Werkstatt...TÜV...HILFE

Diskutiere Werkstatt...TÜV...HILFE im TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw. Forum im Bereich Toyota; mein Auto(Yaris XP9) musste zum TÜV, was so an sich nicht das Problem ist/war... DACHTE ICH X(:dash Haben letzte Woche Donnerstag mein Auto in...

  1. #1 iggeborg, 16.02.2017
    iggeborg

    iggeborg Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.02.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris Xp9
    mein Auto(Yaris XP9) musste zum TÜV, was so an sich nicht das Problem ist/war...
    DACHTE ICH X(:dash

    Haben letzte Woche Donnerstag mein Auto in die Werkstatt (nicht meines Vertrauens da ich umgezogen bin) gebracht, diese sollte nach dem Abblendlicht (Angeleyes schwarz) links schauen und es dann beim TÜV vorstellen. Freitag sollten wir angerufen werden worauf wir vergeblich warteten.

    Am Montag waren wir in der Werksatt um zu erfahren was mit dem Auto sei... Daraufhin haben wir eine Mängelliste vom TÜV bekommen.

    - Abblendlicht (beide) defekt 8o

    - Abblendlicht-hebel nicht zulässig ?( (??? am "hebel" wurde NIE was verändert???)

    - Räder nicht zulässig (Original Räder vom Werk, bei Kauf vom Auto dazu bekommen):wtf

    - Heckscheibenaufkleber nicht zulässig (Schriftzug der in der gesamt Größe nicht einmal 1/4 der Scheibe bedeckt)?(

    Die Werkstatt sollte uns einen Kostenvoranschlag machen und Dienstag verständigen...
    Da wir wieder keinen Anruf bekamen sind wir am Mittwoch nochmal da gewesen und wollten das Auto mitnehmen um die Mängel selber zu beheben. Die Werkstatt weigerte sich mir das Auto zu geben wenn ich die Rechnung vom TÜV nicht bezahle... Wie gesagt der Wagen sollte NUR vorgestellt werden wenn das Problem mit dem Abblendlicht behoben wurde.

    Kostenvoranschlag, sah aus wie mein Einkaufzettel... 8o:wtf


    Widerwillen, bezahlten wir die Gebühr und als ich in mein Auto einsteigen wollte, funktionierte GARNICHTS mehr, da die Werkstatt, die Abblendlichter abgeklemmt aber das Licht angelassen hatte und nun in der Zeit die Batterie KOMPLETT leer war.
    Wir wiesen den Mitarbeiter darauf hin und bekamen als Antwort: Na das Auto stand ja jetzt ne weile (auto stand seit Mitte Dezember bis letzten Donnerstag im Garten und sprang ohne Probleme an)
    Naja ok, wir haben Starthilfe bekommen, mit den Worten: 10min fahrn reicht dann geht das mit der Batterie wieder. Haben das Auto wieder in unseren Garten gefahren und nochmals versucht es zu starten, doch "hui" Überraschung NICHTS ging... Konnte kein Fenster mehr hochmachen und abschließen(einmal ums Auto renn und so zumachen)

    FAZIT:
    Habe meinen Wagen mit "defekter" Abblendbirne(links) in die Werkstatt gegeben und nun ist die Batterie komplett leer(geht nicht mal mehr die Tachoeinheit an) und beide Frontscheinwerfer "schrott"(da Scheinwerferglas verschmorrt)...

    Kann ich irgendwas tun?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    27
    Batterie laden oder tauschen und andere Werkstatt suchen.

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
     
    Max T. und Cybexx gefällt das.
  4. #3 iggeborg, 16.02.2017
    iggeborg

    iggeborg Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.02.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris Xp9
    :wtf hm...
    kann ich irgendwie gegen vorgehen?
    Da die werkstatt das Auto obwohl das Licht nun garnicht mehr ging dem TÜV vorgestellt hat...Mir mein Auto "ohne funktion" wieder gegeben hat, beiden Scheinwerfer nun schrott sind(obwohl nur ne Birne defekt war)...
    Wie ist das mit den Rädern, da ich diese beim Kauf des Autos dazubekommen habe und auch vorher schon TÜV machen musste...
    Wie ist das mit dem Heckscheibenaufkleber? Kenne es nur so das ein aufkleber nicht im sichtfeld sein darf(vorne), hinten ein flächenaufklber nicht größer als 1/4 der scheibe und bei Schriften ist es anders da man zwischen den buchstaben durchschauen kann...
     
  5. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    27
    Blöd jetzt. Hast du explizit darauf hingewiesen, das die Lampen vorher in Ordnung waren ?
    Hast du eine schriftliche Auftragsbestätigung ?
     
  6. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    139
    bist du ein mann oder eine frau?
     
  7. #6 SterniP9, 16.02.2017
    SterniP9

    SterniP9 Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    91
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2xP9 Bj.98; T19 Bj.97
    Max T. und iggeborg gefällt das.
  8. #7 SterniP9, 16.02.2017
    SterniP9

    SterniP9 Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    91
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2xP9 Bj.98; T19 Bj.97
    ?(
     
  9. #8 iggeborg, 16.02.2017
    iggeborg

    iggeborg Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.02.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris Xp9
    Wir haben gesagt das, dass linke Abblendlicht ausgefallen ist und das sie dieses Problem vorm TÜV beheben sollen... Da uns bekannt ist, das mit einem defektem Abblendlicht man keinen TÜV bekommt ;)
    Mit der Auftragsbestätigung ist das so eine Sache... Meine Freundin ist schon lange bei der Werkstatt Kunde und der Mitarbeiter hat nur für sich einen Auftrag geschrieben... Also nix schriftlich aber einen Zeugen...
     
  10. #9 iggeborg, 16.02.2017
    iggeborg

    iggeborg Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.02.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris Xp9
    Was tut das zur Sache? ?(:wtf
     
  11. #10 iggeborg, 16.02.2017
    iggeborg

    iggeborg Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.02.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris Xp9
     
  12. #11 matthiomas, 17.02.2017
    matthiomas

    matthiomas Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2012
    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    89
    Fahrzeug:
    Honda Accord Lifestyle und Corolla E12 1.4 Edition
    ...ganz einfach, eine Frau wird ganz oft "für dumm verkauft", während ein Mann (evtl. noch über 1,90 m groß) eben "anders" behandelt wird....nicht immer, aber zu 90%...:D....leider.
    Matthias
     
    SterniP9, Cybexx und PoorFly gefällt das.
  13. #12 Toyoholic, 17.02.2017
    Toyoholic

    Toyoholic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    88
    Fahrzeug:
    Corolla E10 3S-GE
    Was manchen passiert ist echt unglaublich.... Beste wäre wohl gewesen, den Wagen dort stehen zu lassen, mit Frist den Wagen wieder so herzurichten wie du ihn abgegeben hast, und das ganze natürlich nicht auf deine Kosten, da ja anscheinlich mehr kaputt war als du den Wagen abgeholt hast. Und dann klare Worte mit dem Chef reden. Was die Mängel angeht aus der Ferne schlecht nachvollziehbar was davon Stimmt oder nicht.
     
    SterniP9 und Max T. gefällt das.
  14. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 iggeborg, 17.02.2017
    iggeborg

    iggeborg Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.02.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris Xp9
    Ich schreibe schon an der Reklamation...
    Leider war auch ein Vernünftiges Gespräch mit dem Mitarbeiter nicht möglich.
    Mir ist schon viel passiert aber sowas noch NIE...8o
     
  16. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.150
    Zustimmungen:
    139
    das hatte matthiomas gerade schon treffend erklärt.

    versuch am besten, ganz ruhig an die sache ranzugehen, und fragen einfach zu beantworten. ;)
     
Thema:

Werkstatt...TÜV...HILFE

Die Seite wird geladen...

Werkstatt...TÜV...HILFE - Ähnliche Themen

  1. Starlet P9 Bj. 1997 kein TÜV

    Starlet P9 Bj. 1997 kein TÜV: Hallo zusammen, mein Starlet aus dem Jahre 1997 hat dieses Jahr leider kein TÜV bekommen. Folgende Mängel wurden Fetsgestellt: 1. Bremse hinten...
  2. MA61 Celica Supra mit Motorumbau 7MGTE TÜV?

    MA61 Celica Supra mit Motorumbau 7MGTE TÜV?: Hallo zusammen, bin ganz frisch hier und habe eine Frage welche mir unter den Nägeln brennt. Ich überlege einen Motorumbau einer Celica Supra...
  3. Diverse Toyota Werkstatt Handbücher

    Diverse Toyota Werkstatt Handbücher: Verkauft werden Diverse Werkstatt Handbücher. Verschidene Modele Verfügbar. Infos bitte aus den Bildern entnehmen.;) Preis nach Absprache. Bei...
  4. Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage - Bitte um Hilfe

    Toyota Avensis 2.2 und DAB Frage - Bitte um Hilfe: Tag Leute. Hab nun seit wenigen Tagen ein Toyota Avensis 2.2 D Executive-Plus Paket, 177 PS, Baujahr 2011 Das ist mein erster Toyota in meinem...
  5. Welcher Motor ist das? Hilfe

    Welcher Motor ist das? Hilfe: Hallo zusammen. Ich habe folgendes Problem. Ichvhabe von meinem Schwiegervater einen Owners Jeep bekommen. Der steht auf den Philippinen in...