Wie Autoradio an Kopfhörer anklemmen

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Paseofreak, 11.10.2008.

  1. #1 Paseofreak, 11.10.2008
    Paseofreak

    Paseofreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    4.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo, Aygo Edition, Supra MK4, Duster, Vespa
    Ich würde gerne einen Kopfhörer an ein Autoradio anschliessen. Kenn mir einer sagen, welche Boxenausgänge (4 vorhanden) ich an einen Kophöreranschluss anlöten muß ?( Der Kopfhöreranschluss (der Stecker) hat ja nur 3 getrennte Bereiche

    Hab schon mal so gestestet, aber irgendwie bekomm ich kein richtiges Stereosignal. Ist zwar bidseitig Ton da, aber wenn Klänge von rechts nach links gehen funtioniert das nicht.

    Nur zur Info. Das Radio wird nicht im Auto betrieben, sondern ich bau es am Bett ein ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 paseo-driver.de, 11.10.2008
    paseo-driver.de

    paseo-driver.de Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    okay dann wollen wir mal ;)

    die Masse vom Autoradio schließt du zusammen und verbindest diese 2 Drähte mit der Masse vom Kopfhörer ;).

    Die anderen 2 kabel eins mit dem einen Draht von rechts der noch übrig ist und den anderen draht für Links der noch übrig ist.

    Kopfhörerkabelbelegung meist:

    Masse unisoliert
    die anderen 2 kabel sind dann für links und jeweils rechts Plus

    Kabelbelegung Autoradioausgang:

    Einfarbig Masse
    Zwiefarbig Plus

    Ich hoffe ich konnt dir helfen;)
     
  4. #3 Paseofreak, 11.10.2008
    Paseofreak

    Paseofreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    4.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo, Aygo Edition, Supra MK4, Duster, Vespa
    Das ging ja schnell :] Die Masse vom Kopfhörerstecker ist der lange Teil des Halses , sehe ich das richtig ?(


    EDIT

    Danke, es funktioniert :))
     
  5. #4 Royal-Flash, 11.10.2008
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.948
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    Hey du Bastelfrosch,

    welche Kopfhörer möchtest du daran benutzen? Autoradios sind wie normale Hifi-VErstärker für Lautsprecherimpedanzen von 4-16 Ohm ausgelegt. Ein gängiger Kopfhörer hat um die 600Ohm, d.h. dass er wesentlich weniger Leistung abbekommt, als der Lautsprecher (was je nach dem auch gut für deine Ohren sein kann :-) ). Ob es jedoch genügt müsste man durchrechnen. Auf der anderen Seite könntest du niederohmige Kopfhörer, die es auch gibt, mit dem Ding ziemlich schnell grillen. aber auch hier gibt es Maßnahmen, das zu unterbinden (Vorwiderstand oder ähnliches). Das müsste man aber noch genau recherchieren.

    Für gewöhnlich ist am Klinkenstecker des Kopfhörer die Spitze (Tip) der linke Kanal, der rechts Kanal liegt dann am Ring (dem mittlerem Kontakt) und die gemeinsame Masse am Schaft an....
     
  6. #5 paseo-driver.de, 11.10.2008
    paseo-driver.de

    paseo-driver.de Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    gern geschehen, wozu hat man mal elektriker gelernt :D
     
  7. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Nach oben gibt es keine Grenze. ;)

    Das war früher mal. In Zeiten von MP3 Playern, wo der Walkman schon Geschichte ist, haben selbst die meisten HiFi Kopfhören nur noch Impedanzen unter 100Ohm. ;)

    Es genügt. Ein Kopfhörerverstärker ist lediglich Leistungsmäßig geringer dimmensioniert. Grillen tut man da normalerweise nichts, zumindest nicht mit den ca. 18W vom Autoradio.

    Was ihr aber nicht berücksichtig habt, sind die Ausgänge vom Autoradio, die sind gebrückt. Die darf man nicht mit Masse oder einem anderen Ausgang zusammenklemmen.
    Weil beim Kopfhörer aber die beiden Masse bzw. Minuspole am Stecker zusammen sind, braucht man einen Single-Endet Ausgang am Verstärker. Am Autoradio kann man dies nur so lösen, indem man den gemeinsamen Anschluß auf Masse vom Radio legt und nur jeweils Plus vom Lautsprecherausgang.

    bye, ylf
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Paseofreak, 13.10.2008
    Paseofreak

    Paseofreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    4.125
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Paseo, Aygo Edition, Supra MK4, Duster, Vespa
    Also ich hab die beiden Massen zusammen auf den Stecker und jeweils die anderen beiden Adern auf die getrennten Bereiche gelegt. Funktioniert einwandfrei und es pustet sehr gut :))

    Jedenfalls versteh ich meine Frau nicht mehr danach :D
     
  10. #8 paseo-driver.de, 16.10.2008
    paseo-driver.de

    paseo-driver.de Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Ziel erreicht :D
     
Thema:

Wie Autoradio an Kopfhörer anklemmen

Die Seite wird geladen...

Wie Autoradio an Kopfhörer anklemmen - Ähnliche Themen

  1. Autoradio

    Autoradio: Moin Moin! Ich fahre einen sehr alten Toyota Yaris der ist 16 Jahre alt aber läuft.Ich habe jetzt das Problem das mein Radio nur noch schwach die...
  2. Toyota Verso Baujahr 2014 Steckerbelegung Rückseite Autoradio

    Toyota Verso Baujahr 2014 Steckerbelegung Rückseite Autoradio: Hier mal ein paar Bilder von meinem Ausbau des Original Radios von meinem Toyota Verso Da er nicht einmal die Möglichkeit bietet auf einem USB...
  3. Carina II T17: Upgrade auf DAB+ Autoradio

    Carina II T17: Upgrade auf DAB+ Autoradio: Hallo, wir sind noch neu hier im Forum und kommen gleich erstmal mit einem Problem zu euch. SuFu habe ich vorher benutzt, fand aber keine...
  4. Autoradio für Wohnwagen

    Autoradio für Wohnwagen: Moin Leute hat jemand eine empfehlung für ein radio? ich steig da mittlerweile nicht mehr so ganz durch was es da alles gibt.... irgendwann ist...
  5. 2-Din Autoradio in Toyota Corolla E12 2002

    2-Din Autoradio in Toyota Corolla E12 2002: Hallo, ich habe mir vor ein paar Tagen einen gebrauchten Toyota Corolla E12 aus dem Jahre 2002 gekauft. Das Auto ist super, das einzige was mich...