Wie funktioniert eine Felgenaufbereitung ? Wie teuer ?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von backpulva, 03.06.2003.

  1. #1 backpulva, 03.06.2003
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe vor Alu-Felgen aufbereiten zu lassen.
    Klar, kann vorbeifahren und fragen - aber könnt ihr mir sagen was sowas kostet und wie das gemacht wird???

    MfG
    Michael
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 optifit, 03.06.2003
    optifit

    optifit Guest

    Hallo,
    Wenns keine besonderen Felgen sind, bekommst du neue günstiger.
    Grüsse
    Thomas
     
  4. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Hier mal eine Adresse, bei der Du Dir unter "Preise" und dann unter "PKW" eine Übersicht verschaffen kannst. Ist von einem Händler in Nürnberg/Fürth:

    http://www.reifen-felgenclinik.de/
     
  5. #4 backpulva, 04.06.2003
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Also, die Serien Celica Felgen habe ich mal mit einer Messingbürste 1 1/2 Stunden abgeschliffen - sahen danach super aus!

    Kann man vergleichbares auch mit Alufelgen machen?
    Oder verabschiedet sich dabei die "Beschichtung" sag ich mal...

    MfG
    Michael
     
  6. #5 optifit, 04.06.2003
    optifit

    optifit Guest

    Entweder lackieren lassen oder hochglanzpolieren.
    Grüsse
    Thomas
     
  7. #6 T23Owner, 04.06.2003
    T23Owner

    T23Owner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D-4D Combi Facelift
    Unter Felgen aufbereiten stelle ich mir vor, alle Kratzer vom Rand verschwinden lassen und ne neue Lackierung bzw. Polierung + Klarlackschicht, der Felge verpassen. Lohnt sich meiner Ansicht nach aber nur bei 2 oder sogar 3 teiligen Felgen. Bei ner einteiligen kommt das Aufbereiten bestimmt genauso teuer, wie nen neuer Satz. ;)
     
  8. #7 backpulva, 04.06.2003
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt, hätte ich mir nicht gedacht, dass es so teuer ist... ;(

    Dann muss ichs mir wohl abschminken...

    MfG
    Michael
     
  9. #8 T23Owner, 04.06.2003
    T23Owner

    T23Owner Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2002
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis 2.0 D-4D Combi Facelift
    Laß dir doch erstmal nen Angebot machen. ;)

    Vielleicht kostet es ja gar net so viel.
     
  10. #9 backpulva, 04.06.2003
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Ach nöö, ihr seid alle so deprimierend und entmutigend... :D ;( ;)

    MfG
    Michael
     
  11. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    hi,

    also ich war mal in ner lackiererei arbeiten und musste felgen aufbereiten.

    erstmal hab ich den ganzen alten lack runtergeschliffen (glaube 120er papier und dann 240). hat ca 8 stunden gedauert.

    Ja dann wurden die risse erc gepachtelt und wieder verschliffen. dann würde gefüllert und anschließend neu lackiert. War ne schweine arbeit. und ist sichern nciht billig gingen ja ca 12 arbeitsstunden drauf.....
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 MrAnderson, 04.06.2003
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    weiß nicht ob du das meinst:

    ich hab meine alu-felge mal zum polieren gegeben. da waren viele kratzer drin von div. bordsteinen und von meinem kleinen unfall.

    der hat die alle 4 abgeschliffen, die kratzer rausgemacht und neu lackiert (klarlack)
    50€ find ich ok.
     
  14. #12 backpulva, 04.06.2003
    backpulva

    backpulva Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    1.517
    Zustimmungen:
    0
    Eh ja das meine ich, besonders zu diesem Preis! oh ja genau das meine ich! :D

    MfG
    Michael
     
Thema:

Wie funktioniert eine Felgenaufbereitung ? Wie teuer ?

Die Seite wird geladen...

Wie funktioniert eine Felgenaufbereitung ? Wie teuer ? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla 1.4 für 2450€ zu teuer oder zuschlagen?

    Toyota Corolla 1.4 für 2450€ zu teuer oder zuschlagen?: Moin, ich bin grad dabei mir einen neuen gebrauchten Toyota zu ergattern weil mein derzeitiger Toyota Corolle E9 ( fast 28 Jahre Alt) anfängt...
  2. Fahrertür Zetralverriegelung funktioniert nicht mehr

    Fahrertür Zetralverriegelung funktioniert nicht mehr: Servus, Nachdem eine Weile meine Fernbedienung zur Zentralverriegelung mangels Knopfzelle nicht funktionierte, und ich daher immer händisch...
  3. Zentralverriegelung funktioniert nicht mehr

    Zentralverriegelung funktioniert nicht mehr: Ich habe heute zum ersten mal den Fehlerspeicher ausgeblinkt. Bei dem Versuch überbrückte ich zuerst die falschen Pins: oben 4er von links, unten...
  4. RAV4 XA2 Funkfernbedienung funktioniert bei einem Schlüssel nicht mehr, Batterie getauscht!!

    RAV4 XA2 Funkfernbedienung funktioniert bei einem Schlüssel nicht mehr, Batterie getauscht!!: Hallo liebe Leut´, habe folgendes Problem. Die Batterie eines Funkschlüssels war schwach und wurde ersetzt. Jetzt öffnet die...
  5. Höhenverstellung Sitz funktioniert nicht (Yaris P1)

    Höhenverstellung Sitz funktioniert nicht (Yaris P1): Hi bei meinem Yaris habe ich links an der Sitzfläche noch einen Hebel entdeckt, der lt. Bedienungsanleitung eine Höhenverstellung sein soll. Ich...