Werkstatt ratlos! T22 Motorproblem 2.0

Diskutiere Werkstatt ratlos! T22 Motorproblem 2.0 im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo! Wie oben schon steht hat ein Verwandter ein Problem mit seinem Motor (2.0 VVt-i). Es handelt sich um den 2.0er mit Automatikgetriebe, bei...

  1. mazek

    mazek Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Hallo!
    Wie oben schon steht hat ein Verwandter ein Problem mit seinem Motor (2.0 VVt-i).

    Es handelt sich um den 2.0er mit Automatikgetriebe, bei dem ein Problem mit dem Leerlauf auftritt! Wenn der Motor warm ist sinkt die Drehzahl teilweise bis 400 Umdrehungen ab! Es ist teilweise sogar schon passiert, dass der Motor abgewürgt wurde, mitten auf der Kreuzung!
    Manchmal aber eher selten geht der Fehler einher mit einem VSC-Problem, das dann sogar völlig unkonrolliert anfängt zu regeln, d.h. selbst wenn man langsam über einen Kanaldeckel fährt!!

    Die Werkstatt hat sich mit Toyota in Verbindung gesetzt, und eine Checkliste bekommen, diese wurde auch durchgegangen, allerdings wurde kein Fehler gefunden (u.a. wurde der Kabelbaum gecheckt)!

    Im Forum habe ich gelesen, das der Nockenwellenversteller dafür verantwortlich sein könnte....nur die Frage ist, soll man auf verdacht wechseln bzw. weiss Toyota nichts von dem Problem??
     
  2. Anzeige

  3. #2 ichmitmich, 06.12.2006
    ichmitmich

    ichmitmich Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    und der it2 tester zeigt keinen fehlercode an ?
     
  4. mazek

    mazek Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    nichts!! ?( ?( ?(
     
  5. #4 chris_mit_avensis, 07.12.2006
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Hatte ich auch bei meinem T22.

    Es war das Nockenwellenverstellrad. Bei mir gab es manchmal eine Fehlermeldung in Kurven (die drei gelben Lämpchen gingen an). Die Werkstatt hat eine Ewigkeit gebraucht, bis sie den Fehler fanden.

    Benutze auch mal die Suche-Funktion - steht einiges über dieses Thema in andern Threads.

    Gruss

    Chris
     
  6. #5 SchiffiG6R, 07.12.2006
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.481
    Zustimmungen:
    230
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST MK2, Aprilia SR 125 Motard, Vitz TRD-MSB, AE111 G6R (Baustelle)
    Ganz banale Frage:Welche Zündkerzen sind da verbaut?

    Hatte mal einen,der hat sich welche aus dem Zubehör reingedreht und ab und zu sackte auch die Drehzahl an der Ampel stark ab.
    Gibt wohl ne technische Info in der steht das in den 2,0 VVTi am Besten nur die originalen Platinkerzen verbaut werden sollen.

    Mfg

    Alex
     
  7. mazek

    mazek Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Zündkerzen sind nicht das Problem!!
    Der Motor bekommt nur ordentliches, im Moment Denso!!

    Wie kann die Werkstatt denn mit 100%iger Sicherheit feststellen ob es wirklich am Nockenwellenversteller liegt!

    Mir ist noch ganz entfernt bekannt, das man mit dem IT2 den Nockenwelle so verdrehen kann, dass der Motor im Leerlauf ausgehen muss, wäre das eine Möglichkeit??
     
  8. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.473
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Ja Richtig , im Leerlauf wird über den Tester gemacht der Motor muss dann ausgehen.
     
  9. #8 chris_mit_avensis, 09.12.2006
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Könnt ihr mir mal beschreiben, wie das geht? Könnte sein, dass ich beim T25 ein ähnliches Problem habe - Leerlauf manchmal viel zu tief. Geht zwar nicht aus und legt auch keine Fehlermeldungen ab, aber schüttelt dann wie Sau.

    2.0 vvti und 2.4 vvti sind ja Brüder :D
     
  10. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.473
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hab zugeschaut als ich damals das Ruckelproblem bei meinem hatte. Der Meister kam mit dem Handheldtester hat alle Werte gecheckt und dann in einem Menü gibt es die Funktion das VVTi Ventil per Hand anzusteuern , er sinkt dann in der Drehzahl und geht aus...
     
  12. mazek

    mazek Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris TS
    Okay, d.h. am besten nochmal in die Werkstatt, und mal schaun was passiert wenn man die Nockenwelle "manuell" mit dem IT2 verdreht!!

    Ich hoffe fast das der Motor anbleibt...das ist jetzt schon ein halbes Jahr kampf!
    Es ist doch kein Zustand das man mit einem Automatikgetriebe aufpassen muss, das der Motor nicht abgewürgt wird!!!
     
Thema:

Werkstatt ratlos! T22 Motorproblem 2.0

Die Seite wird geladen...

Werkstatt ratlos! T22 Motorproblem 2.0 - Ähnliche Themen

  1. MR2 2.0 GTi nur 110 00 km

    MR2 2.0 GTi nur 110 00 km: [ATTACH] Wurde immer gut gepflegt und hat sehr wenige Km. Einige Gebrauchsspuren sind erkennbar. Muss in der Schweiz (Hochfelden ZH) abgeholt...
  2. Carina E 2.0 / 2.0 GTI

    Carina E 2.0 / 2.0 GTI: Hallo an alle Kenner, ich will "back to the roots" und suche nun, so lange bis ich fündig werde, nach einem Carina E mit 3S-FE oder 3S-GE Motor...
  3. Kaufberatung MR2 2.0 SW20 1990 156 PS

    Kaufberatung MR2 2.0 SW20 1990 156 PS: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und liebäugle schon eine Weile mit einem MR2 als Hobbyfahrzeug. Nun hab ich die Möglichkeit relativ...
  4. Toyota Avensis T22 Liftback Teile

    Toyota Avensis T22 Liftback Teile: Hallo, suche Fensterscheibe vorne links und Kofferraummatte wer hat die Teile? MFG
  5. Plötzlicher Leistungsabfall beim Toyota Corolla Verso 2.0 D-4D

    Plötzlicher Leistungsabfall beim Toyota Corolla Verso 2.0 D-4D: Hallo Liebes Toyota Forum, ich habe seit kurzem ein Problem mit meinem Toyota Corolla Verso 2.0 D-4D. Zunächst ein paar Details zum Fahrzeug: Bj...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden