Wie feststellen, ob Sattel fest?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von HeRo11k3, 19.05.2006.

  1. #1 HeRo11k3, 19.05.2006
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,

    hab ja heute die TÜV-Statistik mit meinem E10 etwas versaut - Problem 1: Tragbild Bremsscheibe links und rechts mangelhaft.

    Dekra meint: Wahrscheinlich Sattel fest. Auf beiden Seiten. Sonst wäre nicht innen und außen so unterschiedlich...
    Toyota meint: Neue Beläge, neue Scheiben, fertig.
    Ich meine: Ich muss das jetzt im nächsten Monat (Wiedervorführung...) machen (genug Threads dazu welche Marke was taugt und welche nicht, hab ich ja gelesen - fürchte, die Scheiben sind die 130000km des Autos mitgelaufen, da wird zum Abdrehen kein Material mehr sein) und würde jetzt gerne wissen:

    Wie erkenne ich, ob der Sattel fest ist... beim Zurückdrücken? Wie leicht muss das gehen?

    MfG, HeRo
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Wenn er fest ist verglüht die Bremse quasi da er nicht mehr zurück stellt. :D

    Meistens reicht es mal den Sattel zu reinigen und die Führungen (Gleitstifte ) zu schmieren und alles schön mit Kupferpaste zusammen bauen.

    übrigens die Beläge für dein Auto kosten nen Appel und nen Ei genau so wie die Scheiben :]
     
  4. #3 HeRo11k3, 19.05.2006
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Na, eher das Gegenteil, die Scheiben sind innen total verrostet... und, wie ich heute festgestellt habe, als ich mal nachgemessen hab (so gut das mit der Schieblehre und Unterlagen eben geht) auch schon ca. 1mm unter Verschleißgrenze... tiefe Riefen und Nuten. Verdammt, ich hätte mir die Wiedervorführgebühr wohl sparen können, wenn ich da nur mal drauf geguckt hätte...

    Naja, ist eben doch gut, dass es den TÜV gibt...

    MfG, HeRo
     
  5. #4 HeRo11k3, 19.05.2006
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Nun noch eine Frage - welche Kombination würdet ihr verbauen?

    Original-Scheiben und Original-Klötze - 125EUR alleine die Scheiben...
    NK-Scheiben und Klötze (Autoteile-Guenstig) 108EUR insgesamt, inklusive Kleinteilesatz
    ATE-Scheiben und Klötze (auch ATG) 170EUR inklusive Kleinteilesatz
    Jurid-Scheiben und Ferodo-Klötze (DUW) 122EUR ohne Kleinteilesatz, den ich bei DUW auch gerade nicht finde...

    oder irgendeine andere Kombination? Original-Scheiben mit Zubehör-Klötzen?

    Hinten hab ich glaube ich NK-Beläge drin, auf den Original-Trommeln - und keine Probleme zu vermelden nach 30000km in nicht ganz zwei Jahren, was ja nicht viel ist für Trommelbremsen hinten...

    Was ist im Kleinteilesatz für vorne drin - brauch ich den?

    MfG, HeRo

    P.S: Ich hab zwar die Bremsenthreads gelesen, aber irgendwie hatte ich da mehr in Erinnerung, als ich jetzt per Suche wiedergefunden habe...
     
  6. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    würde aus dem Zubehör kaufen hast ne PN

    Es gibt bei euch doch sicher nen KFZ-Zubehörhandel , also nen Großhändler bei uns im Norden gibts ja Mathies.
     
  7. #6 Burnmax, 20.05.2006
    Burnmax

    Burnmax Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    2.839
    Zustimmungen:
    0
    Kein ATE Zeugs, nimm Lucas oder ähnliches!
     
  8. #7 HeRo11k3, 21.05.2006
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Hmm...

    steinigt mich: Ich hab mich jetzt für NK Scheiben und Beläge entschieden, mit dem Hintergedanken: Wenn da was nicht passt, komme ich da recht schnell und ohne Bühne/Rangierwagenheber ran und kann die Teile wieder austauschen.

    Bremsen werden die schon...

    MfG, HeRo
     
  9. #8 CRX_ED9, 21.05.2006
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Falsche Entscheidung...

    Mein Vorgänger hat beim Civic auch irgendwelche schrottigen Ebay Scheiben und Beläge verbaut...

    Bremsen tun die echt scheisse... ;)

    Da sparst du also sicher am falschen Ort...



    Ich mach das so:
    Originale HONDA Scheiben und Ferrodo DS2500...
    Bremst wie sau... Kostet nicht die welt...
    Und die Scheiben reissen auch nicht wie bei Bremsa oder sonstigem Crap...
     
  10. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    ich würde bei E-Bay :( keinerlei Bremsenscheiben oder so kaufen, sowas holt man im Fachhandel :]
     
  11. #10 HeRo11k3, 21.05.2006
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Nun, von eBay kamen die auch nicht - woher auch immer ihr das jetzt habt...

    Ich habe die Teile online bei einem Autoteile-Versender bestellt.

    Abgesehen davon: Wenn NK draufsteht und NK drin ist und ich NK haben wollte, ist mir persönlich herzlich egal, ob ich die nun bei eBay oder sonst irgendwo im Internet-Versand kaufe. Nur ist bei eBay IMHO das Risiko größer, dass dann doch nicht NK drin ist...

    Ob NK die richtige Wahl ist - da bin ich selbst noch gespannt. Wie gesagt, hinten bisher keine Probleme, aber hinten ist ja auch hinten :)

    Aber zu meinen Alternativen oben hat keiner was gesagt (außer: Bloß keine ATE) und sonst im Forum habe ich eher positives über NK gelesen (wenn auch hauptsächlich über deren aufgearbeitete Bremssättel) - also abwarten...

    Wie gesagt, wenns nichts ist, kommen ganz schnell andere rein...

    MfG, HeRo
     
  12. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Wenn sie vom Händler sind ist es doch ok :]

    Das mit E-bay hast du ja selbst gesagt :]

    Ich hol sowas nur lieber vom Händler , dann kannst du sie wenn sie nicht passen auch wieder zurück geben.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. 6M3

    6M3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2002
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III
    Naja Lucas is nich unbedingt die beste Wahl. Wenn du wert darauf legst das deine Felgen nicht schon nach 2 Tagen Kohlrabenschwaz sind, dann nimm was anderes.
    Hatte selber die Lucasbeläge und meine Felgen waren nach 2 Tagen schwarz. Jetzt mit original Belägen von Toyota sind die Felgen innerhalb von 3 Wochen nicht annähernd so dreckig wie mit den Lucas Belägen.

    Wer fast keine Bremsstaubentwicklung haben will sollte zu original Teilen greifen. Meine Erfahrung...
     
  15. #13 Celmascant, 23.05.2006
    Celmascant

    Celmascant Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 SW20 + GS430
    Ich hatte auf meiner T18 original-Scheiben mit Jurid-Belägen. hat sich genauso gebremmst wie mit originalen Belägen, aber wie schon gesagt, mehr Bremsstaub. Mit Lucas-Scheiben und Klötzen macht mein Vater auf seinem E10 gerade sehr gute Erfahrungen. Die Bremsen gut, wenig Bremsstaub und normaler Verschleiß, fast wie original Toyota.
     
Thema:

Wie feststellen, ob Sattel fest?

Die Seite wird geladen...

Wie feststellen, ob Sattel fest? - Ähnliche Themen

  1. Kein TÜV vordere bremskolben sitzen fest bitte hilfe ;-(

    Kein TÜV vordere bremskolben sitzen fest bitte hilfe ;-(: Erstaunt gewesen als es hiess sorry da können wir keine Plakette rausgeben... Corolla E12 Bj 2005 70000km bremsscheiben und klötze vor ca.1 jahr...
  2. Führungsbolzen Bremssattel hinten fest - was tun?

    Führungsbolzen Bremssattel hinten fest - was tun?: Hi heute hat mein Yaris mal wieder etwas Zuwendung bekommen. Neben frischem Öl habe ich mich mal genauer mit der hinteren Bremse befasst. Seit ich...
  3. T22 1,8 L Zappeln im Lenkrad, Antriebwelle rechts geht nicht raus

    T22 1,8 L Zappeln im Lenkrad, Antriebwelle rechts geht nicht raus: Hallo, ich benötige mal Hilfe . Die Antriebwelle muss bei mir gewechselt werden. BJ 2001 T22 rechte Seite.( 1,8 VTT i ) Die Verbindung der Welle...
  4. E11 Handbremse fest

    E11 Handbremse fest: Hallo Gleichgesinnte, Ich hab folgendes Problem, am Corolla `99er E11 1,4 ist hinten, einseitig, die Mechanik der Handbremse fest. Eine Dusche in...
  5. T25 Bremsanlage VA Sättel + Bremsscheiben + Klötze (ATE)

    T25 Bremsanlage VA Sättel + Bremsscheiben + Klötze (ATE): Habe wegen Upgrade auf eine größere Bremsanlage meine bisherige abzugeben. Laufleistung der Sättel 99.000km Laufleistung von Scheiben und Belägen...