Wie entsteht Drehzahl?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von GReggy, 11.10.2005.

  1. GReggy

    GReggy Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    1
    Ne recht banale frage, aber ich bin überfragt :D

    Durch Gasgeben wird nur die Drosselklappenposition geändert. Wie geht es weiter?
    Luft? Sprit? Geschwindigkeit? Last? Anhand was ändern sich die Zündintervalle?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    bei der verbrennung im zylinder entstehen reaktionsprodukte mit größerem Volumen als das benzin-luftgemisch. dabei entsteht natürlich ein höherer druck, der ausgeglichen werden will. dadurch wird der kolben bewegt. mehr benzin-luftgemisch -> mehr reaktionsprodukte -> mehr volumen -> höherer druck ->kraft um den kolben zu bewegen, höhere beschleunigung des kolbens -> höhere Geschwindigkeit des Kolbens -> höhere drehzahl

    wenn du dann dafür sorgen kannst, die menge des benzin-luft-gemisches zu variieren, kannst du auch die drehzahl variieren. okay, es ist nicht die ganze wahrheit, aber das prinzip sollte deutlich werden...
     
  4. #3 masterhmertel, 11.10.2005
    masterhmertel

    masterhmertel Guest

    Und die Unter- oder Übersetzung deines Getriebes macht zusammen mit Kurbelwellendrehzahl die Geschwindigkeit .

    Aber jetzt mal ehrlich das war jetzt nicht dein ernst mit der Frage :wand
     
  5. GReggy

    GReggy Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    1
    Natürlich, wo ist das Problem?

    Übrigens fragte ich nicht was Drezahl ist (Umdrehung/Minute der KW)
    Zumal ist deine Antwort bezogen auf meine Frage falsch.
     
  6. #5 masterhmertel, 11.10.2005
    masterhmertel

    masterhmertel Guest

    Ach............

    die Drehzahl ist auf die Kurbelwellenumdrehungen bezogen .

    Wegen der Zünverstellung bin ich mir auch nicht sicher .
    Bei älteren Autos wurde das per Unterdruck gemacht . Da wurde was am Verteiler verstellt . Bei den neueren kann ich dir nicht sagen bevor ich noch was falsches schreib .
     
  7. GReggy

    GReggy Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    1
    Geeeenau.
    Und die Frage erneut: Wie ensteht die Umdrehungen, wie steigt sie?
    Beim starten des Motors sorgt der Anlasser (weiter->Schwungrad) für Anlauf/Schwung. Gehalten wird die Drehzahl durch die Verbrennung.

    Bei WOT können die Zylinder nun volle Luft saugen und durch gleichzeitige Anreicherung des Gemisches steigt die Leistung. Bei steigender Leistung steigert so natürlich auch die Drehzahl. Anhand der Drehzahlsensoren an der KW werden per ECU so die Zündzeitpunkte errechnet...

    Auf die Frage wurde aber schon anfangs geantwortet, muß es mir nur noch ein paar mal durchlesen :D
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Wie entsteht Drehzahl?

Die Seite wird geladen...

Wie entsteht Drehzahl? - Ähnliche Themen

  1. Drehzahl geht hoch

    Drehzahl geht hoch: Also... Beim gasgeben jagt die Drehzahl ca 3 Sekunden hoch ohne das die Kraft auf die Reifen übertragen werden. Vorallem merk ich das nachdem ich...
  2. Hilfe Corolla Drehzahl lässt sich nicht konstant halten

    Hilfe Corolla Drehzahl lässt sich nicht konstant halten: Hallo an alle Forumianer, ich habe folgendes Problem mit meinem e11u Bj.2001 1.4/97Ps 100tkm: Ich war heute bei uns in der Werkstatt ( ich arbeite...
  3. Drehzahl Begrenzer nach oben versetzen Toyota Corolla e11

    Drehzahl Begrenzer nach oben versetzen Toyota Corolla e11: Drehzahl Begrenzer nach oben versetzen Toyota Corolla e11: von 6.000 auf 7.000? Wie ist die Vorgehensweise? UND Wie kann ich den Motor...
  4. Corolla E10 hat zu hohe Drehzahl

    Corolla E10 hat zu hohe Drehzahl: Hi Leute, auch ich gehöre seit dem letzten Wochenende zum Kreis der Toyota-Besitzer und habe mich für einen gut erhaltenen Corolla E10 von 1993...
  5. Yaris TS 1NZFE - Drehzahl nach Kaltstart zu hoch

    Yaris TS 1NZFE - Drehzahl nach Kaltstart zu hoch: Hallo zusammen, welche Möglichkeiten gibt es, die Drehzahl an diesem Motor im Leerlauf zu reduzieren? Klar, im Leerlauf sollte der Motor bei...