Wie fahre ich Yaris 1.0 sparender

Diskutiere Wie fahre ich Yaris 1.0 sparender im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo, habe vorher 4 Jahre Starlet gefahren, vor 2 Wochen habe ich mir einen 99er Yaris 1.0 gekauft und habe das Gefühl er schluckt recht viel....

  1. #1 KLEINstarletJULIE, 23.06.2008
    KLEINstarletJULIE

    KLEINstarletJULIE Guest

    Hallo, habe vorher 4 Jahre Starlet gefahren, vor 2 Wochen habe ich mir einen 99er Yaris 1.0 gekauft und habe das Gefühl er schluckt recht viel. Hatte ihn voll getankt und nach etwas über 200km war er nur noch halb voll... am Bordcomputer steht meistens so 4,6l/100km da kann das doch nicht sein... Ich trete ihn schon gar nicht (naja 68PS geht auch nicht so viel) und schalte schnell hoch. was mache ich denn falsch?? Ich denke Yaris ist so Spritsparend? Gebt mir bitte ein paar Tipps!! Danke Julie
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BullittSan, 23.06.2008
    BullittSan

    BullittSan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.08.2006
    Beiträge:
    2.664
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris SCP11 "Olga", BMW 325i "Larry"
    Also mit nem vollen Tank kommst du höchstens 700 bis allerhöchstens 760km. Mehr hab ich noch nie geschafft.

    4,6l auf der Anzeige und nach 200km der Tank halbleer..hmmmm. Du weißt das die Anzeige im 99er bei jedem Motorstart wieder resettet. Irgendwann hast du vielleicht mal en bissel mehr gebraucht, kann daher sein. 100% genau sind beide Anzeigen sowieso nich, aber wenn du wirklich mit 4,6l über alles fährst würd ich allerdings auch denken das die Anzeige nich ganz stimmt. Auf die Zahl runter bekomm ich den 1,0er nur mit viel Tempo 50-70 ohne große Stops.
    Normalerweise ist beim 1,0er mit 5,0-5,8l zu rechnen.

    Nebenbei mal die Frage: Ist dein Yaris ein Eco?

    Die brauchen nämlich wirklich en bissel weniger als die normalen 1,0er.

    Mache nie die Leistung eines Autos nur an seiner PS-Zahl fest. So langsam ist ein 1,0er nicht.
     
  4. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.251
    Zustimmungen:
    176
    Mach erst mal genaue Angaben, was er wirklich schluckt eh du rummoserst.

    Weisste, wie man den genauen Verbrauch ermittelt?
     
  5. #4 echt_weg, 23.06.2008
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    tank doch mal voll und schreib dann auf wann du wieviel tankst und rechne aus was er wirklich braucht (2-3 mal volltanken würd ich schon abwarten bis du was genaues raus hast)
     
  6. Subway

    Subway Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    0
    Genau, erst mal einen Tank leer fahren. Schau dir mal den Luftfilter an, wenn du das Auto erst 2 Wochen hast. Wenn der zu ist schluckt er auch gleich mehr.

    4,6 - 5,8l aaaaaaaaaaaaahhhh wäre das geil.:D:D:D:D
     
  7. #6 Benzoesäure, 24.06.2008
    Benzoesäure

    Benzoesäure Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    3.012
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    VW Golf 7 Variant und ein grünes Fahrrad
    Ich krieg meinen sogar auf 6,2 :P

    Ja ich weiß OT :D
     
  8. Calgar

    Calgar Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Also den Yaris mit unter 6l zu bewegen ist kein Problem! Unter 5 wird schon verdammt schwierig! :rolleyes:

    Verfahre mal 2 - 3 Tankfüllungen und rechne selbst deinen Verbrauch aus. Dann siehst du ja inwieweit der Bordcomputer stimmt oder spinnt ;)
     
  9. #8 Mercurius, 25.06.2008
    Mercurius

    Mercurius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Mazda 3 BL
    Ich weiss nicht wie genau die Tankanzeige im Yaris ist, aber beim Corolla TS zeigt er erst mal 150~180km lang "voll" an. Danach gehts schnell in den Keller.

    Vielleicht hast du beim Tanken aus versehen nicht wirklich voll gemacht, passiert ja manchmal, dass dieTanksäule zu früh schluss macht.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. kurzer

    kurzer Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2001
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius 2
    ausrechnen kannst du auch spritmonitor.de für dich machen lassen...
     
  12. Danger

    Danger Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.12.2002
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T27 TEC
    Da bin ich auch, fahre den Yaris mit 5,6 Litern.
    Du musst frühstmöglich Drezahl gewinnen und dann ab in den nächsten Gang.
    Je schneller Du die gewünschte Geschwindigkeit erreichst, desto besser. :]
     
Thema:

Wie fahre ich Yaris 1.0 sparender

Die Seite wird geladen...

Wie fahre ich Yaris 1.0 sparender - Ähnliche Themen

  1. Yaris Hybrid für Pendler?

    Yaris Hybrid für Pendler?: Hallo miteinander! Wie in meinem Vorstellungsthread schon angedeutet werde ich in absehbarer Zeit zum Pendler und bin daher auf der Suche nach...
  2. Yaris TS P1 ABS-Block

    Yaris TS P1 ABS-Block: Suche einen ABS-Block von einem Yaris TS P1 Vorfacelift, also ohne ESP/VSC!
  3. Suche Betriebsanleitung für Yaris Hybrid

    Suche Betriebsanleitung für Yaris Hybrid: Hi. Ich suche eine Betriebsanleitung oder Handbuch für den Yaris Hybrid. HSN: 5013; TSN: AJS Ich bekomme das Fahrzeug erst im Mai. Wenn ich die...
  4. Suche Teile für Yaris Hybrid (HSN zu 2: 5013; TSN zu 3: AJS)

    Suche Teile für Yaris Hybrid (HSN zu 2: 5013; TSN zu 3: AJS): Hi. Ich suche schwarze (Evtl. LED) Rückleuchten für Yaris Hybrid (HSN zu 2: 5013; TSN zu 3: AJS). Bekomme das Fahrzeug erst im Mai. Aber suche...
  5. Yaris 1.33 Benziner springt manchmal schlecht an

    Yaris 1.33 Benziner springt manchmal schlecht an: Hallo, vielleicht hat jemand eine Idee wo das Problem liegen könnte und kann mir einen Tipp geben :-) Ich habe einen Yaris 1.33l Benziner mit...