Wichtige Frage an alle Historiker-TA40

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von nipponracer, 12.06.2003.

  1. #1 nipponracer, 12.06.2003
    nipponracer

    nipponracer Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2001
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Celica Supra MA61, BMW E61, Yamaha DT 80 LC2
    Hallo Leute

    mich beschäftigt schon seit langem eine (für mich wichtige)Frage.An meinem Coupe ist ein Glasdach verbaut. Nun weis ich das es TA40 Modelle gab, die nachträglich in Deutschland mit einem Stahlschiebedach von VW versehen wurden. Jetzt würde mich interessieren ob es eine solche Serie auch mit Glasdächern gab?
    Ich Frage deshalb weil in meinem Brief unter Zeile 1 nicht PKW Geschlossen sondern PKW Schiebedach steht
    Problem an der Sache ist das es nicht mehr der orig. Brief ist und ich nicht weis ob bei einer Neubeantragung diese Zeile dann einfach geändert wird.
    Für mich ist es deshalb wichtig, da es keine neuen Dachaussenhäute mehr gibt um das Glasdach ungeschehen zu machen und ich von der Version des Zuschweißens noch nicht ganz so überzeugt bin.
    Wenn sich also herrausstellt das es so sein muß mit dem Dach habe ich mir einen Haufen Arbeit gespart.
    Sollte also jemand etwas darüber wissen :] herraus damit.........

    Gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex

    Alex Guest

    Hmmm...es scheint als müsst man hier mal selbstfindung machen, also...

    Was stört Dich? Das Dach? Oder nur der Umstand, dass es nicht original ist.

    Letzteres solltest Du einfach übergehen- wenn´s Dich nicht stört, soll´s auch allen anderen egal sein! Wenn´s Di um eine H-Zulassung geht, solltes Du auf "originales" und "zeitgenössisches" Zubehör plädieren. Dann solltes Du aber vielleicht nachweisen können, dass das Sonnendach tasächlich sein den 80´er Jahren schon drin ist, bzw ein Modell aus dieser Zeit ist.

    Naja...wenn es Dir nicht gefällt wird´s schwieriger! Dass es sich um einen Umbau ab "Werk" halten sollte, darüber ist nichts bekannt- auch weiss ich nichts über diese Räuberpistole von einen "serienmäßigen VW-SSD Umbau" ...

    Ich habe auch schonmal #A40´er mit Stahlschiebdach gesehen, aber ich denke sowas gab´s wohl mal Toyota und wurde einfach nur nie bestellt ...
    Übrigens gab es mal für den TE71 ein Blechdach zum herausnehmen, also wie ein Glasdach, aber mit Blech. Diese Autos wurden superselten hier verkauft. Ich selbst weiss von einem Einzigen....
     
  4. #3 nipponracer, 12.06.2003
    nipponracer

    nipponracer Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2001
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Celica Supra MA61, BMW E61, Yamaha DT 80 LC2
    In erster Linie geht es mal nur darum das ich ein Glasdach eine Schande finde in so einem Auto. Wenn sich aber herausstellt das es orig. ist dann könnte ich damit Leben. Ansonsten ist alles Zubehör orig. bis auf den Edelstahlauspuff und das halt ein 18R-G drinsitzt.
    Natürlich geht es mir aber in erster Linie mal um eine H-Zulassung die ja nicht mehr ganz so weit weg ist :D
    Bei dem Stahlschiebedach kann ich auch nur vom hören sagen reden. Der Willi Stroh aus unserem Club hatte jedenfalls ein Coupe mit sonem Dach und der war in den ´80 mal Toyohändler.
    Ansonsten denke ich mal das der orig. Verbreiterungssatz,die 7#14 Atiwe und halt das Dach schon vom Ersbesitzer montiert worden sind
     
  5. #4 optifit, 16.06.2003
    optifit

    optifit Guest

    Hallo,
    Ich hab in unseren Unterlagen nachgesehen.
    Man konnt eine kurzeserie mit einem Glasausstelldach bestellen, ebenfalls hatte die Frontscheibe dann auch einen getönten Keil.
    Das war aber das mod mit 4eck scheinwerfern.
    Nur vergiss das mit am dach zuschweissen, ist ne Leidvolle Arbeit ;(
    Grüsse
    Thomas

    Ps:
    Hat niemand ein TA 40 Gaspedal mit Gaszug???
     
  6. #5 nipponracer, 16.06.2003
    nipponracer

    nipponracer Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2001
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Celica Supra MA61, BMW E61, Yamaha DT 80 LC2
    Hallo optifit,

    sind diese Unterlagen irgendwie einsehbar bzw. ist es möglich eine Kopie der Unterlagen zu bekommen?
    Einen Keil habe ich in der Scheibe aber nur da diese aus einer MA46 ist :) .
    Vielen dank schon für Deine Mühe.

    Viele Grüße
     
  7. Alfred

    Alfred Guest

    in Österreich erhältst du noch eine Dachhaut!!

    Dachhaut
    63111-14060 für CB oder
    63111-14070 für LB

    63310-14220-?? Dachhimmel (?? je nach Farbe)

    mfg. Fred
     
  8. #7 user666, 23.07.2003
    user666

    user666 Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2002
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    H-kennzeichen muss da das auto nicht total orginal sein ??

    das wäre mit einem 18R-G nicht der fall coupe mit 2 liter gabs glaub ich nur in der schweiz
     
  9. #8 nipponracer, 23.07.2003
    nipponracer

    nipponracer Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2001
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Celica Supra MA61, BMW E61, Yamaha DT 80 LC2
    Hallo,

    wenn mich mein TÜV richtig informiert hat muß ich für eine H-Zulassung nur nachweisen können das es das Coupe überhaupt mal mit nem 18R-G gab und das war meines wissen ja der Fall wenn auch nicht bei uns in Deutschland.

    Gruß
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Alex

    Alex Guest

    Der Nachweis, dass das Fahrzeug in dieser Motorisierung angeboten wurde sollte langen, vor allem, wenn alle anderen Umbauten (Bramsen, Fahrwerk, Ausstattung) ebenfalls erfolgt sind...

    Auch ein Glasdach sollte keine Probleme machen, da es ja "DAS" zeitgenössische Extra der 80´er Jahre war- es sollte aber auch aus dieser Zeit stammen! Es gibt aber auch Originalitätsfantiker die von Clubseiten die "absolte" originalität fordern....
     
  12. #10 nipponracer, 24.07.2003
    nipponracer

    nipponracer Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2001
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Celica Supra MA61, BMW E61, Yamaha DT 80 LC2
    Naja, vom Prinzip ist es mir ja wurscht ob mit oder ohne Notausstieg. Es ist halt nur so das es nicht so toll aussieht mit dem Glasdeckel und wenn ich es ändern kann dann möchte ich dieses auch gerne tun ohne jetzt nach absoluter originalität zu streben denn unterm Strich ist es immer noch mein Auto und ein Fächerkrümmer sowie meine Edelstahlauspuffanlage werde ich leider nicht als orig. durchbekommen :D :D :D aber deshalb baue ich sie noch lange nicht wieder aus.

    Gruß und viel Spaß in Passau
     
Thema:

Wichtige Frage an alle Historiker-TA40

Die Seite wird geladen...

Wichtige Frage an alle Historiker-TA40 - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  3. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...
  4. Frage zu Celica TS Getriebe

    Frage zu Celica TS Getriebe: Hi! Kurze, dringende Frage: ist das Getriebe einer rechts gelenkten Celica t23 TS gleich zu dem des Linkslenkers? Würde gerne ein gebrauchtes RHD...
  5. fragen zu windows 8.1

    fragen zu windows 8.1: hallo, mein alter pc mit win 7 ist langsam aber sicher vollkommen fertig, und ich brauch einen neuen. geplant hatte ich, einen ganz simplen...