Wichtige Frage zu Celica T18 Cabrio - Verdeck und Hydraulikzylinder

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von celibrio, 24.02.2010.

  1. #1 celibrio, 24.02.2010
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Hallo

    Mein Verdeck muss wohl bald ersetzt werden. Es geht langsam kaputt bei der Naht zur Plastikscheibe. Was für sinnvolle günstige Lösungen gibt es für mich als Schweizer?

    Wo Verdeck bestellen (aus Deutschland) zu einem günstigen Preis?
    Original-Toyota ist schweineteuer.
    Ev. in Deutschland (nähe Schweizer-Grenze) von einem Sattler montieren lassen oder doch in der Schweiz?



    Des weiteren rinnt der Hydraulikzylinder. Das Öl sammelt sich unter der Rückbank. Nun habe ich in meiner Werkstatt angefragt. Die haben mit Toyota-Schweiz telefoniert:
    Gemäss denen sind Hydraulikzylinder und Motor eine Einheit und kosten (nur das Material ohne Einbauarbeit meiner Werkstatt) CHF 5500.-, das sind etwas mehr als Euro 3650.-. Das ist ja Wahnsinn.

    Hab mal im Forum was gelesen, von einem Hydraulikzylinder in Deutschland für Euro 400.-.
    Was gibts hier für Lösungen?

    Es gibt, wie ich weiss, eingie T18 Cabrio-fahrer, die mit diesen Fragen Erfahrung haben. Bitte meldet euch bald. Danke.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 celibrio, 24.02.2010
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    oder kann der Hydraulikzylinder irgendwie revidiert werden?
     
  4. Maik9

    Maik9 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Verso 2.2 DCat, E46 330i Cabrio
    Moin,

    ich bin mir sicher, dass ich hier in der letzten Zeit was dazu gelesen habe.
    Jemand hatte auch das Problem, dass sein Hydraulikzylinder undicht war. Letztlich wars nur eine Gummidichtung, die ein Fachbetrieb für wenig Geld tauschen konnte.
    Mit der Suche hab ichs jetzt auf die Schnelle nicht gefunden.

    MfG
    Maik
     
  5. #4 foerbsn, 25.02.2010
    foerbsn

    foerbsn Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    hi.
    bei mir war auch der hydraulikzylinder undicht, hat richtig schon gespritzt, als ich den knopf gedrückt habe.
    dass alles eine einheit ist, ist schwachsinn. mir wurde damals (vor ca 2 jahren) auch ein preis von 756,- ¬ für einen (!) zylinder genannt, obwohl die teile einfach nur aus plastik sind. also billigster scheiß eigentlich, um es mal so auszudrücken.
    habe den zylinder dann allerdings selbst repariert:
    man kann den zylinder ausbauen und aufschrauben. im deckel, wo die hubstange durchgeht, ist eine metallhülse, in der der (die ?) o-ring(e) zum abdichten in nuten (ich bleib einfach mal beim plural) festgemacht sind. diese hülse war bei mir korrodiert, also ein zentel millimeter rausgedreht (hat gereicht), neue o-ringe rein und wieder in den deckel gesteckt. seitdem wieder alles dicht.
    wenn du neue zylinder kaufen willst/musst, gibt es in amerika ersatz aus metall, stückpreis um die 200,- ¬, allerdings kann ich dir die seite momentan leider noch nicht sagen, da sie unter den lesezeichen auf meinem pc in meiner wohnung gespeichert ist, worauf ich momentan keinen zugriff habe.
    original toyota-verdeck kannst du vergessen, günstigere alternativen sind
    - ebay amerika, jedoch ist hier die frage, wie passgenau es ist. irgendjemand aus dem forum hat mal so eines verbaut, vor ca einem halben jahr, jedoch auf die frage, woher er es hatte, habe ich nie eine antwort bekommen
    - verdeck vom sattler machen lassen, am besten im umkreis angebote einholen, incl. einbau, da das meines wissens auch nicht unbedingt das einfachste ist
    - amerikanisches verdeck, von deutscher firma eingebaut, preis ca 800-900 ¬, dauer 4 wochen, waren auf der retro classics in stuttgart vertreten. habe den prospekt aber anscheinend weggeworfen, da ich mich selbst dafür entschlossen habe, dass ich es vom sattler machen lasse (habe ich noch nicht, da zuerst einiges anderes gemacht werden muss)

    ich hoffe, das hilft dir weiter. die seite wegen den zylindern schicke ich dir noch, falls ich es vergesse, schreib mir doch so in einer woche ne pm! ;)
     
  6. #5 celibrio, 25.02.2010
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    danke für eure Antworten.

    Eine weitere Frage. Hydraulikzylinder und Verdeck, diese 2 Sachen müssen gemacht werden.

    Soll man das am besten zusammen machen. Oder kann man schon mal den Zylinder einzeln erledigen und später das Verdeck? Nicht dass man gewisse Sachen doppelt ausbauen muss.
     
  7. #6 foerbsn, 25.02.2010
    foerbsn

    foerbsn Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    um an die zylinder ranzukommen, muss eigentlich "nur" rücksitzbank und die verkleidungen hinten rechts und links weg, dann kommst schon an die zylinder ran. also das is keine große sache.
    man kann natürlich auch gleich beides auf einmal machen, aber so den wahnsinnigen unterschied macht das jetzt nicht, ich sag mal so mit ein-/ausbau vll 2 std?
     
  8. #7 celibrio, 26.02.2010
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    öl nachfüllen muss man ja rechts. Gibts denn links auch einen Zylinder? Dachte, da ist nur rechts einer.

    Wo sind eigentlich die verkleidungen befestigt?

    Ich bin soooo dankbar, gibts dieses Forum. Da wird einem geholfen. Danke
     
  9. #8 foerbsn, 26.02.2010
    foerbsn

    foerbsn Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    ist rechts und links jeweils ein zylinder drin.
    um die verkleidungen rauszubekommen musst du rücksitzbank komplett rausnehmen (sitzfläche ist, soweit ich mich erinnern kann, nicht verschraubt, die rückenlehne nur an den scharnieren), und dann siehst schon da, wo die rückenlehne in aufrechter stellung ist, ein paar schrauben, dann wenn vom dachgestänge her richtung sitzbank schauen würdest, da sind schrauben, unter dem gort und die beiden schrauben für die abdeckung vom verdeck, wenn offen, bei den hinteren lautsprechern (die abdeckung einfach abmachen, sind clips). joa, das müssten die meisten gewesen sein. unten die einstiegsleisten muss man auch hochnehmen, allerdings sind die nicht verschraubt, sondern nur geclipst. du musst die gurte für die vordersitze unten abmachen, da man die durch den schlitz durchfädeln muss, um die verkleidungen ganz rauszunehmen.
    die hydraulikpumpe ist im kofferraum auf der beifahrerseite, hinter der verkleidung. wenn du den hydraulikzylinder wieder eingebaut hast, musst du das ganze system neu entlüften, am besten geht das, wenn die zylinder noch nicht montiert sind, so dass man sie waagerecht mit den anschlüssen nach oben hinlegen kann, denn wenn sie montiert sind, befinden sie sich in einer senkrechten position, was es unmöglich macht, die luft, die sich oberhalb der anschlüsse noch sammelt, rauszubekommen. also entlüften, dann einbauen.

    achja, hier die seite für die zylinder: http://www.hydroe.com/Auto__amp__Truck_Literature.html, hab sie jetzt auch so gefunden ^^

    mfg
     
  10. #9 celicacabriot18, 26.02.2010
    celicacabriot18

    celicacabriot18 Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2007
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Hallo in die Schweiz !!

    Verdeck 2.tlg. Vorderteil 499 Euro und Heckteil mit Scheibe 299

    Hier mal den link :http://www.cabrio24.de/verdecke/toyota/celica-t16-t18-paseo-mr2.html

    evtl. hast du das aber schon selbst gefunden.

    Montage würde ich in der nächsten Winterzeit selbst versuchen !!???

    Vielleicht hat da ja einer Erfahrunswerte !!???

    Grüsse aus NRW/OWL
     
  11. #10 celibrio, 26.02.2010
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    bei ebay Amerika findest du etliche Verdecke viel günstiger.

    Such mal nach Celica top.
     
  12. #11 foerbsn, 28.02.2010
    foerbsn

    foerbsn Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    schraub doch bitte, wenn du dich um zylinder/verdeck gekümmert hast, hier noch was mit rein.
    v.a. wenn du ein ebay-amerika-verdeck kaufst, wäre das sehr interessant! ;)
     
  13. #12 celibrio, 01.03.2010
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Halte euch sicher auf dem laufenden. Wird aber ev. erst in ein paar Monaten gemacht. Zuerst kommt jetzt mal zuerst der 4Runner weg, und vielleicht was anderes her.
     
  14. #13 TTE-chr1s, 30.03.2010
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    hab noch 2 zylinder und ein ganzes nahezu neuwertiges verdeckgestänge + innenhimmel. außen ist es schrott....
     
  15. #14 celibrio, 30.03.2010
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Werde bald einmal von meiner Werkstatt schauen lassen, ob man die Zylinder revidieren kann, oder ob man Ersatz benötigt. Was würden die denn kosten?

    Ich gehe mal davon aus, dass mein Verdeckgestänge noch in Ordnung ist.
     
  16. #15 foerbsn, 30.03.2010
    foerbsn

    foerbsn Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    aber nicht toyota-werkstatt, hoffe ich mal. die sagen sowieso, dass man die tauschen muss, wie ich erfahren musste. was aber auch klar ist, weil da sowieso immer nur alles getauscht wird ^^
     
  17. #16 TTE-chr1s, 31.03.2010
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    guck erstmal nach, man wird sich schon einig im fall der fälle
     
  18. #17 crazy-inside, 14.11.2010
    crazy-inside

    crazy-inside Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2006
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica 2,0 GT 3S-GE Cabrio Bj. 1/1992 schwarz & Bj. 3/1992 schwarz & Bj. 4/1993 rot
    Welche Flüssigkeit gehört in die Verdeckhydraulik?
    Hydraulikflüssigkeit? Normales Öl?
     
  19. #18 celibrio, 14.11.2010
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Hydraulikflüssigkeit.

    Der Zylinder wurde übrigens mittlerweile revidiert. :)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Daniel_B, 14.11.2010
    Daniel_B

    Daniel_B Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E10, P1F TS, T18C
    Zerlegt und neue O-Ringe? Berichte mal.
    Was hats gekostet?
     
  22. #20 celibrio, 14.11.2010
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Muss dann die Rechnung hervor suchen und genau schauen. Sind eben noch andere Sachen drauf.

    Waren irgendwie paar hundert Franken.

    Gibt da bei uns einen Hydraulikspeziallisten, der hat das fachmännisch durchgeführt.
     
Thema: Wichtige Frage zu Celica T18 Cabrio - Verdeck und Hydraulikzylinder
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. celica verdeck

    ,
  2. video celica verdeck

    ,
  3. toyota celica cabrio verdeck

Die Seite wird geladen...

Wichtige Frage zu Celica T18 Cabrio - Verdeck und Hydraulikzylinder - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  3. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  4. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  5. Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11

    Celica T20 GT: Stahlfelgen 15X6-5JJ LK-5x100 Original TOYOTA 42611-2B11: Zur Selbstabholung in Baden-Württemberg, 69126 Heidelberg....