Wie bekomme ich den Schaumstoff Kleber am besten ab

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von ts134, 13.05.2008.

  1. ts134

    ts134 Guest

    Wie bekomme ich den Schaumstoff Kleber am besten ab
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 der-alph, 13.05.2008
    der-alph

    der-alph Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    3.010
    Zustimmungen:
    0
    RE: Wie bekomme ich den Buchstaben kleber am besten ab

    also mit "viel zeit", ging es ganz gut ab... :D

    also bei ATU und so, gibt es Vignettenentferner. Mit dem Zeug hab ich selbst gute Erfahrung gemacht. Naja, ein bissel rubbeln musst du trotzdem. Und anschließend den lack wieder versiegeln.
    Hast du die Buchstaben schon ab?
     
  4. ts134

    ts134 Guest

    RE: Wie bekomme ich den Buchstaben kleber am besten ab

    Nein noch nicht mit was hast du denn lack dann versiegelt
     
  5. #4 *manuel*, 13.05.2008
    *manuel*

    *manuel* Guest

    Du musst den Leim erhitzen um ihn leichter abziehen zu können. Weiterhin das zu entfernende Teil mit dünner Schnur/Zahnseide abziehen. Im nächsten Schritt die Reste mit Würth Industrie Clean einsprühen und mit einem weichen Tuch abreiben. Zum Schluss den Lack polieren und mit Wachs versiegeln.

    Solltest du einen Folienradierer für deine Bohrmaschine zur Hand haben ist der die professionellste Lösung. Aber eine niedrige Drehzahl wählen und den Radierer gleichmäßig bewegen, sprich nicht zu lange an der gleichen Stelle arbeiten, sonst geht der Lack "baden". Für große Flächen - wie bei den Zierleisten - ist der Radierer Pflicht.
     
  6. #5 der-alph, 13.05.2008
    der-alph

    der-alph Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.03.2003
    Beiträge:
    3.010
    Zustimmungen:
    0
    RE: Wie bekomme ich den Buchstaben kleber am besten ab

    also wenn du sie noch net ab hast, empfiehlt es sich, beim entfernen (am Besten mit Zahnseide... ) so dicht wie möglich am lack zu arbeiten, dass erspart dir etwas Arbeit mit dem Schaumkleber.
    Versiegeln am Besten mit so einem Lackschutz oder Wachs oder so was eben.
     
  7. ts134

    ts134 Guest

    Aus was ist denn der Folienradierer
     
  8. #7 freezer_87, 13.05.2008
    freezer_87

    freezer_87 Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    hab gehört das soll auch mit essig gehen...
    mit hundsgewöhlichem haushaltsessig... aber 100% weiß ich es nich....
     
  9. ts134

    ts134 Guest

    davon habe ich gehört werde es ausprobieren werde dann bescheitsagen ob es hinhaut!
     
  10. ts134

    ts134 Guest

    RE: Wie bekomme ich den Buchstaben kleber am besten ab(fertig)

    Habe Fertig also das mit dem Essig ist der letzte scheiß viel zu aggressiv!
    Habe nur die Heisluftpistole verwendet! lies sich dann wie Gummi abziehen. Danach noch versiegelt und das war es dann auch schon.




    [​IMG]
     
  11. #10 *Toyotafreak*, 13.05.2008
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    supi :D

    jetzt weis ich wenigstens was ich am WE mache :D
    Federn + Schriftzug ab
     
  12. ts134

    ts134 Guest

    habe sage und schreibe 30 min gebraucht
     
  13. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Jetrzt scho am we?
    Nix federspanner! :D :D
     
  14. ts134

    ts134 Guest

    Werde nicht so viel am We machen aus die Bremssättel zu lackieren.
     
  15. #14 *Toyotafreak*, 13.05.2008
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    welches WE habe ich ja nicht geschrieben :D

    in 14tagen ?(
     
  16. #15 *Toyotafreak*, 13.05.2008
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    das kommt auch noch auf mich zu
    habe hier Gold glänzend :D
     
  17. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    ja 14 tage wäre erstmal besser!
    @ TS
    Hast du einen handelsüblichen heissluftfön benutzt oder nur einen normalen fön?
    Kannst du mir tipps geben in punktoabstand zum blech und mit was abziehen?
    Will meine seitenleisten entfernen... :D
     
  18. ts134

    ts134 Guest


    Ich auch
     
  19. ts134

    ts134 Guest


    Heisluftpistole von Würth. Ich bin immer hin gegangen und hatte einen Abstand von 5 bis 15cm und dann habe ich esmit der Hand abgezogen und den Rest habe ich dann mit einen nassen Tuch weggerieben. Dann mit Polierwatte leicht poliert dann policher und versiegelt.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. pime

    pime Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    2.503
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla E12 TS
    Astrein werdsch mal testen! :]
     
  22. #20 Bassdriver, 14.05.2008
    Bassdriver

    Bassdriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.06.2003
    Beiträge:
    4.240
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Golf VI GTI
    Idealerweíße erwärmt man bei der Entfernung von Typenschildern, das Schild vorher mit einem Fön.
    Um das Schild dann abzuziehen kann man auch Zahnseide zur Hilfe nehmen.

    Anschließend den Rest der Klebereste mit Silikonentferner wegmachen.

    Gibt immer mehrere Varianten, aber Vorsicht ist immer geboten um den lack nicht zu beschädigen. :]
     
Thema: Wie bekomme ich den Schaumstoff Kleber am besten ab
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schaumstoffkleber entfernen

    ,
  2. schaumstoff klebereste entfernen

    ,
  3. schaumstoff föhn

    ,
  4. schaumstoffmatten Kleber entfernen,
  5. schaumstoff entfernen,
  6. Schaumstoff Reste von Wand entfernen ,
  7. schaumstoffkleber von der wand bekommen,
  8. schaumstoffkleber entfernen lack,
  9. schaumstoff und kleber entfernen,
  10. klebereste aus schaumstoff entfernen
Die Seite wird geladen...

Wie bekomme ich den Schaumstoff Kleber am besten ab - Ähnliche Themen

  1. Hundeschutzgitter - Transportschutzgitter Toyota RAV4 CA30W ab 2006

    Hundeschutzgitter - Transportschutzgitter Toyota RAV4 CA30W ab 2006: Verkaufe hier ein neuwertiges Hundeschutzgitter/Transportschutzgitter für den Toyota RAV4 ab 2006. Bei Interesse PN. Preis: 120 VB [IMG]
  2. Schubabschaltung geht nicht ab 4000rpm

    Schubabschaltung geht nicht ab 4000rpm: Hallo Gemeinde, ich habe ein Corolla mit e12 vvti motor. Wenn ich auf der Autobahn im 5ten Gang mit mehr als 4000rpm fahre und vom Gas gehe...
  3. Wo kann ich einfachen Schweller für e11 bekommen?

    Wo kann ich einfachen Schweller für e11 bekommen?: Hallo zusammen, weiss jemand eine seriöse Firma bei denen ich günstig normalen rechten Schweller für e11 Dreitürer Bj 98 bekommen kann oder hat...
  4. T22 ab 2001, Facelift, Stabidicke?

    T22 ab 2001, Facelift, Stabidicke?: Guten Tag, ab 07/2000 also facegeliftet, wurden andere Stabilisatoren vorne und hinten verbaut, egal welche Motorisierung oder Body, kann einer...
  5. Suche Toyota Avensis Station Wagon T27 Stoßstange hinten ab Bj. 09

    Suche Toyota Avensis Station Wagon T27 Stoßstange hinten ab Bj. 09: Wie oben im Text steht, suche ich eine Stoßstange, bitte schickt mir Angebote wenn ihr mir helfen könnt. Stoßstange sollte nicht kaputt sein, der...