Wie funktioniert dieser Drucktest im Kühlsystem?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Goodzilla, 07.11.2004.

  1. #1 Goodzilla, 07.11.2004
    Goodzilla

    Goodzilla Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Mich interessiert, wo und wie da Kompressor und Manometer angeschlossen werden, welche Schläuche man wo abmacht und so weiter (E11).

    Am Besten wäre natürlich, wenn jemand die entsprechende Seite(n) aus dem Original-Toyota-Werkstattbuch einscannen könnte...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo ,

    soweit ich weiss haben die einen Adapter fuer den Einfuelldeckel alter runter anderer drauf und da ist ein Anschluss fuer ein Kompressor dran.
     
  4. #3 e9gtifahrer, 09.11.2004
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    hi
    also wenn du ein prüfgerät meinst dann ist die version mit kompressor neu,das kenne ich nicht da platzt dir ja der kühler.
    das ist wie gesagt ein dekel der einfach auf den kühler kommt das ist richtig,da ist eine kleine handpumpe drann mit der du druck auf das system pumst.gleichzeitig kannst du auf einer scala ablesen wie hoch der druck ist und ob er abfällt wenn du wartst.fällt er ab ist was undicht.

    der motor muss abgestellt sein.

    mfg marco
     
  5. #4 Goodzilla, 09.11.2004
    Goodzilla

    Goodzilla Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Verstehe, ein Handkompressor sozusagen :)

    Aber der Test sagt einem noch nicht, was da dann kaputt ist. Man kann also nicht einfach sagen wenn der Druck wieder abfällit, ist der Kühler defekt sondern es kann auch ein Schlauch, die WaPu, das Thermostat oder ein Verbindungsstück sein - richtig?

    Wie müsste man dann vorgehen um die defekte Stelle zu lokalisieren?

    Danke schonmal für Deine Antwort!
     
  6. #5 Roderic McBrown, 09.11.2004
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Der Schlauch zum Ausgleichsbehälter muss verschlossen werden.
    Sonst kenn ich auch nur die Handpumpe mit Manometer.
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Roderic McBrown, 09.11.2004
    Roderic McBrown

    Roderic McBrown Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    2.633
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST182,EP80,TA22
    Fehlersuche = nachschauen wo es tropft. :D

    Gruß

    Rod
     
  9. #7 e9gtifahrer, 11.11.2004
    e9gtifahrer

    e9gtifahrer Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    258
    Fahrzeug:
    SW20, AE92gt-i, Impreza WRX-Sti, P8, Micra, T4.
    hi,
    genau schauen wo es tropft,wenn es nach aussen undicht ist tropft es sicher.wenn es nach innen undicht ist(kopfdichtung)dann musst du einen co test machen bei laufendem motor mit offenem kühler das ist ne handpumpe mit nem stäbchen welche sich verfärbt wenn du co im kühlwasser hast (nich das wasser einsaugen nur die luft die aus dem dekelloch kommt.wenn es co werte anzeigt ist die kopfdichtung im ar...
    du kannst auch noch das oel ansehen es darf kein weisser schlamm im oeldekel sein und am oelmesstab dürfen keine tröpfchen sein,wenn das der fall ist ist auch die kopfdichtung hin aber zur oelseite.

    mfg marco
     
Thema:

Wie funktioniert dieser Drucktest im Kühlsystem?

Die Seite wird geladen...

Wie funktioniert dieser Drucktest im Kühlsystem? - Ähnliche Themen

  1. Fahrertür Zetralverriegelung funktioniert nicht mehr

    Fahrertür Zetralverriegelung funktioniert nicht mehr: Servus, Nachdem eine Weile meine Fernbedienung zur Zentralverriegelung mangels Knopfzelle nicht funktionierte, und ich daher immer händisch...
  2. Luft im Kühlsystem

    Luft im Kühlsystem: Vor einem Jahr wurde der Motor generalüberholt (Alle Lager und Kolbenringe neu). Dabei wurde der Zylinderkopf und der Motorblock geplant....
  3. Zentralverriegelung funktioniert nicht mehr

    Zentralverriegelung funktioniert nicht mehr: Ich habe heute zum ersten mal den Fehlerspeicher ausgeblinkt. Bei dem Versuch überbrückte ich zuerst die falschen Pins: oben 4er von links, unten...
  4. RAV4 XA2 Funkfernbedienung funktioniert bei einem Schlüssel nicht mehr, Batterie getauscht!!

    RAV4 XA2 Funkfernbedienung funktioniert bei einem Schlüssel nicht mehr, Batterie getauscht!!: Hallo liebe Leut´, habe folgendes Problem. Die Batterie eines Funkschlüssels war schwach und wurde ersetzt. Jetzt öffnet die...
  5. Höhenverstellung Sitz funktioniert nicht (Yaris P1)

    Höhenverstellung Sitz funktioniert nicht (Yaris P1): Hi bei meinem Yaris habe ich links an der Sitzfläche noch einen Hebel entdeckt, der lt. Bedienungsanleitung eine Höhenverstellung sein soll. Ich...