Werkzeug für Schraube vom Kurbelwellenlager ??

Diskutiere Werkzeug für Schraube vom Kurbelwellenlager ?? im Motor Forum im Bereich Technik; nabend... bei mir steht mal wieder der Wechsel meines Kurbelwellenlagers an... hab noch den alten VVTi Motor, glaub 1ZZ-FE... also den 1,8 vom...

  1. Fila

    Fila Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    nabend...
    bei mir steht mal wieder der Wechsel meines Kurbelwellenlagers an... hab noch den alten VVTi Motor, glaub 1ZZ-FE... also den 1,8 vom T22... den mit dem ölfressenden Shortblock...
    und da mir zur Zeit das Geld fehlt, nen anderen Motor bzw neue Kurbelwelle zu kaufen, wechsel ich halt so alle 2 Jahre das KWL vom ersten Kolben...
    so, als ich damals mein halbzerlegtes Auto aus der Werkstatt holte, hatte ich mir 4 Lagerschalenstets gekauft... das kaputte hatte ich damals getauscht, jetzt fängts aber wieder an ab und an zu kleppern...
    mit wurde mal gesagt, das ich einfach den Grat bzw die scharfe Kante von der KW zu entfernen, da sie da beim ersten Mal ein Spann gebildet hatte, wurde die KW ebenfals leicht beschädigt...
    also, wie gesagt, den Grat entfernen, gegebenfalls leicht nach innen abrunden, so, das die neue Schale keinen Grund mehr hat, wieder kaputt zu gehn... aufjeden Fall bräuchte ich das richtige Werkzeug dazu...
    das ist so eine komische Vielzahnschraube... sieht so ähnlich aus wie dieses Torx... bin mir aber nicht sicher...
    wer kann mir sagen, wie das genau heißt?
    damals war ich in einer ehmaligen Mazdawerkstatt, in meinem Dorf, aber die gibts jetzt leider nicht mehr, aber auch er hatte nicht das passende Werkzeug... war von Mazda eine Spezialnuss...
    Sh!t Spezialwerkzeug... X(

    danke

    cY
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nonsens, 31.10.2012
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
  4. Fila

    Fila Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    ja hab ich zwar gerade, aber da versteh ich nur noch Bahnhof... ?(
    also ist das doch ne "normale" Torxnuss??

    cY
     
  5. #4 Mictian, 31.10.2012
    Mictian

    Mictian Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    2.085
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E
    also beim 1.8l "vorgänger" 7afe war es eine Vielzahnnuss ich glaube eine 12er ......
    mach dir einfach mal nen foto gehe in baumarkt und schaue mal! habe ich auch so gemacht!
     
  6. #5 Nonsens, 31.10.2012
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    hey

    torx ist runtgelutscht in den flanken
    ne vielzahn etwas spitzer
    und bei der von mir empfohlenen seite?(

    gings mir genauso

    cu
     
  7. Fila

    Fila Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
  8. #7 Duke_Suppenhuhn, 01.11.2012
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Öhm, aber von dem Thema mal ganz ab: Wieso gehen Dir die Kurbelwellenlager ständig kaputt?

    Ölverbrauch hin oder her, aber das gehört auf jeden Fall nicht zu dem normalem Erscheinungsbild.

    Hat Deine Ölpumpe genug Druck? Ist da vielleicht ein Kanal dicht?
     
  9. Fila

    Fila Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    541
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS 250
    mhhh, nee, das Problem war damals, weil ich das mit dem Ölverbrauch und dem alten Shortblock nicht wusste... hat mir der Verkäufer meiner Erinnerung nach nicht gewähnt gehabt...
    hab dadurch natürlich nicht ständig nach dem Öl geschaut... jetzt schau ich mittlerweile so im schnitt alle 1000 km nach dem Ölstand...
    aufjedenfall machte ich das damals nicht, dadurch war irgendwann mal zu wenig Öl drin, aber genug das die Kontrolllampe NICHT anging... also sie dann doch einmal anging, schaute ich nach und sah, das zu wenig Öl drin war, füllte zwar nach, aber da war es schon zu spät...
    etwa nach gut einem Jahr sah die Lagerschale so aus...

    [​IMG]

    und dadurch wurde natürlich auch die KW leicht beschädigt... da hat sich wohl ein Span gebilbet und eine kleine Macke in die KW rein gemacht... ich hatte damals dann die Lagerschale gewechselt aber nicht die Kurbelwelle leicht angeschliffen... werde ich aber jetzt machen, wenn ich die Schale wechsel...
    so, kurze Geschichte...

    cY
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 SchiffiG6R, 01.11.2012
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.258
    Zustimmungen:
    70
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, AE111 G6R (Baustelle)
    So wie die Lagerschale aussieht, wirst Du mit "leicht anschleifen" der Kurbelwelle auch keinen dauerhaften Erfolg haben. Bedenke bitte auch zusätzlich das es sich bei der Kurbelwelle um ein Bauteil aus gehärteten Stahl handelt, welches Du nich mal grade eben "etwas anschleifen" kannst. Und auch wenn Du da die Riefen glätten kannst, die betroffene Stelle läuft dann nicht rund im Lager.

    Vielleicht solltest Du Dich da mal an einen Motoreninstandsetzer wenden.
     
  12. #10 Duke_Suppenhuhn, 01.11.2012
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Das sehe ich auch so.

    Wahrscheinlich bist Du aber mit einer neuen (gebrauchten) Kurbelwelle günstiger dran.
     
Thema:

Werkzeug für Schraube vom Kurbelwellenlager ??

Die Seite wird geladen...

Werkzeug für Schraube vom Kurbelwellenlager ?? - Ähnliche Themen

  1. Toyota SST Werkzeug Nachbau

    Toyota SST Werkzeug Nachbau: [ATTACH] biete den Nachbau eines Toyota Special Service Tools, einer Ventilfederpresse für 2TG und 18 RG Motoren Preis 50€ incl Versand
  2. Ersatzteile? Schrauben!!! Toyota Corolla e11

    Ersatzteile? Schrauben!!! Toyota Corolla e11: Hallo Leute, ich suche Muttern für meine Lambdasonde in Original. Sonst passen da keine andere Drauf. Metrisch passen nicht. Wo kann ich sowas...
  3. E11 Schraube Batteriehalterung abgerissen

    E11 Schraube Batteriehalterung abgerissen: Hallo, wie im Titel geschrieben, ist mir eine Schraube der Batteriehaltung abgerissen. Es ist die, die vorne in das Karosserieblech geschraubt...
  4. Suche KFZ-ler / Schrauber im Raum Dortmund als letzte Hoffnung

    Suche KFZ-ler / Schrauber im Raum Dortmund als letzte Hoffnung: Hallo, Bekomme unseren Carina II 1,6 4A-FE 98PS einfach nicht in den Griff wenn er läuft ist alles gut. Aber steht er dann ca. 1,5std dann spring...
  5. Abmessungen der Schraube am Getriebehalter???

    Abmessungen der Schraube am Getriebehalter???: Hi Leute, bei mir war ne Schraube locker und jetzt fehlt sie komplett... Da bei Lotus das Ding aber vermutlich Jahrzehnte braucht bis es geliefert...