Wichtige und dringende Fragen bez. Reifenkauf. Was haltet Ihn von reifendirektch, reifendisounter???

Diskutiere Wichtige und dringende Fragen bez. Reifenkauf. Was haltet Ihn von reifendirektch, reifendisounter??? im Sonstiges Forum im Bereich Tuning; Hallo Es ist wieder soweit, ich muss mir neue Sommerreifen Aufziehen lassen. Meine Werkstatt offeriert mir den Goodyear EAGLE F1 GS-D3 235/40 R17...

  1. #1 celibrio, 29.03.2006
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.395
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Hallo

    Es ist wieder soweit, ich muss mir neue Sommerreifen Aufziehen lassen. Meine Werkstatt offeriert mir den Goodyear EAGLE F1 GS-D3
    235/40 R17 90Y für

    Fr. 310.-- (200.- Euro) exkl. 7.6% MWST. /pro Reifen

    auf diesem Betrag sind bereits 48% abgezogen, mehr kann meine Werkstatt nicht machen, das glaub ich ihr auch.

    Wenn ich diesen Reifentyp bei reifendirekt.ch bestellen würde, so würde das mich

    Fr. 211.85 (137.-- Euro) inkl. 7,6% MWST und Versand /pro Reifen.


    Das macht eine Differenz für 4 Reifen von Fr. 400.-- (260 Euro). Was haltet Ihre davon? Wie sieht es mit Garantie und so Sachen aus? Vorallem, was mich jetzt sehr interessiert, sind das genau die gleichen Reifen bei allen Händlern? Hab mal ein Gerücht gehört, wonach reifendirekt.ch und andere billige Reifendiscounter billige Massenproduktionen anfertigen lassen, welche nur zweitklassig ist. Es treten dann Mängel wie lautere Fahrgeräusche, kürzere Lebensdauer und ähnliches. Kann sowas möglich sein?

    Bitte um Eure Antworten.

    celibrio :]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dee-No

    Dee-No Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    0
    reifendirekt.ch kann ich nur weiterempfehlen... habe meine Winter- und Sommerbereifung dort bestellt
     
  4. #3 moetterking, 29.03.2006
    moetterking

    moetterking Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Ich bestell eigentlich auch immer bei Reifendirekt, geht schnell und aufziehen tu ich dann selber.

    Es gibt aber hier im Forum auch Leute, die haben angeblich schon Probleme mit Reifendirekt gehabt.
     
  5. #4 Pitti301, 29.03.2006
    Pitti301

    Pitti301 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2006
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    ich habe, bis jetzt, die Preise von Reifendirekt o.ä. auch beim Händler bekommen ... ein wenig Telefonieren und dann hast du es auch ... die Händlerpreise täuschen ein wenig, da diese ja mit Montage sind und die kommt eben auf jeden Fall dazu ...

    ... uppsi ... äh ja ... ich hab überlesen, daß es hier um die Schweiz geht ... egal ... zumindest in D isses so
     
  6. Hardy

    Hardy Guest

    Wenn man nicht selbst montiert, sollte man sie beim Händler kaufen - besonders, wenn man nicht Listenpreise zahlen muß. Außerdem bekommt man manchmal beim Händler noch zusätzliche Dienste um die Bereifung, die man bei ihm gekauft hat.
    Die von Reifen-Direkt angegebenen Montagestationen scheinen gerne mal irgendwelche Hinterhofbastelwerkstätten zu sein, da sollte man vorher gucken, wer das ist.

    Mein Bruder hat die Reifen, die Du Dir ausgesucht hast. Die sind wirklich erstklassig!
     
  7. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Hab auch mal Reifendirekt mit "meinem" Reifenhändler verglichen. Da ich die Reifen nicht selber aufziehen kann, brauch ich da noch jemanden und entsorgen muss man die alten auch. Geht man davon aus, dies über einen Partner von Reifendirekt zu mchen, komm ich so sogar teurer.....

    Zudem, wenn ich nicht gerade zu den Stosszeiten gehe, brauch ich die Reifen gar nicht bestellen (grosses Lager) und nach 30min und einem Kaffe ist alles gewechselt. Ich geh nur noch dahin, hole mir nächste Woche gleich noch Alus für den Rolla dort.
     
  8. #7 celibrio, 29.03.2006
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.395
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Danke für die Antworten. Aufziehen lassen kann ich die Reifen bei meiner Werkstatt. Ich kenne die beiden Werktattchefs privat auch, und von daher haben sie auch Verständnis, wenn ich die deutlich billigere Variante wählen würde, und halt nur die Montage bei ihnen machen lassen würde.

    celibrio :]
     
  9. #8 Authrion, 29.03.2006
    Authrion

    Authrion Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    13.519
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Impreza STI, Corolla GTI, Pajero DID
    also ich hab mir das auch mal überlegt gehabt...

    hab dann im endeffekt doch den reifenhändler gewählt..folge:

    ich hab meine felge noch gereinigt und n bissl poliert bekommen...und nachnem halben jahr hamse mir einen umsonst geflickt...

    ...der typ der mit (wahrscheinlich selbstgekauften) reifen ankam..wurde nicht so freundlich behandelt :D :D

    achja: incl. montage kam ich auf fast denselben preis!

    greetz
     
  10. #9 celibrio, 29.03.2006
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.395
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Bei mir würde es, schwierig zu sagen, wenn ich die Montage meiner Werkstatt machen lasse, und bei reifendirekt bestelle, kommt mich dass immer noch mindestens Fr. 300.- günstiger. Und das ist viel Geld.

    Aber wie sieht das mit den Reifen aus? Siehe meine Frage oben. Das sind alles die gleichen Reifen und Qualitäten? Keine Zweitklass-Produktionen???

    celibrio ?(
     
  11. #10 Slowrider, 29.03.2006
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    speedsta hatte mit denen erhebliche probleme :]
    wird er sicher noch schildern ;)
     
  12. #11 celibrio, 29.03.2006
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.395
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Was für Probleme denn? Ich wäre froh, wenn ich das bald wüsste. Möchte mich eigentlich entscheiden, bzw. am besten morgen gleich bestellen. Und wieso schrieb ig dir eigentlech hochdütsch???

    celibrio :]
     
  13. #12 Slowrider, 30.03.2006
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    weiss ich doch nit :D
    do isch d gschicht vom speedsta woner im tunung-forum gschribe het.

    und hier noch mehr erfahrungsberichte ;) KLICK
     
  14. #13 celibrio, 30.03.2006
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.395
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Danke für den Bericht. Bin mir am überlegen, ob ich's riskiere. Naja, die sind die Nummer 1 im Online-Reifenhandel, da wird wohl nicht jede Bestellung schiefgehen. Aber 400.- Franken sparen oder nicht...Damit kann man einiges machen. Und sonst hab ich ja noch eine Rechtsschutzversicherung, die mir helfen würde, falls was nicht klaptt.

    Aber ich halte auch mit meiner Bestellung auf dem laufenden.

    celibrio :]
     
  15. #14 moetterking, 31.03.2006
    moetterking

    moetterking Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke nicht dass es gleich ein Abenteuer wird. Bei mir hats bis jetzt wie gesagt jenste Male ohne Probleme funktioniert. :]
     
  16. #15 Smeagol, 31.03.2006
    Smeagol

    Smeagol Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2002
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir und meinen Bekannten gings über reifendirekt 5mal ohne Probleme über die Bühne. Die Reifen waren sogar immer innerhalb der 3 Tagen da und das Herstellungsdatum der Reifen war auch nie älter als 2-3 Monate.

    Ich werd wahrscheinlich meine Sommerreifen noch diese Woche bei ihnen bestellen, bin aber auch noch am überlegen da der Standard-Reifenhändler meiner Eltern insgesamt um nur 25 Euro teurer ist.
     
  17. #16 daGuybrush, 31.03.2006
    daGuybrush

    daGuybrush Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    0
    Hab Sommer und Winterreifen auch von Reifendirekt.
    Und bei der differenz sparst du auf jeden Fall.
    Glaub nicht, dass die Montage in der Schweiz 260€ kostet... :rolleyes:

    bye
     
  18. #17 celibrio, 31.03.2006
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.395
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Neee, die Montage wird für alle 4 Räder so um die 100 Franken sein. Allerdings ist auch die Montage im Reifenpreis meiner Werkstatt nicht inbegriffen in der Offerte. Das heisst, ich spare tatsächlich 400 Franken (260 Euro). Das montieren muss ich dann sowieso noch bezahlen, egal von wo die Reifen kommen.

    celibrio :]
     
  19. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Ich bestelle nur bei Reifendirekt, günstiger geht es nicht und es sind mit Sicherheit die gleichen Reifen wie beim Händler, montieren tut's ein Kumpel von mir und das ist immer Gratis :D.
    Wichtig bei Reifendirekt ist halt, da die Beratung fehlt, das man weis was man wil und was man braucht.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Dee-No

    Dee-No Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2003
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    0
    habe heute noch ne Mail erhalten. Die haben momentan 6% Rabatt auf allen Pneus.
     
  22. Dan

    Dan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    `90 AE92, `06 Mazda 5
    Also ich kann nur fuer Reifendirekt.de sprechen und kann nur gute erfahrungen weitergeben. ´
    Eins hat mich nur sehr geaergert, das die mal einen Reifen drin hatten und ich konnte alles bestellen und dann sagen sie mir, der ist mom. nicht liferbar und wiessen auch nicht wann wieder, aber das Ding trotzdem im Angebot gelassen.
    Wobei ich auch gemerkt habe, dass man wirlich sich in der Gegend mal umhoeren soll, da oft der Reifenhaendler um der Ecke auch inkl. Montage mithalten kann mit reifendirekt.
     
Thema: Wichtige und dringende Fragen bez. Reifenkauf. Was haltet Ihn von reifendirektch, reifendisounter???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dot cx6f

Die Seite wird geladen...

Wichtige und dringende Fragen bez. Reifenkauf. Was haltet Ihn von reifendirektch, reifendisounter??? - Ähnliche Themen

  1. AE86 - SUCHE Kardanwelle dringend -

    AE86 - SUCHE Kardanwelle dringend -: Suche dringend eine komplette Kardanwelle! Als Kompromiss, sofern kein Angebot, auch den vorderen Teil bis zum Mittellager!!! Vielen Dank für...
  2. Ein paar Fragen zum RAV4 XA3

    Ein paar Fragen zum RAV4 XA3: Moin, ich hätte da mal ein/zwei Fragen zu meinem Auto. 1. Wo sitzt der Sicherungskasten innen? Meine Steckdose im Kofferraum funktioniert nämlich...
  3. Was ist das bzw. ist das wichtig?

    Was ist das bzw. ist das wichtig?: [ATTACH] Hallo, bin neu hier und hoffe jemand kann mir sagen welches Teil das hier ist, bzw. ob man das für rund drei Monate, länger werde ich...
  4. Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden

    Toyota Avensis 2.2 - Frage zum Musik auf die Festplatte laden: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Ich besitze laut dem Kaufvertrag ein...
  5. Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage - Bitte um Hilfe

    Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage - Bitte um Hilfe: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Das ist mein erster Toyota in meinem...