WICHTIG: Carinas mit ZF-Lenkgetriebeproblemen! Bitte lesen!

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Carinator, 30.08.2004.

  1. #1 Carinator, 30.08.2004
    Carinator

    Carinator Guest

    Wie manche wissen sind mir mir mehrere Lenkgetriebe der Firma ZF innerhalb weniger Wochen kaputt gegangen!

    Heute hats mir gereicht, hab ZF angerufen. Ich wurde nach Schwäbisch Gmünd verbunden, Technikabteilung Lenkgetriebe, zum dortigen Ingineur.

    Diesem hab ich mein Problem geschildert...seine Erklärung:

    "Da kann ihr Autohaus noch fünf neue Einbauen, die haben einen Konstruktionsfehler, wir wissen das! Ob das jemals geändert wird ist fraglich! Es liegt an dem Wellendichring im Lenkwellengehäuse. Dieser trocknet aus, bei Ersatzgetrieben ist er meist schon trocken und verursacht die Geräusche...ist ein Schönheitsfehler!"
    Ich fragte ihn:" Sie reden von einem Schönheitsfehler, wenn ihr Lenkgetriebe beim lenken Laute von sich gibt, wie ein kalbender Elefant???" Darauf er:" Naja...wir wissen das schon...kann da auch nichts ändern."

    Vorerst an alle Carina E -Fahrer: Solange das Getriebe "nur" jault und jammert, weiterfahren! Sobald es aber Öl verliert, tauschen.

    Vorerst, da ich mir diese Aussage nicht gefallen lies!!!

    Deswegen habe ich Toyota in Köln angerufen, wieder die Technikabteilung. Dem Toyota-Techniker das "Problem" geschildert. Nach meiner ausführlichen Erklärung wurde dieser etwas sauer über die Haltung des ZF-Ingineurs. Nach Aufnahme sämtlicher Fahrzeugdaten, meinem Autohaus, dem genauen Fehlerbild wird nun mit ZF das Problem endgültig beseitigt!
    Meine Händler haben sie angerufen wegen der Teilenummer des Lenkgetriebes, das er verbaut hatte. Nun kommt endlich Bewegung in die Sache. Ich werde in den nächsten Tagen von Toyota auf dem Laufenden gehalten. Wenn das Lenkgetriebe umgebaut ist, bekomme ich einen Einbautermin, abgestimmt mit Toyota-Köln, zum ausgiebigen Test des neuen Lenkgetriebes!

    Ich denke bei ZF werden ein paar Köpfe rauchen... :]

    Mein Händler war sehr angetan von meiner "Arbeit"! Schliesslich musste er jedesmal den Kopf hinhalten, wenn ich zum Tauschen kam... :D

    Wenns was Neues gibt, melde ich mich!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Sag deinem Händler er soll die Halterungen fürs Lenkgetriebe mitbestellen und dazu dann ein Lenkgetriebe aus japanischer Produktion. In Verbindung mit den japanischen Haltern paßt das auch in ne GB-Carina.

    mfg Eric
     
  4. #3 Carinator, 30.08.2004
    Carinator

    Carinator Guest

    Danke für den Tip, aber das hilft den anderen wenig, die nicht im Toyota-Forum sind. Es muss schon was passieren mit ZF!
    Ich warte solange, bis ZF ein taugliches Lenkgetriebe liefert! :]
     
  5. #4 Zebulon, 30.08.2004
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Hey Carinator, gut gemacht!
    Man sollte Dich für den Nobelpreis vorschlagen. :)

    Erschreckend, dass so ein Fehler jahrelang bei Toyota niemand interessiert hat. Das bestätigt mal wieder meinen Verdacht, dass da in Köln viel geschnarcht wird.

    Gruß & Gratulation
    Jo
     
  6. #5 Thomas U., 06.09.2004
    Thomas U.

    Thomas U. Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Na da Lob ich mir, das ich noch eine japanische Carina bekam und dann noch eine japanische. :D

    Gruss Thomas
     
  7. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Carina GTi waren immer aus Japan ! Die wurden nie in England gebaut, unabhängig vom Baujahr.

    mfg Eric
     
  8. #7 Smartie-21, 06.09.2004
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Da wird bestimmt nichts mehr groß passieren, da die Carina schlicht weg zu alt und uninteressant ist um da noch groß was zu investieren oder gar neu zu entwickeln.
     
  9. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Da passiert sicher genau überhaupt nichts mehr, Carinas sind für Toyota längst vollkommen uninteressant, da läßt sich nichts mehr verdienen. Ein paar Wartungsarbeiten bei den Händlern fertig.

    Unter Garantie verändert da niemand mehr irgendein Teil, weil sich in der Praxis Fehler herausgestellt haben. Wozu auch? Damit 10 Leute im Jahr eine bessere Lenkung bekommen?

    Man muß das mal wirtschaftlich sehen und nicht von der eigenen Position aus. Die meisten leben doch eh mit kleinen Macken, wenn das Auto erstmal ein paar Jahre auf dem Buckel hat.
     
  10. #9 Zebulon, 07.09.2004
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Ich glaube da läuft mir eher ein Pinguin vor's Auto als dass diese Versprechung wahrgemacht wird.

    Es hätte doch vor Jahren schon in Köln auffallen müssen, dass für die Carina mehr Lenkgetriebe als Zündkerzen geordert werden... :(
     
  11. #10 Thomas U., 07.09.2004
    Thomas U.

    Thomas U. Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    @ Xlarge

    Das wusste nicht. Bis jetzt war ich immer der Meinugng das die GTis ab 95 auch in England hergestellt wurde. Man lernt halt nie aus.
     
  12. #11 Zebulon, 28.10.2004
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Hallo Carinator,
    anscheinend kam da - wie vorhergesagt - nix mehr nach ...?

    Gruß Jo
     
  13. #12 tscheeli, 28.10.2004
    tscheeli

    tscheeli Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Problem auch beim Avensis T22

    hab im Moment genau das gleiche Problem, zumindest die gleichen Sympthome. Lenkgetriebe wird auf Garantie ausgetauscht bei allen T22 in der Schweiz. (Info gemäss meiner Toyota Garage)

    Die Lenkung quitscht und geht streng.
     
  14. Hardy

    Hardy Guest

    Also eigentlich wäre das Problem doch mit Erics Vorschlag ganz einfach und kostengünstig zu lösen. Ersatzteil wird einfach aus Japan geordert. Muß nur Toyota einmal für die Montage in einer UK-Carina offiziell freigeben.
     
  15. #14 Schuttgriwler, 28.10.2004
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Richtig. Der Zug ist abgefahren.

    Obwohl ZF nicht wirklich schlechtes Zeug baut, sind sie eben doch deutsch genug, Ihre Fehler nicht sofort zu beheben, so wie es die Japaner machen :D

    Wir haben zZt 10 Omnibusse auf dem Hof mit ZF Getriebeautomaten und 4 Busse haben über 700 000 km auf dem Tacho und die Dinger haben noch keine Überholung gehabt und das ist für ein Linienbus-Automatikgetriebe eine stattliche Laufleistung :] Also schlecht sind die nicht, aber die kosten auch ein klein bißchen mehr als ein Carina Lenkgetriebe (13000€ :D)

    Respekt an Dich, Carinator, denen auf den Zahn zu fühlen, aber das hätte man machen müssen, als die Produktion noch lief, aber da merkte es bestimmt keiner.
     
  16. mFuSE

    mFuSE Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    mist ... ich wollte grade mein problem posten, das heute aufgetreten ist ...

    war auf dem weg zur uni, dann die letzten par meter plötzlich knarzen und richtiges dröhnen beim einlenken ?(
    nur keine zeit mehr gehabt, vorlesungen fingen an :D
    ..also auto abgestellt ... und abends aufm heimweg dann wieder das gleiche :O


    zuhause angekommen, festgestellt, das der behälter für die servoflüssigkeit komplett leer ist .... nachgefüllt ... aber während der fahrt verliert er sofort wieder was .. also ist das ding hinüber :(


    wieviel kostet mich der spaß jetzt?
     
  17. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Mein Tipp wäre eine AT-Lenkung über freie Händler oder eBay zu beziehen. Das sind generalüberholte Teile mit 24 Monaten Gewährleistung. Gibts zum Preis von 300-400 EUR im Angebot. Bei ebay sind fast immer welche drin.

    Der Einbau sind natürlich noch ein paar EUR, aber so günstig wird das bei Toyota niemals werden, wenn Du da die Teile besorgst. Ein komplett neues Lenkgetriebe wird bei Toyota sicher mit knapp 1000 EUR zu Buche schlagen.
     
  18. mFuSE

    mFuSE Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    mm.. dann wird die carina wohl eher begraben :(

    ..nicht zu vergessen .. ich suche immer noch nen mitteltopf und kat..
    noch ist nicht sicher ob der kat hinüber ist.. das sollte den nächsten dienstag überprüft werden :O
     
  19. Hardy

    Hardy Guest

    Ab 850 Euro kann so ein Lenkgetriebe kosten.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. mFuSE

    mFuSE Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    hab zum glück hier im forum noch den teilemarkt gefunden :D

    ...aber geschenkt wird einem ja auch da nix :D
    ...und für ~1000 kriegt man ja schon mehr oder weniger nen brauchbaren corolla .... .. das ding sollte halt täglich nur die 80km schaffen .. und 2 bis 3 jahre halten

    daher muss man wohl nochmal nachrechnen was sich lohnt, und was nicht :(
    thx nochmal für die rege beteiligung ;)
     
  22. mFuSE

    mFuSE Mitglied

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    moin,
    mir ist da grad was aufgefallen:


    passt das eigentlich zum fehlerbild?:

    das lenkgetriebe sitzt doch irgendwo unten mittig im motorraum, oder?
    der ölverlust ist aber anscheinend an anderer stelle, zumindest tropft wahrscheinlich das servoöl am vorderen rechten radkasten hinunter so ziemlich an der stelle, an der im motorraum der wischwasserbehälter steht.

    das lenkgetriebe selbst, ist doch das hier, oder?
    http://mitglied.lycos.de/mfuse0/images/vorderachse/Vorderachse+Bremsen-(4).jpg

    ..dadrunter konnte ich keine flecken erkennen

    im mottorraum selbst sind an drei stellen die leitungen selbst nass, und zwar die, die ausm dem schwarzen "powersteering fluid" behälter kommen .. und zwar im bereich des wischwasserbehälters herum



    und noch ne frage:
    inwieweit wäre der carina denn fahr/abschleppbereit?

    ich hab nämlich keine lust da in unsere tiefgagare nen abschleppwagen zu ordern :rolleyes:
    ich vermute mal, die servopumpe läuft einfach nur trocken? kann man die dann per sicherung abschalten, und dann einfach ohne servolenkung zur werkstatt fahren?
     
Thema:

WICHTIG: Carinas mit ZF-Lenkgetriebeproblemen! Bitte lesen!

Die Seite wird geladen...

WICHTIG: Carinas mit ZF-Lenkgetriebeproblemen! Bitte lesen! - Ähnliche Themen

  1. Wasserpumpe 7AFE - Probleme - Bitte um Rat :) - Bilder angehangen

    Wasserpumpe 7AFE - Probleme - Bitte um Rat :) - Bilder angehangen: Guten Tag Leute, mein Avensis T22 (BJ. 99 - 7AFE - 1.8) bereitet mit Kummer aufgrund meiner Werkstatt. Ich erkläre kurz das Problem: Da ich...
  2. Kein TÜV vordere bremskolben sitzen fest bitte hilfe ;-(

    Kein TÜV vordere bremskolben sitzen fest bitte hilfe ;-(: Erstaunt gewesen als es hiess sorry da können wir keine Plakette rausgeben... Corolla E12 Bj 2005 70000km bremsscheiben und klötze vor ca.1 jahr...
  3. Toyota Yaris P1 Probleme Abgasuntersuchung bitte um Hilfe KFZ Meister

    Toyota Yaris P1 Probleme Abgasuntersuchung bitte um Hilfe KFZ Meister: Hallo Toyota Freunde ich mußte heute zum TÜV und dann kamm eine Mängeliste. Aber ein Punkt war besonders. Nachweis des Abgasverhaltens fehlt...
  4. Wichtig suchen Toyota 503E Motor

    Wichtig suchen Toyota 503E Motor: Wenn jemand was sieht oder hört. Bitte melden
  5. möchte Toyotaclub machen im Raum Passau Interessen bitte melden oder einem Club betreten der aktiv i

    möchte Toyotaclub machen im Raum Passau Interessen bitte melden oder einem Club betreten der aktiv i: Preis: Fix [IMG]