Wertanalyse E10

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von buchy, 09.01.2007.

  1. buchy

    buchy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!

    Deezelpower hat mir mit seinem Beitrag bzgl. dem Wert seiner Rina aus der Seele gesprochen. Mich beschäftigt nämlich die gleiche Frage ebenfalls bereits seit geraumer Zeit. Da es bei mir jedoch um einen Corolla geht habe ich ein eigenes Thema eröffnet, um seinen Beitrag nicht vollzuspammen...
    Also bei mir handelt es sich um einen Corolla E10 Hatchback 5 Türer Bj. 92, also einer von den ganz ersten. Habe ihn nun seit 3 Jahren, und gleich im ersten Jahr eine radikale Rostbehandlung, speziell Unterboden durchgeführt. Und in den letzten beiden Jahren habe ich halt immer wieder die anfallenden Roststellen ausgebessert, sowie ihm immer eine Ladung Seilfett zur Konservierung der Radläufe, Unterboden und Co. gegönnt...
    Beim Auto ist bis auf einen Booster Heckspoiler alles Serie. Forne sind halt Si Sitze drinnen, NSW habe ich gerade vor kurzem zu einem günstigen Preis ergattert, sowie el. Außenspiegel, welche ich ebenfalls nachrüsten werde.
    Nun ist es halt so, dass man vom Rost sowieso nie ganz Ruhe bekommt, aber speziell der Rost in der Windschutzscheibenfassung macht mich wahnsinng. Nun ist meine Überlegung, ob ich meinem Corolla im Sommer nicht noch einmal eine Rostkur gönnen sollte, speziell im Bereich der Windschutzscheibenfassung. Hier hätte ich angedacht, die Scheibe rauszunehmen, sodass ich echt alles sauber machen kann, und dann eine Zeit lang Ruhe habe...
    Nur werde ich wahrscheinlich eine neue Scheibe brauchen, da mir die alte beim Ausbau viel. kaputt gehen könnte. Außerdem hat die alte sowieso schon einige Kratzer.
    Soweit so gut. Nur ich habe halt mal angefangen nachzudenken, ob es nicht übertrieben ist, hier noch soviel reinzustecken, wobei es sowohl ums Geld geht, als auch um den Aufwand.
    Ich wäre euch also dankbar, wenn ihr mir eure Meinung mal schreiben würdet, um mir bei meiner Entscheidung ein wenig zu helfen. Momentan möchte ich die ganze Sache eigentlich schon in Angriff nehmen, aber ich bin gespannt was ihr davon haltet.

    Danke

    Gruß Buchy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Deezelpower, 09.01.2007
    Deezelpower

    Deezelpower Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2007
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    hab ich doch gern gemacht^^ :D :D :D :]


    Ich kenn mich da nicht so aus aber wie schon bei mir gesagt wurde:
    Stell doch mal ein paar Bilder rein ich denke dann ist es einfacher soetwas abzuschätzen...
    Wie sagt man so schön: Das Auge isst mit ;) :P
     
  4. buchy

    buchy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ja, hast recht, werd ich morgen mal machen...

    Mir gehts im Prinzip ähnlich wie dir, mir ist er zu schade um ihn einfach so dahingammeln zu lassen...

    Ach ja, eine Ergänzung noch: Mein Corolla hat ca. 175.000 km auf der Uhr

    Gruß Buchy
     
  5. #4 Energy_Master, 09.01.2007
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.630
    Zustimmungen:
    9
    Lass dich aber nicht all zu sehr von irgend nem Listenpreis blenden! Wichtiger ist doch der idielle Wert. Wenn dich mit dem Auto viel verbindet, es viell dein erstes Auto war, es dir immer gute Dienste geleistet hat und außer Service kaum Kosten verursacht hat, dann lässt sich das schlecht abschätzen.

    Also, wenn du mit dem Toyota zufrieden bist und deshalb nicht vor hast in den nächsten ca. 2 Jahren ein neues Auto zu holen, dann lohnt sich, in MEINEN AUGEN, FAST jede Investition in Richtung Bestandssicherung /-erhalt.

    So seh ich das zumindest.
     
  6. Alex

    Alex Guest

    Sinvoll ist sowas nie- auch nicht für einen Neuwagen.

    Sinnvoll ist es für Dich nur, wenn es Dir den Spaß Wert ist. Und das für einen Zeitraum, den es Dir Wert ist. das kann aber kein anderer beantworten.

    Mal was anderes:

    Meinen 16 Jahre alten Corolla habe ich auch mal "gemacht"...da hat auch jeder gesagt "lass es!" oder "das lohnt nicht". Die Leute hatten recht- einfach nur Autfahren, das hätten neuere Modelle genauso gut gekonnt- oder besser.

    Aber das war es mir Wert und ich habe bis heute keinen Penny nachgeweint- und das ist....







    .



    .




    .




    .



    .




    .

    ....mittlerweile auch wieder 11Jahre(!!!) her!!!!

    [​IMG]
    Corolla von 1981- 26Jahre alt- davon 16Jahre in meinem Besitz!
     
  7. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Ez ?
    KM ?
    Besitzer ?
    Lackzustand?
    Bilder?
    Motor?
    Ölverbrauch?
    Zahnriemen gewechselt?
    Sonstige Inspektionen?


    Ein paar Angaben brauchts schon ;)

    Mfg
     
  8. Alex

    Alex Guest

    @Kawa: eigentlich ja nicht- ein ´ganz früher E10 ist einfach nicht mehr viel Wert, wird da bald "Volltanken" zum Totalschaden...
     
  9. buchy

    buchy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten

    @ Alex: WOW!!! Respekt, sieht echt toll aus!!!

    Ja, das selbe haben sie zu mir vor 2 Jahren auch gesagt. Hab damals nämlich alles abgebaut was sich abbauen lies (Stoßstangen + Zubehör, Unterboden komplett zugänglich gemacht, also Auspuffanlage weg und sonstige störende Teile, Tank war auch weg, da bin ich dann draufgekommen dass er ein Loch hatte...)
    Trotzdem, mir hats halt Spass gemacht, und das tut es immer noch, nur wie ihr beide schon gesagt habt, man darf nicht immer nur materiell denken, sondern auch ideell.
    Der Corolla ist mein erstes Auto, und ich hatte nie Probleme damit, und ich würde ihn auch nicht hergeben.

    Anbei mal ein paar Bilder, sind halt nur Handycam vom Sommer. Ich hoffe sie funktionieren.

    P.S. Die Seitenleiste bei der Fahrertüre war nur vorübergehend zwecks Rostbehandlung ab.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    @ KAWA: Habe die Antwort gerade erstellt als du geschrieben hast. KM Stand steht in meiner ersten Antwort. Lackzustand durchschnittlich. Zahnriemen ist noch nicht (DAS 2te MAL) gewechselt. EZ Nov. 1992, bin der zweite Besitzer, braucht nicht wirklich viel Öl, verglichen mit anderen, Services wurden gemacht bis ich ihn gekauft habe, ich selbst spare mir das Geld, da ich, finde ich selbst auch Ahnung habe bzw. falls mal nicht, Freunde haben die mir nachschauen

    Hoffe ich habe dich hiermit zufrieden gestellt...

    Gruß Buchy
     
  10. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    schon, aber 5 türer e10 denke ich mal so: ~ 1200 euro oder mehr

    Mfg
     
  11. buchy

    buchy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Mir gehts eigentlich nicht so um einen möglichen Verkaufspreis, sondern eher um die Themen, welche ich zu Beginn erwähnt habe, also unter anderem die Behebung der anstehenden (Rost)Probleme....
     
  12. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    siehe Post von Alex ;)

    Mfg
     
  13. buchy

    buchy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ja, ich werd wohl das Thema mit der Windschutzscheibenfassung im Sommer in Angriff nehmen...
     
  14. #13 Worldchampion, 11.01.2007
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    MOin,
    ich denke es lohnt sich WENN der Corolla genau deine Ansprüche erfüllt. Wenn du ehe bald was größeres o.ä. brauchst, dann laß es und verkauf das Auto solange du Geld dafür bekommst. Das Auto zu verkaufen und dann für das Geld wieder das selbe zu suchen ist allerdings Unsinn. Bei deinem weist du genau was du hast, bei nem anderen 15 Jahre alten Gebrauchten kann sonst was kaputt gehen. Da würde ich lieber nochmal ne Frontscheibe kaufen, ist ja auch nicht sooo teuer (150 Euro o.E.). Abgesehen davon hat dein Corolla kaum irgendwelche Systeme verbaut, die kaputt gehen. Billiger kannst du also nicht Auto fahren, solange du selber baust. Vom Treibstoffverbrauch muß ich hier sicher nicht schreiben.
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 euphras, 11.01.2007
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    8
    Irgendwann überschreitet man halt die Grenze zwischen "Vernunft" und "Liebhaberei", Du mußt selbst entscheiden, ob Du schon auf der anderen Seite bist. Ich bins jedenfalls, nach Durchsicht meiner Unterlagen komme ich zu dem Schluß, daß ich in den letzten zwei Jahren ca. 1200 Euro in meinen Wagen investiert habe - das ist WEIT über aktuellen Preisen für gut erhaltene EP71. Ich tu es, weil mein mittlerweile 18 Jahre alter Wagen mich in siebzehn Jahren (fast) nie im STich gelassen hat; es hängen auch zuviele Erinnerungen an dem Wagen, um ihn einfach wegzugeben.
     
  17. buchy

    buchy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    20.12.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    @ Worldchampion und euphras:

    Es ist so wie ihr es beschrieben habt. Ich hatte nie Probleme mit meinem Auto. Und wenn ich ihn jetzt verkaufe, bekomme ich sowieso nicht das, was mir das Auto wert ist. Von daher werde ich im Sommer eine neue Windschutzscheibe kaufen, die Roststellen ausbessern, Zahnriemen wechseln... und dann läuft er ja wieder eine ganze Weile.
    Habe lange überlegt, und finde auch, dass ich eigentl. kein günstigeres Auto haben kann als den meinen...

    Gruß Buchy
     
Thema:

Wertanalyse E10

Die Seite wird geladen...

Wertanalyse E10 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  3. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  4. Corolla E10 Si Autoslalom

    Corolla E10 Si Autoslalom: Seit 3 Jahren besitze ich den Corolla E10 Si und verwende ihn als Slalom und Spaß Auto. In dieser Zeit habe ich schon in einem Amateur Slalom Cup...
  5. Liftback e10 1992 Fahrergurt

    Liftback e10 1992 Fahrergurt: Liebe Toyoten, nun wird der alte Gurt langsam sehr faserig und schreit nach Ersatz. Liegt vielleicht noch so ein Teil bei jemandem? Muss aber für...