WICHTIG! Darum verbrauchen Corollas so viel Öl! (E10)

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Isaak, 09.07.2004.

  1. Isaak

    Isaak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    0
    So. War vorhin beim Toyota Meister und hab nachgefragt, was das Wechseln von den Ventilabstreifkappen kostet. Er hats mir zwar gesagt aber auch gleich gemeint, dass das garnix bringen würde (kosten ca. 400€).

    Beim Corolla liegt es an den Kolbenringen! :] Und die zu wechseln würde ca. 2000€ kosten :rolleyes:. Also bleibt die billige Alternative: Immer schön brav Öl nach kippen ;).

    Und jetzt keine unsinnigen Öl-Verbrauchs-Threads :D :D :D


    Gruß Sascha
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schuttgriwler, 09.07.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    RE: WICHTIG! Darum verbrauchen Corollas so viel Öl!

    Wenn dem so sei, kann man dies aber günstiger reparieren, wenn Du einen guten Mech kennst:

    ZK ab, Ölwanne ab, Kolben ausdrücken, neu beringen, und wider rein damit, fertig.

    Dann stellt sich die weitere Frage, ob die Kolbenringe verklebt sind, oder verschlissen.

    Wenn ersteres zutrifft, könnte eine Ölspülung helfen. Könnte.

    Bei letzterem hilft nur der Ausbau der Kolben und das geht im eingebauten Zustand des Motors.
     
  4. #3 MrAnderson, 09.07.2004
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    vielen Dank für eure Info! Endlich mal wieder was interessantes!!!

    VIELEN DANK!
     
  5. Jacob

    Jacob Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2001
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Scheint aber nur die Benziner zu betreffen, oder??
    Hab jetzt 246tkm runter und muss seit Umstellung auf Castrol TXT kein Öl mehr zwischen den Ölwechseln nachkippen :D

    Gruss vom Jacob
     
  6. Draquo

    Draquo Mitglied

    Dabei seit:
    28.02.2004
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Kann dem zustimmen. Hatte Ventilschaftdichtungen tauschen lassen, damit wars aber nicht getan -> In den sauren Apfel gebissen und alle Kolben sind neu beringt (Ölabstreifringe, Kolbenringe).
    Hat mich 900 EUR gekostet (bei nem Bekannten)!!! Teile sind halt schweineteuer... In der Toyo-Werkstatt wäre wohl einiges mehr dabei raus gekommen.

    mfg
     
  7. Alex

    Alex Guest

    @Isaak: ...das ist aber allgemein bekannt und schon oft hier beschrieben worden. Ist ja auch das gleiche, wie beim 3S-GE GenII...

    @Dennis: In fast allen Fällen bringen neue Kolbenringe nur kurzfristig Besserung. Wenn schon diese teure Reperatur angegangen wird, sollten neue Koben mit Hohnarbeiten am Block mit einkalkuliert werden. Und dann geht´s böse in Richtung Issak´s Preisangabe...

    @Jacob: Für die Diesel gilt das gar nicht. Und für die 1.6´er eingeschränkt. Hauptsächlich sind die Motoren der E-Reihe (Hier: 4E-FE) betroffen.

    @Alle E10er und P9er:

    Bei dem 3S-GE haben wir mal so eine Faustregel herausgefunden, das eigentlich nur GenII Motoren (156PS) von 89-91 davon stakr betroffen waren?

    Wie ist das bei Euch? Gibt´s da auch Baujahrsgrenzen, bzw Unterschiede zwischen 88PS und 75PS Motor...?
     
  8. #7 MrAnderson, 09.07.2004
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    also ichj hab dieses Ölverbrauchsproblem mit meinem 96er E10 Facelift.
    (nur rein für die Statistik)

    Km-Stand (Beginn) 75.000
     
  9. #8 Schuttgriwler, 09.07.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Dann sollen se sich nen K-Motor einbauen :D
     
  10. #9 nemesisdrei, 09.07.2004
    nemesisdrei

    nemesisdrei Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    wie schlimm isses denn bei dir?
     
  11. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe keine Probleme. Nicht im geringsten.
     
  12. Isaak

    Isaak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    0

    Schon, aber es werden trotzdem ständig Treads eröffnet, in denen gefragt wird, an was das liegen kann. Und deswegen hab ich diesen Thread erstellt.

    Gruß Sascha
     
  13. #12 *Black Devil*, 10.07.2004
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.463
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    Mit dem Ölverbrauch hab ich auch keine Probs. Oder betrifft das nur die E10er?
     
  14. #13 corolla2003, 10.07.2004
    corolla2003

    corolla2003 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.02.2003
    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12
    Also bei meinem E11 hab ich mit dem Öl auch überhaupt keine Probleme.
     
  15. scr|me

    scr|me Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW 6R, MB W203
    Bei unserem alten E10 den wir mittlerweile verkauft haben war auch son änliches problem, mein Vater musste dem auch ziehmlich viel Öl geben, der KM-Stand war da aber weit über 200000.
     
  16. Hardy

    Hardy Guest

    @Isaak
    Schon Keramikadditiv probiert? Das kostet nur 15 Euro und dafür hast Du eine reele Chance, daß der Ölverbrauch wirklich zurückgeht, sofern es an den Kolbenringen/Zylinderwänden liegt.
     
  17. Isaak

    Isaak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    0
    Noch net probiert. Was macht das Zeug nochmal???
     
  18. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Kolbenringe tauschen für 2000 EUR ist Wegelagerei. Das steht in überhaupt keinem Verhältnis zum Arbeitsaufwand. Die Ringe kosten irgendwas um die 100-150 EUR, als ich das letzte Mal interessehalber beim Toyohändler fragte, aber 1900 EUR für den Einbau? :D

    Mein Händler nimmt grob 60 EUR pro Stunde für solche Arbeiten, das wären ja über 30 Stunden ..... ?( :rofl Da ist aber eine Probefahrt nach Holland ans Meer inbegriffen.
     
  19. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    hab auch nen 4E-FE und absolut null probleme mit ölverlust oder so.....

    ich mach alle 15.000km nen ölwechsel+ölfilter+zündkerzen usw. und kipp dann die ganze zeit lang KEIN öl nach, bis halt zum nächsten ölwechsel..........klappt wunderbar und meine lady hat mittlerweile 159.000km auffer uhr!


    fitzi
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Alex

    Alex Guest

    @P7´er: Als ich wegen meiner ST182 bei einem Motoreninstandsetzer, der schon bessere Preise hatte als ein Toyota-Händler nachfragte bekam ich die gleiche Preisauskunft (das war ~´99).
    Hierbei wären dann aber neue Kolben mit dabei, keine Vor- und Nacharbeiten zu leisten usw...
    Die Beratung in der Werkstatt war sehr kompetend, so dass ich dort glaube ich auch gute Arbeit bekommen hätte...

    Du soltest nicht versgessen, was da alles zu machen ist:

    - Motor komplett freibauen.
    - Motor, ggf Getriebe mit allen Wellen ausbauen
    - Zylinderkopf abbauen, meist auch zerlegen
    - Kolben/Kurbelwelle ausbauen

    da kommen schon einige Arbeitsstunden zusammen.

    - Bearbeitung des Blocks (Hohnen)
    - Zusammenbau des Blocks

    Wenn Du dann noch überlegst, dass dabei dann noch einiges an Teilen zusammenkommt:

    - Kolben
    - Kolbenringe
    - kompletter Dichtungssatz (wenn schon, denn schon...)
    - ggf Steuerriemen
    - Teile die ggf. erneuert werden sollten (Wapu, ZKD Schrauben,..)

    ...und alles wieder zusammen (was noch schlimmer ist als auseinader zu nehmen!)

    Da erscheinen 2000EUR als Sonderangebot, wenn man sieht, dass bei Toyota ZR-Wechsel und eine Inspektion (aufgepumpter Ölwechsel) schon mit 800EUR berechnet werden...
     
  22. #20 Schuttgriwler, 10.07.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Brauchst alles net, wenn die Bohrung und die Kolben OK sind. Da reichen die Ringe vollkommen aus.

    Bei der Gelegenheit macht man noch die Pleuellager mit, dann reicht das für weitere 200'km.

    Du schreibst ja hier den Aufwand für nen Kolbenfresser zu machen.

    Das ist ja nur ein 4A oder 4E Motor und keine Supra.
     
Thema:

WICHTIG! Darum verbrauchen Corollas so viel Öl! (E10)

Die Seite wird geladen...

WICHTIG! Darum verbrauchen Corollas so viel Öl! (E10) - Ähnliche Themen

  1. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  2. Corolla E10 Si Autoslalom

    Corolla E10 Si Autoslalom: Seit 3 Jahren besitze ich den Corolla E10 Si und verwende ihn als Slalom und Spaß Auto. In dieser Zeit habe ich schon in einem Amateur Slalom Cup...
  3. Liftback e10 1992 Fahrergurt

    Liftback e10 1992 Fahrergurt: Liebe Toyoten, nun wird der alte Gurt langsam sehr faserig und schreit nach Ersatz. Liegt vielleicht noch so ein Teil bei jemandem? Muss aber für...
  4. Welches Öl für Avensis t-25 d-cat

    Welches Öl für Avensis t-25 d-cat: Kann ich in den d-cat statt 5w-30 auch 5w-40 einfüllen?
  5. Dachträger für corolla e10

    Dachträger für corolla e10: HI suche für Toyota Corolla E10 compact fünftürer Dachträger , hat wer was rumliegen für den schmalen Taler