Wie bockt ihr eure Wagen auf?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von MichBeck, 30.05.2006.

  1. #1 MichBeck, 30.05.2006
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Hier hatten doch schon bestimmt einige das Problem ihren Wagen nicht mit dem Standardbordwagenheben anheben zu wollen sondern z.B. mit einem Hydraulikwagenheber. Damit macht man sich gemeinhin ja den Falz an den Aufnahmepunkten kaputt. Wie macht ihr das denn so?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mobylette, 30.05.2006
    Mobylette

    Mobylette Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2002
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz 200 CDI
    Holzbrettchen unterlegen. Oder passendes (Hart)-Gummistück.
     
  4. #3 AE92SR5, 30.05.2006
    AE92SR5

    AE92SR5 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.08.2005
    Beiträge:
    1.248
    Zustimmungen:
    0
    jo auf keinen fall ohne

    Und merke metall auf metall rutscht also immer was dazwischen
     
  5. Hardy

    Hardy Guest

    Da die Falz mit fremden Hebern kaputtgeht, benutze ich nur nocch den Original-Wagenheber. ;)
     
  6. #5 TTE-chr1s, 30.05.2006
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    Hebebühne :D
     
  7. #6 carina e 2.0, 30.05.2006
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    Arsch :D
     
  8. #7 TTE-chr1s, 30.05.2006
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    mit'm Arsch macht die eigene Falz kaputt :D
     
  9. #8 Holsatica, 30.05.2006
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    So sieht das bei mir aus.....
    [​IMG]
     
  10. #9 MichBeck, 30.05.2006
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Also gilt es einen geeigneten Adapter für den Hydraulikheber zu basteln. Jedesmal mit dem normalen Heber ist ja lästig...und dann stellt sich das Problem bei den Böcken schon wieder.
     
  11. #10 Mobylette, 30.05.2006
    Mobylette

    Mobylette Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2002
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz 200 CDI
    So ein moderner Rangierwagenheber hat ja so Aussparungen am Hebeteller
    [​IMG]

    da kann man ein Holzbrettchen auflegen zum Anheben. Das drückt sich schon rein...

    Und am Unterstellbock legt man ebenfalls ein Holzbrettchen auf.
    Oder geeignete Gummielemente.
     
  12. Tom_E9

    Tom_E9 Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ich verwende immer ein Holzbrettchen mit einer Ausgeschnittenen Nut in der Mitte, d.h. ich berühre den Falz nichtmal.
     
  13. #12 MichBeck, 31.05.2006
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Sowas werd ich mir auch mal basteln dann. Die Einkerbungen beim Hydraulikwagenheber reichen nämlich garnicht aus.
     
  14. epp4

    epp4 Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2006
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe zunächst auch die Holzlösung probiert. Hat aber nicht lange gehalten, obwohl es Hartholz war.
    Anschließend bastelte ich mir eine Auflage aus 2 ausreichend hohen kurzen Flacheisenstücken, die an der Oberseite jeweils innen (d.h. dort wo der Falz reinkommt) rund gefeilt wurden. Das hält jetzt für die Ewigkeit.
    epp4
     
  15. Fiffi

    Fiffi Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2004
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo Coupé L5
    Zur Not könnte man doch noch die Aufnahme vom Original-Wagenheber nehmen und an den Hydraulikwagenheber dranbasteln. Müsste doch gehen, oder?
     
  16. #15 Mobylette, 31.05.2006
    Mobylette

    Mobylette Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2002
    Beiträge:
    2.450
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz 200 CDI
    Zur Not fährt man auf den nächsten Schrottplatz und schnippelt sich aus ner alten Gummifussmatte ein Stück raus, zum Unterlegen.
     
  17. #16 MichBeck, 31.05.2006
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Das wird aber von der Höhe her nicht reichen. Das drückt die Falz dann trotzdem ein.
     
  18. #17 moetterking, 31.05.2006
    moetterking

    moetterking Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Ich nehm immer den Originalwagenheber, den kann man so hoch drehen dass man hinten und vorne gleichzeitig Räder wechseln kann :D

    Falls die Karre dann mal Öl gewechselt bekommt: Lift :D
     
  19. #18 Schuttgriwler, 31.05.2006
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Motorträger, Querlenker, oder AHK.

    Beim alten CVerso NIEMALS die HA nehmen !! Es gibt extra hinter der Reserveradmulde Richtung Wagenmitte eine Metallstütze zum anheben. Die HA ist speziell konstruiert für Kurvenfahrten und darf nicht verbogen werden, weil Teil der Achsgeometrie !
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. friki

    friki Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Dreirad
    Mach ich auch so,
    oder geht das auch anders ?(

    Einer meiner Vorbesitzer hat die falz aber schon recht ordnungsgemäß umglegt ;( ;(
     
  22. #20 echt_weg, 31.05.2006
    echt_weg

    echt_weg Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.07.2002
    Beiträge:
    8.739
    Zustimmungen:
    0
    das was gerade da ist die untere falz hab ich mit der aktion beim p7 auch schon gut verbogen bekommen :D
     
Thema:

Wie bockt ihr eure Wagen auf?

Die Seite wird geladen...

Wie bockt ihr eure Wagen auf? - Ähnliche Themen

  1. Hab ich mir da Ärger eingehandelt? (Notarzt-Wagen übersehen)

    Hab ich mir da Ärger eingehandelt? (Notarzt-Wagen übersehen): Hallo zusammen, mir ist heute ein kleines Mißgeschick im Straßenverkehr passiert und ich würde gerne mal von Euch wissen, ob ich dafür mit...
  2. Kaum Wärme im Wagen T22 Avensis

    Kaum Wärme im Wagen T22 Avensis: Fahre einen 14 Jahren alten ( gut gepflegten Toyota Avensis 2,0 T22 ) und habe das Problem das die Heizung nur noch wenig Wärme gibt. Wenn ich zb...
  3. Wagen blockiert...

    Wagen blockiert...: Guten Morgen, Ich war Samstag noch mit meinem Wagen unterwegs auf der Autobahn und in der Waschanlage. Danach bin ich noch ganz normal nach...
  4. Riesenrückruf japanischer Wagen mit Takata-Airbags:

    Riesenrückruf japanischer Wagen mit Takata-Airbags:: http://www.fr-online.de/wirtschaft/kaputte-airbags-bei-toyota--mazda-und-co--japaner-rufen-millionen-autos-zurueck,1472780,22340148.html
  5. wagen zieht nach links

    wagen zieht nach links: Hallo Toyota Freunde. Mein P9 zieht nach Links! Spur und Sturz sind mehrmals hintereinander von verschieden Firmen eingestellt worden. Laut...