Wichtige Fragen E 10

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von toyota16V, 30.10.2005.

  1. #1 toyota16V, 30.10.2005
    toyota16V

    toyota16V Guest

    Hätte da ein paar fragen!

    Würde gerne wissen ob es zwischen E9 1,3 l
    und E10 1,4 l ( 88 ps) von den Fahrleistungen her
    ein Unterschied gibt ? (welcher läuft besser? )

    Dann würde ich noch wissen ob es ein Unterschied
    zwischen 1,4 88 ps oder den 1,4 mit 75 ps
    ein Unterschied gibt ( auch Fahrleistung) E 10
    normal müsste der mit 88 ps viel besser laufen.

    oder? Lohnt es sich den mit 88 ps oder den mit 75 ps zu Kaufen?
    Ist die Versicherung gleich 88 ps/75ps?


    Welcher von den beiden wäre besser?

    danke
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Heinrich18, 30.10.2005
    Heinrich18

    Heinrich18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2003
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    versicherung ist gleich

    laut schein habe ich einen 75 ps motor drin
    meine arbeitskollegen haben mir aber bestätigt das es der 88 ps motor ist.
    die wurden nämlich von toyota auf 75ps gedrosselt.


    ich hätte da einen 1zzfe 1,4l e11 motor 96ps anzubieten
     
  4. #3 HeRo11k3, 01.11.2005
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Versicherung ist in DE beim 88PS-E10 teurer (IIRC) - aber schau das doch selbst mal auf www.typklasse.de -> komplexe Suche (im Text versteckt) nach. Je höher die Klasse, umso teurer...

    Ja, der 75PS und der 88PS sind die gleichen Motoren (im E10, den gabs dann im E11 noch mit 86PS) die 75PS-Version hat nur ne andere Steuerung, um Euro2 zu erreichen (was immerhin 50% weniger Steuern ausmacht)

    Ich hab nun weder den 75PS-E9 noch den 88PS-E10 gefahren, bin aber mit meinen 75PS im E10 bis ca. 150-160 ausreichend gut dabei. Zur Not eben einen oder zwei Gänge zurückschalten - oder in Extremfällen auch mal vom fünften in den zweiten zurück...

    carthum hier im Forum hat eine E10-Kaufberatung in seiner Signatur, da steht auch was zu den Unterschieden 88PS vs. 75PS - IIRC war das maximale Drehmoment des 75PS-Motors sogar höher. Dürfte also erst ganz obenrum einen Unterschied geben...

    MfG, HeRo
     
  5. #4 Blueshark, 01.11.2005
    Blueshark

    Blueshark Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2005
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10
    Habe schon öfters den direkten vergleich gehabt, da mein Dad nen 88 PS E10 fährt und ich nen 75 PS.
    Das mit dem Motor und der Einspritzsteuerung stimmt.
    Leistungstechnisch ist der 75 PS von unten raus auf jedenfall besser.
    Endgeschwindigkeit macht der 88 PS etwas mehr. 8)
     
  6. Jeri

    Jeri Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab auch den direkten Vergleich habe bis vor paar Wochen einen 88PS E10 gefahren (3 Jahre lang) und fahre jetzt einen 75PS E10. Ich muß sagen der 75PSer geht besser als der mit 88PS. Vielleicht lag es an meinem 88PS E10 (der aber eigentlich tiptop i.O war) aber der hat laut Tacho nur mit Mühe 180 geschafft, der 75er schafft das locker ohne Anlauf. Auch was die Beschleunigung und den Durchzug vorallem am Berg angeht ist mein Neuer nicht nur subjektiv sondern auch objektiv besser.
    Ich kann nur sagen ich war von den 13PS weniger sehr positiv überrascht.
     
  7. 6M3

    6M3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2002
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius III
    Man kann sagen ein 75 PS´er geht subjektiv besser, aber der 88 PS´er läuft "auf dem Papier", immer besser.

    Meine Erfahrung mein ex 88 PS´er hat jeden 75 PS´er geschlagen.
     
  8. #7 *Toyotafreak*, 19.11.2005
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    hm, ich will euch ja jetzt nicht weinen sehen, aber mein E10 88PS läuft max. 220km/h laut GPS, nagut vor 165-170 darf mann nicht in denn 5ten schalten wenn mann das schnell erreichen will, aber meiner ist auch nicht Stock :D
     
  9. #8 Toyo-Racer, 19.11.2005
    Toyo-Racer

    Toyo-Racer Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0

    Also, meiner Meinung nach wurde der E10 auf 75 PS gedrosselt um Schadstoffklasse D3 zu erreichen. Die 88PSer haben Euro2.

    Falls ich mich irre, aber in meinem Fahrzeugbrief steht Schadstoffarm D3 und ich bezahle 90€ Steuern im Jahr.

    Grüße Toyo-Racer
     
  10. #9 HeRo11k3, 19.11.2005
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Mein 75PS hat nur Euro2 - und das war wohl auch das, mit dem die serienmäßig ausgeliefert wurden. Erfüllen zwar auch D3, aber das muss umgetragen werden, dazu braucht man ne Bescheinigung von Toyota (soweit ich weiß) und an die bin ich bisher noch nicht rangekommen... Mag sein, dass die letzten (kurz vor dem E11) dann direkt als D3 ausgeliefert wurden...

    Der 88PS hat ziemlich sicher nur Euro 1.

    MfG, HeRo
     
  11. #10 Toyo-Racer, 20.11.2005
    Toyo-Racer

    Toyo-Racer Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    0
    Ja, stimmt, meiner wurde sereinmäßig als Euro2 ausgeliefert, es wurde später dann im Fahrzeugbrief geändert auf D3.

    Sorry, dachte echt der 88PSer aht ab Werk Euro2 ?(

    Mmmmhh, naja... :)
     
  12. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Nein, hat er nicht.
    Der 88PS Motor aus dem Vorfacelift hat ab Werk die Einstufung "E2", das entspricht Euro1.
    Der 75PS Motor aus dem Facelift hat ab Werk die nächsthöhere Einstufung, also Euro2.
     
  13. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 TheBigBackes, 20.11.2005
    TheBigBackes

    TheBigBackes Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2004
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Servus!

    Gibt es da Möglichkeiten dern mit 88 PS auf Euro2 zu bringen?
    Wie z. B. Kaltlaufregler und solche sachen?
    Gibt es da was?
    Hab nämlich bis jetzt nix gefunden!
    Und kann mann den selbst einbauen oder bracuh mann da fachmännische hilfe?

    Gruß
    Johannes
     
  15. Icke77

    Icke77 Grünschnabel

    Dabei seit:
    27.07.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hai,

    der E9 hat knapp 1.3l Hubraum, 12 Ventile und 75PS (Euro 1).
    0-100 braucht er 11,7s, Spitze 167km/h.
    Der E10 1.4 hat 1332 ccm Hubraum, 16 Ventile und 88PS (Euro1) oder 75PS (Euro2).
    0-100 braucht der 88PSer 11,5s, Spitze 175km/h.
    0-100 braucht der 75PSer 12,5s (glaub ich), Spitze 170km/h.

    Ich hatte selbst den E9 und hab jetzt den 88PSer E10. Den 75PSer E10 bin ich leider noch nicht gefahren.

    Der E9 ging schon ganz gut, der E10 jetzt besser.
    Der E10 läuft auf der Geraden 190, leicht runter 200 und manchmal auch mehr.
    Er hat 111Nm bei 4500U/min - muss also gedreht werden...ist dann aber recht flott.
    Der 75PSer E10 hat mehr Nm bei geringerer Drehzahl (wieviel weiss ich leider nicht) - geht also "untenrum" besser, aber oben nicht so gut.

    Für den E9 gibts nen Kaltlaufregler (ca.125 Euro + Einbau) zum Umschlüsseln auf Euro2 - bei Twintec glaub ich.
    Für den E10 (88PSer) leider nicht. Hab nur letztens irgendwo nen Nachrüstkat für ca.480 Euros gesehen :-( die 211 Euros KFZ-Steuer tun schon etwas weh...

    schICKE tage
     
Thema:

Wichtige Fragen E 10

Die Seite wird geladen...

Wichtige Fragen E 10 - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  3. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  4. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  5. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...