevenFlames Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2003
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Mmt

    Hi,

    auf CD gibt es da, zumindest im Moment, noch nichts von Toyota. Die Handbücher existieren aller nur im Papierformat.
    In der Tat schleift die Kupplung. Es handelt sich um ein handelsübliches Schaltgetriebe. Allerdings ist wie beim MR2 MMT eine hydraulische Einheit aufgebaut, die die Kupplung betätigt und die Gänge einlegt. Hierzu sind mehrere Sensoren am Getiebe angebracht, so wie Kupplungshubsensor, Wählhubsensor und einige andere mehr. Das Getriebe erkennt an der Gaspedalposition, dem Bremspedalschalter, dem Lastzustand des Motors, etc. was der Fahrer will. Daraus werden die Schaltpunkte berechnet und entsprechend ausgeführt. Das Getriebe-ECU selbst ist adaptiv, d.h. es ist lernfähig und paßt sich an Verhaltensweisen des Fahrers an, weshalb wir das Getriebe bei unseren Vorführfahrzeugen regelmäßig initialisieren müssen. Wer mit dem Auto fahren will, sollte wirklich einige Zeit üben.
    Bei langsamen Manövern schleift die Kupplung. Sie wird erst vom Getriebe voll eingekuppelt, wenn es der Lastzustand des Motors zuläßt. Im Tester kann man dann in der Tat sehen, wie die Kupplung halb eingekuppelt im Getriebe gehalten wird. Allerdings nur eine bestimmte Zeit. Errechnet die ECU, daß die Belastung für die Kupplung zu groß wird, so wird der Fahrer durch ein Piepsignal gewarnt. Auch ist die Kupplung im MMT anders ausgelegt, so enthält sie zum Beispiel eine Einrichtung, die selbständig das Kupplungsspiel ausgleicht, das bei Verschleiß entsteht. Defekte Kupplungen habe ich bis dato noch nicht gesehen, möchte aber auch keine Aussage betreffs der Haltbarkeit treffen. Das System an sich wird auf über sechs DIN A4 Seiten erklärt. Das hier ist eine Kurzzusammenfassung. Die lange Version ist sowieso nur für eine eingehende Diagnose des Systems gedacht.
    Ich hoffe, ich konnte Dir helfen, auch ohne mir den Wolf zu schreiben.

    Cu
    Marc
     
  4. #3 Schuttgriwler, 10.04.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Ich sehe den Verschleiß entsprechend der Fahrweise des Fahrers. Das System ist bestimmt nicht wesentlich schlechter, als jeder Durchschnittsfahrer.
     
  5. #4 bikerxxl, 12.04.2005
    bikerxxl

    bikerxxl Junior Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    ...... Das System ist bestimmt nicht wesentlich schlechter, als jeder Durchschnittsfahrer.

    Hi,
    bedeutet das "schaltet nicht wesentlich schlechter oder warum soll es denn überhaupt schlechter sein?
    Gruß Biker
     
  6. #5 Schuttgriwler, 12.04.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    lies Dir mal das von mir zitierte durch, darauf bezog ich mich.
     
  7. #6 CptAkai, 13.04.2005
    CptAkai

    CptAkai Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    RE: Mmt

    Das Getriebe-ECU selbst ist adaptiv, d.h. es ist lernfähig und paßt sich an Verhaltensweisen des Fahrers an, weshalb wir das Getriebe bei unseren Vorführfahrzeugen regelmäßig initialisieren müssen

    ooopps alles klar - lasse ich bei meinem Auto demnächst machen!
    Ist das 'ne kurze Aktion???
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: wie funktioniert MMT?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota mmt getriebe initialisieren

Die Seite wird geladen...

wie funktioniert MMT? - Ähnliche Themen

  1. Aygo mmt Automatikgetriebe

    Aygo mmt Automatikgetriebe: ete aus einem Toyota Aygo MMT ein Getriebe an. Der Wagen war Bj.2009 und hatte erst 79543km runter. Hat leider einen Wirtschaftlichen Totalschaden...
  2. Fahrertür Zetralverriegelung funktioniert nicht mehr

    Fahrertür Zetralverriegelung funktioniert nicht mehr: Servus, Nachdem eine Weile meine Fernbedienung zur Zentralverriegelung mangels Knopfzelle nicht funktionierte, und ich daher immer händisch...
  3. Yaris MMT

    Yaris MMT: Hallo Toyotakundige, Mein Yarislein machte Probleme. Als ich ihn anlassen wollte erschien in dem Display der Ganganzeige eine blinkende 1 und es...
  4. Toyota corolla 1.4 d4d mmt

    Toyota corolla 1.4 d4d mmt: Hallo! Ich habe eine corolla 1.4 d4d mit mmt getribe. Ich brauche gute Mechaniker für mmt gerribe. Bitte schreiben Sie Telefon Nummer. Послато...
  5. MMT Getriebeöl ???

    MMT Getriebeöl ???: Hallo, ich hab ein gebrauchter Corolla Verso 1,8 benziner MMT Getriebe bj.2006. Welche Getriebeöl muss man benutzen? Automatik Getriebeöl ? oder...