WICHTIG: ZK-Schrauben Nachziehen, welches Werkzeug? MKIII

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Roger18, 29.07.2002.

  1. #1 Roger18, 29.07.2002
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    jo werde am Samstag mal meine ZK schrauben nachziehen, alle erst lösen und in stufen anziehen etc is klar.<br />Nur ich wollt schonmal im voraus checken ob ich spezialwerkzeug hab, bzw brauch.<br />ich hab gehöhrt man braucht irgend ne lange 10ner Imbus oder so ? Innen oder Aussenimbuss?<br />gibts davon auch ein toy spezialwerkzeug?

    Achja, ich wollt dann grad noch bissel LD manipulieren, da ich aber noch keine zusätzliche anzeige habe wollt ich erst so ganz wenig, so irgendwie zwischen 0.5-0.6 (kat is schon draussen).<br />wie mach ich das mit den u-scheiben ? hat wer bilder davon ? wieviel milimeter muss ich so nehmen für den ld ?

    gruss roger
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andreas-M, 29.07.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Normales Schrauber-Werkzeug reicht aus. Knarre, Nüsse, Schlüssel, das übliche Zeugs halt. Der 10er Inbus muß schon so 10 cm lang sein, sonst kommste an den Nockenwellen nicht vorbei. Außeninbus. Du setzt den Inbus ja IN den Schraubenkopf. Und Drehmomentschlüssel natürlich.

    Shimming, würde erstmal so 5mm drunterlegen. Dann müsste die LD-Anzeige schon deutlich über die 4 hinausgehen.

    Unterlegscheiben hier zwischen schieben:

    [​IMG]

    Ist schon etwas mehr. (Nicht meine Supra.)
     
  4. #3 Roger18, 29.07.2002
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    gut danke, ach wie gern hab ich so ein forum, immer schnell und kompetent antwort :)

    achja, noch ne frage zum shimmen.<br />da muss ich ja die mutter lösen das die u-scheiben da zwischen gehem. also mutter lösen, dann irgendwie das gestänge nach links "schlagen" und dann u scheiben draufstecken ?<br />was is das für ein teil wo noch nach der mutter rechts kommt ?
     
  5. #4 Roger18, 29.07.2002
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    achja, nochwas wegen dem imbus ;D.<br />muss der Imbuss 10cm lang sein, oder reicht es wenn zb der Imbuss ansich 2cm lang ist, danach der 3/4" Aufsatz kommt, und dann einfach ne verlängerung ?<br />oder is es einfach zu eng neben den nockenwellen ?
     
  6. #5 Andreas, 29.07.2002
    Andreas

    Andreas Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2001
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    HALLLLLOOOOOO.<br />Immer nur eine LÖÖÖÖSEN,sonst läuft dir dein Kühlwasser in die Brennräume.<br />Ach mach doch was du willst,nimm am besten den Schlagschrauber. :D <br />Gruß Andreas
     
  7. #6 Andreas, 29.07.2002
    Andreas

    Andreas Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2001
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Kleb jetzt schon mal 2 mal 3 U-Scheiben oder mehr zusammen.Die Dinger purtzeln immer gerne in den Motorraum.<br />Gruß Andreas
     
  8. #7 Roger18, 29.07.2002
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    hmm, sicher mit dem kühlwasser ? man muss die schrauben ja nich viel lösen (so 1/8el umdrehung müsste reichen), und druck ist auf dem system sowieso nicht...<br />problem ist klar wenn man alle ganz rausschrauben müsste zum schrauben ersetzen etc. dann is auch prob das der kopf evt. verrutscht, aber für das hat doch toyota hoffentlich an einer oder zwei führungshülsen gedacht...
     
  9. DirkS

    DirkS Mitglied

    Dabei seit:
    02.01.2001
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Hi Roger18,

    Andreas hat ja schon alles gesagt. :D Aber der Inbus reicht mit 2cm Länge nicht der achtkannt muß schon seine 10cm lang sein. Kann sogar sein das Du die Nockenwellen etwas drehen mußt um daran vorbei zu kommen. Viel Spaß beim schrauben. :D

    Gruß<br />Dirk-S
     
  10. #9 Andreas-M, 29.07.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Die Mutter an der anderen Seite hat er wohl genommen, weil die originalen Schrauben durch die U-Scheiben zu kurz wurden, und die neuen zu lang waren... Und die U-Scheiben natürlich hinter beide Schrauben des Wastegates, nicht nur an der vorderen. Die hintere sieht man aufm Foto nicht.

    Zylinderkopf:<br />Immer nur EINE Schraube beim Zylinderkopf lösen! NICHT erst alle 14 ! Der Kopf darf sich auf keinen Fall auch nur einen Fatz aus seinem jetzigen Sitz der alten Dichtung lösen oder abheben. Eine lösen, die anderen 13 halten den Kopf im alten Sitz fest. Dann die nächste. <br />Der Inbus muß schon ca 10 cm lang sein, weil man mit der Knarren-Verlängerung nicht an den Nocken vorbeikommt. (teilweise zumindest)

    [ 29. Juli 2002: Beitrag editiert von: Andreas-M ]
     
  11. #10 Roger18, 29.07.2002
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    AHHHHHHHHHHHH 2Schrauben am Wastegate, langsam kapier ich den aufbau :D , jetzt seh ich auch wie gross es is und so, ok danke ist eigentlich alles klar..<br />nur noch ne klitzekleine frage, fürs anziehen bzw fürs lösen hat man ja pläne welche zuerst etc. lösen is ja von aussen nach innen und anziehen von innen nach aussen.<br />ich fang dann einfach an zb die linke obere schraube zu lösen leicht und grad wieder auf 78anziehen ? und dann danach einfach alle von der mitte aus auf auf 98 in stufen nachzuziehen ?<br />ich glaube ja eher ich sollte in der mitte anfangen zu lösen und gleich wieder auf 78nm nachzuziehen und dann langsam nach aussen ?
     
  12. #11 Andreas-M, 29.07.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Na klar Roger, auch das sollst Du erfahren! ;) ;)

    [ 29. Juli 2002: Beitrag editiert von: Andreas-M ]
     
  13. dk96

    dk96 Guest

    Die lange Imbus-Nuss ist von Facom.<br />Jetzt kannst loslegen. :D
     
  14. #13 Roger18, 30.07.2002
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    hmmm, die supra köpfe zieht man ja komisch an, bissel anders als die, die ich schon gemacht hab..<br />die imbussnuss bau ich mir selber, hab noch nen grossen 10ner imbuss entdeckt, abflexen und rein in ne 10ner nuss ;)
     
  15. Gast

    Gast Guest

    das problem bei 10'er imbussen ist, daß sich die Fertigen Werkzeuge eher nicht verzeihen, die "geselberten" Imbuss-Nüsse konnen dich schon mal ein bisschen verdrehen - und das Verfälscht die Drehmomentschlüsselwerte ein wenig....

    CU
     
  16. #15 Roger18, 31.07.2002
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab grad nochmal meinen motor schnell ma angesehen... sind die Ventildeckelschrauben echt KREUZSCHLITZ ?? wenn ja... Spinnen die entwickler ? :D
     
  17. #16 HASEHASESUPRASE, 31.07.2002
    HASEHASESUPRASE

    HASEHASESUPRASE Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    Es sind Kreuzschlitz.... Der Vorteil liegt aber auf der Hand....

    Du schraubst eine Stahlschraube in einen Alukopf mach das mit ner Knarre und zu wenig Gefühl und dein Gewinde ist platt oder schlimmeres...

    Mit dem Kreuzschlitz passiert da nix :D :D :D

    Und das Anzugsdrehmoment von ?? NM bekommst Du auch mit nem vernünftigen Kreuzschlitz
     
  18. #17 Roger18, 31.07.2002
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    find ich aber äusser komisch....<br />ich bring mit nem kreuz nie genug kraft auf um eine richtig festgebackene oder oxidierte schraube zulösen.. naja , mal probieren :D <br />achja, gefühl muss wohl jeder supra fahrer haben, da die supra ja wie ne frau ist, is die schnell wieder weg wenn man keine gefühle zeigt :D
     
  19. #18 needforsupra, 31.07.2002
    needforsupra

    needforsupra Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2000
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wenn ich mich nicht ganz irre liegt das Drehmoment bei den Schrauben für die Ventildeckel bei 18 NM also gut Handfest. Diese Schrauben braucht man auch nicht bis zum erbrechen anballern, in den Ventildeckeln ist eine Gummidichtung die auch immer wieder verwendet werden kann, nur vorne an den Aussparungen zu den Nockenwellenrädern sollte man etwas Dichtmasse zusätzlich drann machen, die Ecken sind recht scharf.

    Ciao, Freddy
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Andreas, 31.07.2002
    Andreas

    Andreas Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2001
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe schon drei Köppe nachgezogen.Hier noch ein Tipp.Die Schraube nur eine viertel Umdrehung lockern und dann am besten zu ZWEIT ohne abzusetzen mit 98 oder 100 NM anziehen.Kenn auch einen der hat die Schrauben mit 120 NM angezogen ohne eine zu ZERSTÖREN.<br />Gruß Andreas
     
  22. #20 Boostaholic, 01.08.2002
    Boostaholic

    Boostaholic Guest

    Anleitung zum Zylinderkopfschrauben nachziehen, seit Gestern im FAQ meines Forums. Bilder der Reihenfolgen der Schrauben folgen noch. Hier oben ist ja eins.

    Gruß
     
Thema:

WICHTIG: ZK-Schrauben Nachziehen, welches Werkzeug? MKIII

Die Seite wird geladen...

WICHTIG: ZK-Schrauben Nachziehen, welches Werkzeug? MKIII - Ähnliche Themen

  1. Abmessungen der Schraube am Getriebehalter???

    Abmessungen der Schraube am Getriebehalter???: Hi Leute, bei mir war ne Schraube locker und jetzt fehlt sie komplett... Da bei Lotus das Ding aber vermutlich Jahrzehnte braucht bis es geliefert...
  2. Suche guten Schrauber für ein Projekt !!

    Suche guten Schrauber für ein Projekt !!: Hallo zusammen! ich bin auf der Suche nach einem guten Schrauber/Schweißer für ein Projekt, der sein Handwerk versteht, ein gutes Knowhow hat und...
  3. Winterreifen inkl. Felgen, Radkappen und Schrauben

    Winterreifen inkl. Felgen, Radkappen und Schrauben: Hallo zusammen! Ich muss meine Winterreifen verkaufen, da sie nicht auf mein neues Auto passen. Es sind fast neue Fulda Kristall Control M+S...
  4. Zylinderkopf Schraube rund

    Zylinderkopf Schraube rund: Hallo, Wollte gestern den Kopf vom 3S-GE abnehmen, der ist ja mit 2 reihen a 5 10er(?)Imbuss befestigt.. die Beiden Imbusskopfschrauben an den...
  5. Suche Schrauber ;-) Corolla TS

    Suche Schrauber ;-) Corolla TS: Suche einen guten Schrauber der sich mit dem TS Motor auskennt und mir das Ventilspiel messen und auch einstellen kann und die beiden Lift Bolts...