Wie findet ihr denn diese start-stopautomatik

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Manolito, 10.08.2009.

  1. #1 Manolito, 10.08.2009
    Manolito

    Manolito Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SW20, E12 TS, EX E10
    Hallo wolte wissen was ihr zu den start-stopautomatiken sagt ich finde das nicht motor schonend außerdem gibt es noc andere nachteile wie das die klima ned läuft oder im stau das alle 10 sekunden der anlasser den motor wieder anwirft. :(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 waynemao, 10.08.2009
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Bei Toyota kann man sie ja noch manuell ausschalten, von daher kein Problem.
     
  4. #3 Manolito, 10.08.2009
    Manolito

    Manolito Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SW20, E12 TS, EX E10
    ja aber warum kaufen und dann ausschalten
     
  5. #4 Torsten-T25, 10.08.2009
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Tena Men :)

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    10.524
    Zustimmungen:
    71
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    ... weils Serienmässig drin ist?! ;)
     
  6. #5 Speedfreak, 10.08.2009
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    Wird schon erprobt sein.
    Und wenn nich seid ihr jetzt die Beta Tester. Macht Microsoft doch auch so :D :D
     
  7. Quite

    Quite Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    2
    Es gibt verschiedene Systeme der Start-Stop funktion, zum einen die simple Methode über den Anlasser, Mildhybridsysteme wo der "Anlasser" eh mitlaufen soll und Systeme wo garkein Anlasser benötigt wird da dieser lediglich die Kurbelwelle in eine zündfähige Position bringt.

    Höhere Belastungen tretten lediglich beim Anlasser auf, diese sind aber auch entsprechend Ausgelegt das es kein Problem darstellt.
     
  8. #7 Manolito, 10.08.2009
    Manolito

    Manolito Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SW20, E12 TS, EX E10
    und bei welchen Modellen ?(
     
  9. marko

    marko Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    0
    Yaris 1,33L, Auris 1,33L, ?Prius?
    Aber such mal im Forum, da gab recht kompetente Antworten. Es ist irgendwie ein neu entwickelter Anlasser, der sehr viele Anlassvorgänge aushält. Da haben einige bei Toyota eine Schulung bekommen und haben das hier dann gepostet.
     
  10. #9 waynemao, 10.08.2009
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Ja und selbst wenn man sie nicht nutzt bringt es was. Durch den niedrigeren ermittelten Verbrauch (CO2-Emission) spart man Steuern.
     
  11. #10 Manolito, 11.08.2009
    Manolito

    Manolito Mitglied

    Dabei seit:
    30.05.2009
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SW20, E12 TS, EX E10
    hä was hat den die start stop automatik mit dem hubraum oder co wert zu tun ?( :rolleyes:
     
  12. MaTzKi

    MaTzKi Mitglied

    Dabei seit:
    14.05.2007
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Liftback EE101 / Corolla E12U / Audi 100 C4 2.0
    Eben weil sie diesen nach unten drückt, da der Motor ja nicht immer läuft. Deshalb zahlst du weniger Steuern.

    Ob du die Start-Stop-Automatik dann nutzt, steht wiederum auf einem anderen Blatt.

    So interpretiere ich zumindest die obige Aussage.

    Gruß
     
  13. #12 waynemao, 11.08.2009
    waynemao

    waynemao Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.08.2006
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Aygo, Mitsubishi Cordia ´83, Mitsubishi Galant ´87, Honda Legend 3.2 ´91
    Ja, passt :D
     
  14. #13 Toyota Plücki, 15.08.2009
    Toyota Plücki

    Toyota Plücki Mitglied

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Also das dann die Klima nicht läuft und dergleichen ist nicht richtig. Das System erkennt aufgrund der Klimaautomatik welche Innenraum Temperatur erwünscht ist und schaltet dann den Motor im zweifelsfall nicht aus. Stellst Du zb. bei minus 12 grad die Heizung an und im Innenraum herrschen immer noch kühle 2 grad wird der Motor auch nicht ausgeschaltet weil das System die Bedürfnisse der Insassen immer berücksichtigt. Weiß kaum ein Kunde und ständig kommen die dann und sagen die S&S Automatik wär defekt... Das gleiche gilt wenn die Batterie schwach ist usw..... Gibt zig Faktoren die das System berücksichtigt.
     
  15. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Das mit der Temperaturabhängigkeit ist wahrscheinlich das, was die wenigsten wissen. Genauso, das solche Automatik mit Sicherheit nicht den Motor abstellt bevor er die Betriebstemperatur hat. Und das kann u.U. bedeuten, dass die Automatik auf Kurzstrecken bis ca. 10km gar nicht geht. ;)

    Schädlich ist es bestimmt nicht, da ja soche Komponenten daraufhin entwickelt worden sind, dass sie eben öfter arbeiten als bei normalen Fahrzeugen.
     
  16. #15 Yaris 1.3, 15.08.2009
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    Ich hatte diese Woche einen Yaris 1.33 als Leihwagen vom Händler. Das ist kein "normaler" Anlasser. Das Gerät macht kaum Geräusche und start den Motor auch sehr schnell. Schädlich für den Motor ist das sicher nicht. Wenn die Maschine noch kalt ist, wird sie ja auch nicht ausgeschaltet. Wenn allerdings die Klimaanalage eingeschaltet ist, startet der Motor etwa nach 20 Sekunden schon wieder, was dann meiner Meinung nach total für die Katze ist. Häufig ist es ja auch so, dass man gerade vor der Ampel gehalten hat und sie nach wenigen Sekunden wieder grün wird. Dann war der Motor 3 Sekunden aus und wird neu angelassen. Bringt auch nichts, denk ich mal. Ich fand das System insgesamt noch etwas unausgereift.
     
  17. #16 diosaner, 15.08.2009
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Wie der Anlasser aufgebaut ist, wurde schon in einem anderen Tread aufgeführt.
    Die Start-Stop Automatik funktioniert bei einer Kühlwassertemp. zwischen 40 und 105 Grad. Und diese 40 Grad sind auch im Kurzstreckenverkehr ja schnell erreicht.
    Ob die Anlage an der Ampel das FZG ausstellt oder nicht, kann ich als Fahrer beeinflussen. Woher sollte die Anlage denn auch wissen, wie lange eine Ampel eingeschaltet ist oder wann auf Grün umgestellt wird?
    Also so unausgereift kann dieses System nun auch nicht sein.
    Bei Klima ein und einer Aussentemp. von über 25 Grad und einer Verdampfertemp. unter 15 Grad wird die Anlage aus Sicherheitsgründen ausgesetzt.

    Ich sag es jetzt mal ganz einfach:
    Will ich etwas für meinen Spritverbauch und die Umwelt tun oder es im Auto hinter dem Steuer KALT haben?? Beides geht hier eben nicht.
    Dann kaufe ich mir einen Prius, da geht es.
    Oder ich setze mich in eine Strassenbahn oder in den Bus, dann juckt es mich ja auch nicht :D :D

    Sich an so Kleinigkeiten aufregen und das System in Frage stellen, wenn man das Funktionsprinzip nicht kennt :rolleyes:
    Meint ihr etwa, andere Marken mit einem ähnliche System machen das ganz gross anders??
     
  18. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Man muß mit dem System umgehen können. Wenn man an einer Stelle hält, wo die Wartezeit erwartungsgemäß sehr gering ist, bleibt man eben auf der Kupplung stehen, dann geht der Motor auch nicht aus. So oder so wird es mal passieren, das man den Motor "umsonst" hat abschalten lassen, aber was solls. Passieren wird deswegen auch nichts. Der Wagen startet sehr schnell und leise, deutlich schneller, als mit einem herkömmlichen Anlasser.

    Und wer in der Tat nur mal eben Brötchen holt oder im andauernden Stop & Go ist, naja, der drückt eben das Knöpfchen und schaltet das System temporär aus.

    Der Motor im 1.33er ist übrigens sehr schnell auf "abschaltfähiger" Temperatur, da es mehrere Systeme gibt, um den Motor schnell anzuheizen. So wird z.B. im kalten Zustand die Abgaswärme zu Aufwärmen des Kühlwasser verwendet. Ich fahre im Schnitt 1-3 Kilometer, dann geht die "Cool" Leuchte spätestens aus und der Motor schaltet je nach Bedarf ab.

    Das automatische Wiederanlassen im Klimabetrieb ist normal. Was soll das System auch anderes machen? Der Fahrer hat vorgegeben: Mir ist warm, ich will es kühl haben. Merkt das System, das die Innenraumtemperatur ansteigt, dann muß es kühlen und braucht dafür den Kompressor. Das System ist nicht unausgereift, der Fahrer muß eben wissen, was ihm wichtiger ist. Wenn die Batterie richtig aufgeladen ist, funktioniert das alles sehr gut aus meiner Erfahrung. Mit komplett aufgedrehter Lalabox, Flutlicht, Heckscheibenheizung und Lüftung Stufe 4 darf man aber ebenfalls keine Wunder erwarten.
     
  20. #18 E11_Micha, 15.08.2009
    E11_Micha

    E11_Micha Mitglied

    Dabei seit:
    13.08.2007
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    1
    Weil hier gesagt wird, dass der Motor sich ausstellt beim halten an einer Ampel. Ich bin mal für einen Tag einen neuen Smart gefahren mit S&S und die Elektronik hat den Motor schon ausgestellt obwohl der Wagen noch gerollt ist ein paar Meter vor der Ampel. Ich denke mal, dass System in dem Wagen war schon ziemlich ausgereift und intelligent.

    Der Computer kennt Verhaltensmuster beim Bremsen und weiß ob man nun auf eine Ampel zurollt. Ist ja heute alles möglich.
    Der Wagen fährt bei 50 kmh und wird abgebremmst und es ist für das System absehbar/einschätzbar, dass die in diesem Moment vorliegende Bremsung bis zum Stillstand führt und kann somit schon den Motor vorher ausschalten (zumindest ein paar Meter).
    Natürlich gibt es auch den Fall, dass die Ampel genau dann wieder grün wird, ist klar. Aber für mich ist das System was im Smart verbaut ist schon sehr intelligent.

    gruß micha
     
Thema:

Wie findet ihr denn diese start-stopautomatik

Die Seite wird geladen...

Wie findet ihr denn diese start-stopautomatik - Ähnliche Themen

  1. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  2. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...
  3. 1,4D4D keine Gasannahme nach dem Start

    1,4D4D keine Gasannahme nach dem Start: Hallo Leute, ich habe ein Problem mit meinem Yaris P1F 1,4 D4D mit 75PS. 1.) Motorkontrollleuchte macht sich wichtig. 2.) Er startet normal (...
  4. Anlasser / Starter läuft nach Corolla Verso 1CD

    Anlasser / Starter läuft nach Corolla Verso 1CD: Hallo, folgende Frage: Bei meinem Corolla Verso BJ2004, Diesel 116PS (1CD) läuft ab und zu der Starter nach. Vor allem beim ersten mal starten am...
  5. Yaris Hybrid Facelift EV-Modus direkt nach Start

    Yaris Hybrid Facelift EV-Modus direkt nach Start: Hallo, wir haben einen Yaris Hybrid (Facelift-Modell). Bei diesem "verstehe" ich den EV-Modus nicht. Folgende Situation. Ich will bei uns auf dem...